Grafikkarte welche OOB funktioniert

  • N'abend, ich bekomme neue (alte) Hardware.


    Einen Intel Core i7 3770K auf einem Gigabyte Z77-DS3H 1.1.

    G.SKill Ripjaws X 16GB Kit DDR3 PC3-14900 CL10 und eine Samsung 850 Evo 500GB SSD Sata3.


    Problem: Ich brauche noch eine Grafikkarte. Vorzugsweise eine welche OOB läuft.

    Installieren will ich OS X 10.14 (und evtl. ende des Jahres das neue 10.15 wenns geht).


    Ich zocke auf dem Computer nicht (ich spiele vielleicht mal so etwas wie Half Life 2 o. Ä. -

    also nichts aktuelles oder aufwendiges wo man "zocken" dazu sagen kann),

    ich schneide oder rendere keine Videos, ich Streame nicht

    und mache auch sonst nichts von dem wofür (fühlt sich zumindest so an) die GraKa's heutzutage

    scheinbar nur noch beworben und getestet werden.

    Das Einzige was schön wäre ist wenn ich zwei oder drei Monitore daran betreiben könnte.


    Deswegen habe ich auch kein Problem damit eine gebrauchte von ebay oder so zu kaufen.


    Ich habe ein paar rausgesucht welche laut Internet und/oder der "Lauffähige HW"-Tabelle

    hier im Forum möglichst ohne Umstände laufen sollen:


    - AMD R9 270X, R9 280X, R9 290X

    - AMD RX560, RX570, RX580


    - NVIDIA GTX600er Reihe sollen OOB laufen

    - NVIDIA GTX770 (laut Tabelle hier im Forum OOB)


    Diese liegen in meinem Budget von max. etwa 200 €.


    Wie schon geschrieben ist mir wichtig dass alles reibungslos funktioniert,

    also so Sachen wie HW Encoding usw. - ich glaube ihr wisst was ich meine.


    Habe ich mit einer von denen höhere Chancen dass OS X 10.15 läuft (zwecks Metal usw.)?


    Bitte keine Kommentare wie "kauf die eine NVIDIA GT..." oder "nutze doch die iGPU".

    Nennt mich verrückt, aber mir gefällt es einfach wenn im Computer eine große lange Grafikkarte steckt.

    Wortmann Terra Mobile 1529H, Clevo W550SU1, 15,6" WXGA (1366x768),

    Haswell HM86, Core i5-4210M, HD Graphics 4600, 8GB DDR3, 850 EVO SSD,

    Realtek RTL8111 PCI-E, Realtek ALC269, OS X 10.14 + Clover (4868) UEFI Boot

  • Also ich nutze aktuelle eine RX570 4GB unter Mojave völlig ootb. Hardware encoding, spiele (Meist CSS und ältere Games) laufen. Einzig die DRM Filme welche in iTunes streame laufen nicht, sobald sie Heruntergeladen sind klappt es aber. Netflix konnte ich leider nicht testen, hab mein Abo gekündigt.

    Mein Rechner ist deinem Recht ähnlich ;)

  • bounty96

    Bei dem Angebot gerade für die RX580 auf Mindfactory welche Kazuya91 genannt hat machst du auf jedenfalls nichts falsch. Ist eine super Karte welche OOB läuft.

  • Super. Läuft eigentlich jede RX570/580 also z. B. auch von Gigabyte oder XFX OOB oder explizit diese von Sapphire?

    Wortmann Terra Mobile 1529H, Clevo W550SU1, 15,6" WXGA (1366x768),

    Haswell HM86, Core i5-4210M, HD Graphics 4600, 8GB DDR3, 850 EVO SSD,

    Realtek RTL8111 PCI-E, Realtek ALC269, OS X 10.14 + Clover (4868) UEFI Boot

  • Eigentlich sollte jede Laufen, aber XFX würde ich nicht kaufen. Die Teile sind unendlich laut und qualitativ minderwertig. Ein Arbeitskollege hat die XFX obwohl ich ihm zu einer Sapphire geraten habe. Wollte nicht hören und muss jetzt fühlen.

    iMac Pro 1,1
    Intel Core i9 9900K
    Gigabyte Z390 M Gaming
    Sapphire RX 580 Nitro+
    Samsung 970 Evo 500GB
    macOS 10.14.5

    Clover 4920

  • Ok. Dann werde ich mal hören xD. Ich habe mir nun die Sapphire bei Mindfactory von deinem Link bestellt.


    Wenn ich den Rechner zusammengebaut habe, werde ich mich wahrscheinlich öfters hier im Forum melden (müssen),

    weil ich denke ich selbst bei sorgfältiger Auswahl von kompatibler Hardware auf Probleme stoßen werde.


    Aber bis hier her erstmal vielen Dank für die Empfehlung einer geeigneten Grafikkarte.

    Wortmann Terra Mobile 1529H, Clevo W550SU1, 15,6" WXGA (1366x768),

    Haswell HM86, Core i5-4210M, HD Graphics 4600, 8GB DDR3, 850 EVO SSD,

    Realtek RTL8111 PCI-E, Realtek ALC269, OS X 10.14 + Clover (4868) UEFI Boot

  • bounty96 Gibt es hier vielleicht Neuigkeiten zu vermelden? :)


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Meine Asus Strix Readeon RX 580 8GB läuft OOB.

    Hatte erst WEG drinnen und es testweise raus genommen und läuft noch immer... OOB halt.

    Wird auch alles korrekt angezeigt.

    Hardware: MacBook Pro 13" Retina Erly 2015/ Intel Core i5-5257U i5-5287U/ Intel Iris Pro 6100/ 8GB RAM


    Projekt: ASRock B450M Pro4/ Ryzen 5 2400G / G.Skill Ripjaw 2x 8GB 3200 CL16 / Asus Strix RX 580 8GB / (GC-WB1733D-I Bloetooth 5 Wlan 2x2 802.11ac)

  • Geht eine Sapphire R9 280X 3gb /GTX 770 2gb auch OOB unter Mojave/Catalina?

    Wenn ja ist die Frage welche die bessere wäre?


    Bin noch auf High Sierra wegen meiner GTX 1070 und den Webtreiber .

  • Ich würde auf die AMD R9 280X setzen. :thumbup:


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Also ich habe die Grafikkarte bestellt und schonmal getestet (aber halt nur auf Funktion in einem anderen Rechner unter Linux).


    Unter OS X werde ich sie dieses Wochenende mal testen wenn ich dazu komme. Habe noch ein Rampage2 rumliegen wo ich mal OS X installieren kann.

    Für den Rechner den ich plane mit dem Z77-DS3H Board und dem 3770K fehlen noch ein paar Teile. Netzteil, Kühler, Lüfter, Gehäuse und Laufwerke.


    Beim Kühler bin ich mir unschlüssig. Ich schwanke zwischen einer AIO Wasserkühlung und einem Tower Kühler. Da die Spannungswandler auf dem Board ja ohne

    Kühleblech sind habe ich mir gedacht ich mache da selber welche drauf und dann werden die durch den Luftstrom eines Towerkühlers mitgekühlt.

    Wobei ich halt nicht weis ob das sein muss, oder ob die eh nicht so heiß werden (sonst hätte ja der Herstelle die gekühlt). Dann würde ja ne AIO auch gehen.


    Und beim Gehäuse bin ich noch komplett Planlos. Ich stelle ja nicht viele Ansprüche, aber ich habe noch kein passendes gefunden.

    Ich brauche keine Spielerein wie RGB, kein Geschnörkel wie ein Seitenfenster oder aufwendig verzierte Front, keinen Lüfterschalter, usw. ...

    Es reicht ja eins das ganz klassisch einfach nur ein Rechteckiger Quader ist.

    Wichtig wäre mir nur dass die Front - wie soll ich sagen - "durchlöchert" ist, dass der/die vorderen Lüfter gut Luft ziehen können.

    Anständige Front Anschlüsse (muss irgendwie gerade der Trend sein dass die Hersteller nur einen USB3.0 und zwei USB2.0 verbauen.)

    Wenn dann entweder nur 2 USB3.0 Anschlüsse oder 2x USB3.0 und 2x USB2.0.

    Und - für mich ganz wichtig - mindestens einen, besser zwei 5,25" Laufwerkschächte.


    Habe ich in der Kombination noch nicht gefunden. Das einzige was ich gefunden habe ist das Corsair 100R. Bei dem müsste ich aber die Front bearbeiten.

    Also ausschneiden und eine Art Gitter einsetzen für bessere Luftzufuhr.


    Also im Moment hängt das Ganze bei mir noch an Hardwareschwierigkeiten (und an wenig Zeit) als an der Software.

    Aber sobald ich dran bin OS X zu installieren werde ich mich bestimmt nochmal melden xD

    Wortmann Terra Mobile 1529H, Clevo W550SU1, 15,6" WXGA (1366x768),

    Haswell HM86, Core i5-4210M, HD Graphics 4600, 8GB DDR3, 850 EVO SSD,

    Realtek RTL8111 PCI-E, Realtek ALC269, OS X 10.14 + Clover (4868) UEFI Boot