RX 590 Sapphire Nitro+ mit High Sierra (Hilfe)

  • Hi Leute,

    hab heute meine RX 590 Sapphire Nitro+ bekommen und eingebaut. Leider hängt es beim booten.


    Sollte es nicht einfach plug&play mit der AMD karten sein?


    lilu und whatevergreen kexte hab ich drin.


    Im bios hab ich PEG versucht aber hängt beim booten. Dann hab ich IGD versucht aber wenn ich das HDMI in die RX 590 hab, dann bekomm ich kein Bild. Nur mit HDMI von der Motherboard.


    Auf Mojave zu aktualisieren wäre für mich im moment nur die letzte Lösung. Mein system ist mit High Sierra super stabil und Arbeite damit jeden tag :)


    Danke im voraus!

  • Versuche -cdfon als Bootargument.

    PEG sollte eigentlich sein, falls der Bildschirm mit der Grafikkarte verbunden ist.

    Displayport wäre besser.

    By Alpha01

  • Altemirabelle

    Also mit:

    -PEG im bios

    -HDMI auf RX590

    -cdfon als bootargument


    Sogar mit InjectATI versucht, hängt beim booten und verbose zeigt folgendes: sieh Screenshot

  • CSM im bios deaktiviert?

  • Eigentlich braucht man kein InjectATI.

    Hast du auch im Clover Menü F11 gedrückt und in config.plist die Überreste der Nvidia beseitigt?

    By Alpha01

  • dcpro11

    Added the Label In Arbeit
  • Heroic73 ich kann im meine MSI mainboard die CSM option nicht finden, aber ich hab im google nachgeschaut und bei MSI heisst es Windows 8.1/10 WHQL Support muss aktiviert sein. Also hab beides getestet, mit und ohne, gleiche ergebnis.


    Altemirabelle injectATI hab ich nur ausprobiert, es konnte klappen :D

    F11 im clover hab ich nicht versucht, werde ich nochmal austesten sobald ich spater zuhause bin und meine config.plist durchschauen. ich kann es auch hier hochladen, wenn das hilft .


    Ich hab eine andere problem die ich nicht ganz verstehe, vielleicht konnt ihr mir das erklaren.

    Wenn ich im BIOS IGD aktiviere muss ich mein hacki mit der HDMI auf meine Mainboard eingesteckt haben, sonst bekomm ich kein bild mehr.

    Wenn ich im BIOS PEG aktivere muss der HDMI auf Grafikkarte sein, sonst bekomme ich auch kein bild . Auch wenn die option fur multi screen eingeschaltet ist.


    Und Falls ich mein Hacki mit der HDMI auf dem falsche stecker starte, dann muss ich es neu starten und auf der richtige HDMI anschliessen damit ich bild bekomme, Das ist alles ganz komisch. :wallbash:

  • Vielleicht ist die Kombination aus RX590 und High Sierra das Problem, denke es macht Sinn erstmal das Update auf Mojave mittels iGPU durchzuführen und dann die RX590 einzubinden.

    Grüße TNa681

  • würde auch mojave mal probieren, aber meine rx 580 läuft unter high sierra auch nur wenn ich CSM deaktiviere im bios. und dann auch problemlos und nativ ohne WEG.

  • Auf Mojave würde ich nur probieren wenn es keine Lösung mehr gibt, weil mein pc ist super stabil und arbeite damit jeden Tag, da ich im Moment wenig Freizeit habe wegen Arbeit, so würde der update auf Mojave nicht viel sin machen. Es kann was schief gehen, dann muss ich wieder ein paar Wochen ohne pc bleiben und rum basteln bis alles wieder funktioniert. ;( aber wenn es nicht mit HS klappt dann Versuch ich es mit Mojave.


    Anyway, sollte die RX 590 auch nicht mit HS kompatibel sein? Irgendwo hab ich das gelesen.


    Heroic73 soll ich es vielleicht ohne whatevergreen kext ausprobieren?


    Ich lade mein config.plist später hoch, vielleicht hab ich da was falsch.


    Danke für eure Antworten.

  • naja, meine läuft auch mit whatevergreen. sie läuft eben nur nicht wenn CSM aktiviert ist. da hilft auch kein WEG.


    hatte aber jetzt an anderer stelle gelesen das wohl manche rx590 probleme machen.


    https://bitbucket.org/RehabMan/os-x-fake-pci-id/downloads/


    probier den mal. ob es hilft kann ich nicht sagen, aber es wurde empfohlen :)


    edit:


    "Sapphire Nitro+ RX 590 and XFX RX 590's BIOS are known to be incompatible with macOS. PowerColor RX 590 is only thing that works. You will either have to exchange it for PowerColor or flash it with PowerColor BIOS."


    von anderer stelle.

  • Hm, dann muss ich wohl auf Mojave updaten!?

    Mit Mojave hab ich schon ein paar beiträge gelesen dass die RX 590 Nitro+ funktioniert.


    Eine, vielleicht, dumme frage...wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass mein stabile HS hackintosh, unstabil oder was falsch geht mit der Mojave update? Oder bleibt alles wie es auf HS war? Will nicht mein System Kaput machen :facepalm:

  • Das Risiko ist recht gering, denke ich. Nur beim Thema USB LimitPatch wirst du etwas Arbeit investieren müssen.


    Besorge doch eine SSD mit 120GB für ein paar Euros und versuche es erstmal so, wenn du kein Risiko eingehen willst.

    Grüße TNa681

  • TNa681  Heroic73  Altemirabelle sorry, ist ne weile her, hab endlich mal zeit gehabt und mein System auf Mojave aktualisiert. Leider kann ich die karte immer noch nicht zum laufen bringen. Hab schon einiges versucht, es bootet einfach nicht mit der RX590.

  • Also bei mir läuft eine RX 590 Sapphire Nitro+ Special Edition ohne Probleme in meinem 2. System. einfach WEG rein und gut wars. Hier habe ich erst den Clover Ordner hochgeladen, vielleicht hilft dir das:

    Grüße aus dem Süden

  • toasta vielen dank, werde ich mal vergleichen und austesten. Was hast im BIOS eingestellt? auf externe Grafik oder multi (interne + externe) ?

  • Nur auf externe Grafik, da ich ein iMac Pro SMBios nutze und dieser keine iGPU hat.

  • mann, ich verstehe das nicht. Gestern Abend hab ich alles mögliche versucht, und nix hat die RX590 zum laufen gebracht, heute wollte ich nochmal versuchen damit ich im verbose ein screenshot machen könnte, auf einmal, startet der Hacki problemlos mit der RX590...hab nix geändert :wallbash:


    Naja, dann ist es ja gut, es scheint alles zu laufen jetzt...vielen dank, für eure Hilfe und Tipps.


    :danke2:

  • dcpro11

    Set the Label from In Arbeit to Erledigt