[BAU-TAGEBUCH] Geeek Case A60 - mITX Build - ASRock Z390 Phantom Gaming ITX/ac - i9 9900KF - AMD Radeon VII - inklusive Bios Firmware/Bios Settings/EFI

  • Bios ist auf 4.20.. alle Einstellungen soweit vorgenommen. Was mir persönlich komisch erschien ist, dass der RAM im Bios nur mit 2400 MHz angezeigt wird, obwohl 3000 MHz.


    Kurz zu meiner Hardware:

    - wie bekannt das ASRock z390 Phantom ITX Board

    - Sapphire RX580 Pulse 8 GB

    - Crucial Ballistix Sport 2x8 GB DDR4 3000 MHz

    - Samsung EVO 970 Evo Plus 500 GB

    - i5 9400f


    Werde es gleich mal in meine Signatur eintragen.

    Cooltek Jonsbo UMX1 Plus (ITX) / BeQuiet PurePower 10 400W / SilentWings 3

    ASRock Z390 Phantom Gaming ITX Board

    Intel i5-9400f

    AMD RX580 Sapphire Pulse 8 GB

    Crucial Ballistix Sport 2x8 GB DDR4 3000 MHz

    Samsung EVO 970 Evo Plus 500 GB (macOS - 10.15) / WD S520 120 GB (Windows 10)

  • XMP Profil aktivieren und dann läuft der RAM auch mit korrektem Speed.


    Welche CPU?

  • CPU habe ich oben ergänzt -> i5 9400f


    Firmware Update für die Evo 970 Plus ist auch gemacht

    Cooltek Jonsbo UMX1 Plus (ITX) / BeQuiet PurePower 10 400W / SilentWings 3

    ASRock Z390 Phantom Gaming ITX Board

    Intel i5-9400f

    AMD RX580 Sapphire Pulse 8 GB

    Crucial Ballistix Sport 2x8 GB DDR4 3000 MHz

    Samsung EVO 970 Evo Plus 500 GB (macOS - 10.15) / WD S520 120 GB (Windows 10)

  • Probier mal das Profil zu laden...

    Ich weis nicht mehr mit welcher Version ich das gesichert hab aber ein versuch wert für dich.

    Hab die Kiste ja schon länger nicht mehr.


    Firmware update ist auf deiner Evo Plus aber schon gemacht oder ?

  • Jap, Firmware ist aktualisiert.


    Die Settings kann ich nicht laden. Ich denke mal, dass es ne andere BIOS Version war.


    Edit: jetzt geht das! Habe noch csm auf disabled

    und 4g encoding auf enabled gesetzt.


    Danke für deine Hilfe!

    Cooltek Jonsbo UMX1 Plus (ITX) / BeQuiet PurePower 10 400W / SilentWings 3

    ASRock Z390 Phantom Gaming ITX Board

    Intel i5-9400f

    AMD RX580 Sapphire Pulse 8 GB

    Crucial Ballistix Sport 2x8 GB DDR4 3000 MHz

    Samsung EVO 970 Evo Plus 500 GB (macOS - 10.15) / WD S520 120 GB (Windows 10)

    Edited 2 times, last by kelkit ().

  • Wie ist das eigentlich mit der Änderung der im config.plist hinterlegten Serien- und Hardware-Nr. usw? Muss man diese neu generieren? Konnte im Clover Configurator keinen neuen generieren, da dort kein iMac Pro 1.1 anwählbar ist.

    Cooltek Jonsbo UMX1 Plus (ITX) / BeQuiet PurePower 10 400W / SilentWings 3

    ASRock Z390 Phantom Gaming ITX Board

    Intel i5-9400f

    AMD RX580 Sapphire Pulse 8 GB

    Crucial Ballistix Sport 2x8 GB DDR4 3000 MHz

    Samsung EVO 970 Evo Plus 500 GB (macOS - 10.15) / WD S520 120 GB (Windows 10)

  • DSM2


    ...bei mir läuft audio über HDMI nicht....


    Mit freundlichen Grüßen

  • Was aber nichts mit meiner EFI zu tun hat sondern mit deiner 1080 TI die einen zusätzlichen Patch benötigt damit das ganze funktioniert.

  • Ein Tipp...?


    Mit freundlichen Grüßen

  • Über die Suchfunktion solltest du hier im Forum fündig werden ;)

  • Einmal in deiner Config.plist hinterlegen...



    Edited once, last by DSM2 ().

  • Ich habe mit Sleep ein Problem. Jedes mal wenn ich den Rechner in Sleep setze, geht der Monitor aus, die Lüfter drehen sich. Auf einmal drehen sich alle Lüfter im gesamten System auf volle Zahl (also sehr laut) und dann ist es wieder leise und der Rechner wieder auf dem Startbildschirm.


    Kann es evtl an fehlerhaftem USBPorts.kext liegen? Habe versucht mich eigentlich genau an die Anleitung zu halten.


    In den Logs wird als "Wake reason" folgendes angegeben:

    Code
    1. 2019-09-28 18:52:36.509996+0200 localhost kernel[0]: (AppleACPIPlatform) AppleACPIPlatformPower Wake reason: XDCI

    Edit: nach neu erstellter USBPorts.kext funktioniert Sleep! Hat sich somit erledigt.

    Cooltek Jonsbo UMX1 Plus (ITX) / BeQuiet PurePower 10 400W / SilentWings 3

    ASRock Z390 Phantom Gaming ITX Board

    Intel i5-9400f

    AMD RX580 Sapphire Pulse 8 GB

    Crucial Ballistix Sport 2x8 GB DDR4 3000 MHz

    Samsung EVO 970 Evo Plus 500 GB (macOS - 10.15) / WD S520 120 GB (Windows 10)

    Edited 2 times, last by kelkit ().

  • Schön das du auch ohne einen Eingriff meinerseits eine Lösung gefunden hast.


    wulfi333 HDMI/DisplayPort Patch für dein HDMI Problem schon hinterlegt?

    Edited once, last by DSM2 ().

  • Leider ein weiteres Problem.. Audio funktioniert komischerweise nicht. In den Einstellungen sehe ich als Output nur Displayport über meinen Dell Monitor. Hat es auch etwas mit USBPorts.kext zu tun? habe dort nämlich nur die USB Anschlüsse und Bluetooth/Wlan deklariert.


    nebenbei noch.. habe gestern die Apple Airport Karte eingebaut. Funtkioniert super! Danke für den Tipp mit der Karte.

    Cooltek Jonsbo UMX1 Plus (ITX) / BeQuiet PurePower 10 400W / SilentWings 3

    ASRock Z390 Phantom Gaming ITX Board

    Intel i5-9400f

    AMD RX580 Sapphire Pulse 8 GB

    Crucial Ballistix Sport 2x8 GB DDR4 3000 MHz

    Samsung EVO 970 Evo Plus 500 GB (macOS - 10.15) / WD S520 120 GB (Windows 10)

  • Das Onboard Audio nicht funktioniert ist unmöglich!

    Lief bei mir problemlos und auch andere User meiner EFI scheinen keine Probleme zu haben.

    Bei über 60 Downloads, hätte das sicherlich auch vor dir schon jemand gemeldet.


    Ich habe lediglich alle Kexte aktualisiert sowie Clover Update vollzogen als ich diese hier bereitgestellt habe.

    Möglich wäre vielleicht das AppleALC in der Version streikt, kannst ja eine andere ausprobieren.

    Ich tippe aber eher darauf das du im Bios Onboard Audio deaktiviert hast...


    USB Kext hat keinerlei Zusammenhang mit Audio.


    Ich selbst kann die EFI aktuell nicht testen, der Rechner ist schon lange nicht mehr in meinem Besitz.

    Viel Erfolg bei der Suche nach dem Problem :)

  • DSM2


    Sorry, daß ich mich jetzt erst zurückmelde.

    Bin momentan noch nicht weiter dazu gekommen, mit meinem Hacki weiterzumachen....aber probiere deinen Patch bald aus... gebe Dir auf alle Fälle ein Feedback


    Mit freundlichen Grüßen


    DSM2


    okay den Patch eingefügt....leider kein Erfolg


    Mit freundlichen Grüßen

    Edited once, last by wulfi333: @DSM2 okay den Patch eingefügt....leider kein Erfolg Mit freundlichen Grüßen ().

  • Ich verfolge die Thematik um Nvidia nicht.


    Kann sein das der Patch in der aktuellen Mojave Version nicht mehr gültig ist.



    Wie dem auch sei, ohne Eigeninitiative wird das nichts.


    Ich hab diesen Thread als Show Thread erstellt, um einfach den Build zu präsentieren. Die EFI beinhaltet bis auf eine Custom USB Kext und meiner Lösung für Thunderbolt Hotplug alles und läuft perfekt.


    Nichts für ungut aber ich habe nicht die Zeit um für andere das System zu optimieren.


    Ich denke es sollte nicht zuviel verlangt sein, abweichende Hardware selbst zu integrieren.

  • DSM2


    Gut, gut....nicht genötigt fühlen;)


    ich bin schon fleißig am Foren-Lesen und "Einfinden".....ist halt doch sehr komplex das ganze..


    Mit freundlichen Grüßen