[Sammelthread] macOS Catalina 10.15 Dev-Beta Erfahrungen

  • Es ist evtl. ein Clover Problem aber ich poste mal hier.


    Auf meinem MacBookPro 13,1 habe jetzt Clover r5018 soweit hinbekommen, das Mojave, als auch der Installer Catalina 10.15 public Beta 2 booten.


    Leider sieht Clover die Installation von Catalina nicht. Die Kexte sind aktuell, die Treiber entsprechen iMac 18,2 auf dem die public Beta 2 rund läuft.


    Bitte mal einen Blick in den Clover werfen. Evtl. fällt euch da etwas auf.


    EDIT: der Installer hat den drivers64UEFI geleert. Ohne diesen klappt es nicht auf dem MacBookPro. Uaf dem iMac 18,2 hab eich den komplett gelöscht, trotzdem läuft alles.

    Files

    • CLOVER.zip

      (10.87 MB, downloaded 17 times, last: )

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMacPro1,1 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB VRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.6 (18G3013), CT 10.15.2 (19C57; 19D62e), Clover r5103

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM, iGPU HD520 IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, CT 10.15.2 (19C57), Clover r5103

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.6 (18G1012), Clover r5103

    iMac 15,1, Asus B85M-E, Intel Core i5 4460, Sapphire RX 560 4 GB (VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition), iGPU HD4600, Realtek ALC877 (ID 1), 8 GB RAM, Mojave 10.14.6, CT 10.15.2 (19C57), BootLoader Clover r5103

    Edited once, last by chmeseb ().

  • StevePeter da ich bei meinen Bemühungen auch nicht weiter kam, habe ich das Overclocking testweise zurück genommen.

    Seit dem läuft der Kaltstart. Das ist noch nicht 100% bestätigt. Aber einen Test wert.

    IMacPro 1.1 - Mojave 10.14.5
    Gigabyte Z170 XP SLI
    Intel CPU i7 6700k @4,6 GHz
    48 GB DDR 4 Ram @3200 MHz
    RX 580 8GB
    256 GB . M2 EVO SSD
    Broadcom BT / Wlan Combo (OOB Device)

  • habe ich das Overclocking testweise zurück genommen.

    Ist das jetzt ein Skylake, Kaby Lake oder Coffee Lake spezifisches Problem?
    Nur mal so aus Interesse weil meine Broadwell CPU kann ich vereinfacht gesagt so hochreissen, oder kommen da noch weitere bedeutende Faktoren hinzu?

    Wobei Catalina Beta bestimmt in Zukunft noch um einiges besser wird, meine ich... :)


    Der Sinn von Erziehung ist es, in einem Menschen die Fähigkeit zu schaffen, die Welt für sich selbst zu betrachten und eigene Entscheidungen zu treffen.

  • @Tommisan

    Wenn Du es bestätigen kannst ..! bitte mal posten [wech]ich versuche es dann auch mal.

    Grüße

  • Für die Ipad Pro User unter euch ? Habt ihr schon mit Sidecar gearbeitet?
    Bei mir funktioniert es momentan rein über das Kabel mit der letzten Beta.
    Erfahrungswerte?

    -> Bluetooth und WiFi ist eingeschaltet, beide Geräte im selben Netz.

    LG

    PowerMac G5 ATX Umbau

    Klick

  • Hallo Achilles31 bist du vielleicht gerade mal falsch abgebogen oder kann ein iPad Pro jetzt mit macOS Catalina Beta booten, bitte kläre uns doch mal auf.
    Deine Frage und das Thema lässt sich ohne weiteres in einen eigenen Thread verschieben... :)
    Gruß derHackfan


    Edit: Der da oben hat mich gerade aufgeklärt, Achilles31 alles richtig gemacht. :thumbup:


    Der Sinn von Erziehung ist es, in einem Menschen die Fähigkeit zu schaffen, die Welt für sich selbst zu betrachten und eigene Entscheidungen zu treffen.

  • derHackfan an sich hat Achilles31 schon den korrekten Thread erwischt?... da es in diesem Zusammenhang mit der Zusammenarbeit über Catalina/iPad/iPhone und Sidecar geplant ist evtl..... sollte dann DEMNÄCHST ein Extra Thread eröffnet werden.. Hallo Zukunft:welcome2:

  • Läuft bereits auf dem Ryzen :)

    Allerdings von einer externen SSD. Die normale Installation in VBox klappt nicht.


    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus - N68-S3 UCC - 8400 GS - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 3 1200 - Nofan CR-80EH - A320M-DGS - GT710 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME RX460Passiv SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • moin.... kann bezgl. des OC keine Entwarnung geben.

    Der Bock lief heute morgen nicht hoch. Erst einmal Mojave und danach Catalina.


    Gestern hat er mehrmals hintereinander einen Catalina Kaltstart hingelegt.


    Ich begreife es nicht.

    IMacPro 1.1 - Mojave 10.14.5
    Gigabyte Z170 XP SLI
    Intel CPU i7 6700k @4,6 GHz
    48 GB DDR 4 Ram @3200 MHz
    RX 580 8GB
    256 GB . M2 EVO SSD
    Broadcom BT / Wlan Combo (OOB Device)

  • Catalina public Beta 2 (19A512f) läuft jetzt auf meine MakBookPro 13,1 mit Clover r5018. Treiber und Kexte aktuell.


    Bootvorgang dauert bis zur Eingbe der Passphrase zum Entschlüsseln von FileVault ca.6-7, dann weiter zwei min bis Desktopn geladen. Netzwerk ist erstmal tot, Systemeinstellungen I Netzwerk ist blockiert. Das löst sich nach ca- weiter 4-5 min. Betrifft Wlan. Bluetooth ist ganz tot.


    Clover jetzt sich gerade nicht hochladen, es ist ein unbekannte Fehler aufgetreten. Ich versuche das später nochmals.


    EDIT: Mit Knoppix habe ich inzwischen rausgefunden, das ein BCM20702A0 verbaut ist.

    P: /devices/pci0000:00/0000:00:14.0/usb1/1-7/1-7:1.0/bluetooth/hci0

    E: DEVPATH=/devices/pci0000:00/0000:00:14.0/usb1/1-7/1-7:1.0/bluetooth/hci0

    E: DEVTYPE=host

    E: SUBSYSTEM=bluetooth

    E: SYSTEMD_ALIAS=/sys/subsystem/bluetooth/devices/hci0

    E: SYSTEMD_WANTS=bluetooth.target

    E: TAGS=:systemd:

    E: USEC_INITIALIZED=291862779


    Welche Kexte sind unter Catalina die richtigen und ist ggf. in der config.plist etwas anzupassen?


    EDIT: Sorry, kann es ein das da der Dongle der USB-Maus gefunden wurde?


    Ich werde das mal wiederholen.


    EDIT: keine Änderung


    anonymous writer Wie gebe ich den Path richtig ein, damit gfxutil gefunden wird?

    in /usr/bin kan ich es nicht kopieren, da habe ich keine Schreibrechte?


    christian$ /Benutzer/Christian/Downloads/ gfxutil -f pci14e4,43b1

    -bash: /Benutzer/Christian/Downloads/: No such file or directory




    Im Systembericht bleibt Bluetooth leer, in USB sieht das so aus:


    im Clover I Kexts I Other fehlen BrcmPatchRAM2.kext und BrcmNonPatchRAM2.kext, welche in der ursprünglichen EFI drin waren. Auch damit keine Änderung.


    EDIT: Der lange Bootvorgane ist Geschichte. Ich habe AppleUITheme-64.efi, außerdem AptioMemoryFix.efi und AptioInpuFix.efi in Clover I drivers I UEFI kopiert. drivers64UEFI kann dann gelöscht werden. Mit den alten Aptiotreibern kann ich mich nicht anfreunden.


    Was jetzt noch hängt ist Bluetooth und die lange Wartezeit auf das Netzwerk (LAN und WLAN), nachdem der Desktop bereits geladen ist.


    Hat da jemand eine Rat?


    EDIT: Ich habe jetzt mal ein Windows auf das MacBookPro losgelassen. Dieses hat Bluetooth sofort erkannt und die 4,0 Bluetooth + 2,4 Ghz WIFI Maus sofort gekoppelt.



    Die Broadcom DW 1560 wurde unter W10 als 4.0 Bluetooth LE erkannt. Diese taucht allerdings in der PCI-List des DPCI-Manager nicht auf.


    EDIT: Lösung ist hier beschrieben


    Panther Der funktionierte bei mir nicht. Eine Authentifikation der Cloud-ID war nicht möglich, jedenfalls wurde ich bei jedem Login neu aufgefordert. AptioMemoryFix.efi brachte dann sofort den erfolg.


    anonymous writer wie kann ch die korrekte PCI-Adresse der DW1560 auslesen?

    Christians-MBP:~ christian$ /users/christian/desktop/gfxutil -f pci14e4,43b1

    DevicePath not found!

    Christians-MBP:~ christian$ sudo /users/christian/desktop/gfxutil -f pci14e4,43b1

    Password:

    DevicePath not found!

    Files

    • CLOVER.zip

      (10.88 MB, downloaded 17 times, last: )

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMacPro1,1 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB VRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.6 (18G3013), CT 10.15.2 (19C57; 19D62e), Clover r5103

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM, iGPU HD520 IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, CT 10.15.2 (19C57), Clover r5103

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.6 (18G1012), Clover r5103

    iMac 15,1, Asus B85M-E, Intel Core i5 4460, Sapphire RX 560 4 GB (VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition), iGPU HD4600, Realtek ALC877 (ID 1), 8 GB RAM, Mojave 10.14.6, CT 10.15.2 (19C57), BootLoader Clover r5103

    Edited 8 times, last by chmeseb ().

  • Hallo Zusammen,


    1. Update erfolgreich 10.15 Beta (19A512f): Clover r5018 (aktuelle Struktur) - aktuelle Kexte.
    2. Performance: Top
    3. Apps: bisher keine Probleme
    4. Batterie / Display / FN-Tasten: Ok
    5. iMessage: OK

    Viele Grüße Panther

  • Panther welchen Aptio Treiber hast du verwendet?

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMacPro1,1 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB VRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.6 (18G3013), CT 10.15.2 (19C57; 19D62e), Clover r5103

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM, iGPU HD520 IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, CT 10.15.2 (19C57), Clover r5103

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.6 (18G1012), Clover r5103

    iMac 15,1, Asus B85M-E, Intel Core i5 4460, Sapphire RX 560 4 GB (VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition), iGPU HD4600, Realtek ALC877 (ID 1), 8 GB RAM, Mojave 10.14.6, CT 10.15.2 (19C57), BootLoader Clover r5103

  • chmeseb : OsxAptioFix3Drv-64.efi liegt bei mir in der neuen Struktur von Clover. Hilft es Dir weiter?

  • Panther Der funktionierte bei mir nicht. Eine Authentifikation der Cloud-ID war nicht möglich, jedenfalls wurde ich bei jedem Login neu aufgefordert. AptioMemoryFix.efi brachte dann sofort den erfolg.


    anonymous writer wie kann ch die korrekte PCI-Adresse der DW1560 auslesen?

    Christians-MBP:~ christian$ /users/christian/desktop/gfxutil -f pci14e4,43b1

    DevicePath not found!

    Christians-MBP:~ christian$ sudo /users/christian/desktop/gfxutil -f pci14e4,43b1

    Password:

    DevicePath not found!

    Christians-MBP:~ christian$

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMacPro1,1 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB VRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.6 (18G3013), CT 10.15.2 (19C57; 19D62e), Clover r5103

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM, iGPU HD520 IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, CT 10.15.2 (19C57), Clover r5103

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.6 (18G1012), Clover r5103

    iMac 15,1, Asus B85M-E, Intel Core i5 4460, Sapphire RX 560 4 GB (VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition), iGPU HD4600, Realtek ALC877 (ID 1), 8 GB RAM, Mojave 10.14.6, CT 10.15.2 (19C57), BootLoader Clover r5103

  • chmeseb : Schau auch mal im Hackintool unter PCI nach.

    Kaby Lake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

  • Hallo chmeseb


    Im Hackintool den rot markierten Button drücken dann wird dir eine pcidevices.plist erzeugt. Diese kannst dann direkt im Clover Configurator öffnen und dann in deine Clover Config rüber kopieren.


    Wenn alles rüber kopierst kannst unter Systembericht PCI prüfen was bei dir geht und was nicht. Auf Treiber installiert achten.




    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • anonymous writer und Harper Lewis

    Hackintool hat sich ja wirklich zur eierlegenden Wollmilchsau entwickelt. Danke für den Tip.


    Leider zeigt es das Bluetoothmodul der DW 1560 nicht an. Einen Eintrag unter Devices hatte ich allerdings schon unter Mojave:


    Nur funzt der nicht mehr. Eine Anpassung mit den IOReg des WLanModuls führt zur KP.


    EDIT: habe auf dem MacBookPro auch Probleme mit dem hochladen von Bildern und dem Antworten hier im Forum. Bricht laufend ab. Schreibe jetzt vom iMac 18,2.

    Ich habe bei Lenovo einen Thread gefunden, dass unter Windows aktivierte Bluetooth Module unter Linux nicht laufen, weil sie spezielle Treiber vermissen. Soll im Bios mit Fn+F5 zurück gesetzt werden können. Klappt bei mir aber scheinbar nicht.

    Hat da jemand einen Rat dazu?


    EDIT: unter Knoppix sagt "rfkill list" : Soft Blocked= no

    Also ist Bluetooth im Bios aktiv.


    Wenn ich eine Bluetooth Dongle verwende, wir dieser oob erkannt.


    Der Fehler muss deshalb in der EFI liegen. Alle Treiber und Kexte sind aktuell. Clover per heute r5033.

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMacPro1,1 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB VRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.6 (18G3013), CT 10.15.2 (19C57; 19D62e), Clover r5103

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM, iGPU HD520 IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, CT 10.15.2 (19C57), Clover r5103

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.6 (18G1012), Clover r5103

    iMac 15,1, Asus B85M-E, Intel Core i5 4460, Sapphire RX 560 4 GB (VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition), iGPU HD4600, Realtek ALC877 (ID 1), 8 GB RAM, Mojave 10.14.6, CT 10.15.2 (19C57), BootLoader Clover r5103

    Edited 3 times, last by chmeseb ().

  • Bluetooth hängt an USB und hat mit PCI nix am Hut.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • dann wäre hier der BCM20702A0 der entsprechende Akteur, der auch erkannt wird. Leider will Catalina damit nichts anfangen.



    hier nochmal der aktuelle Clover dazu.

    Files

    • CLOVER.zip

      (10.79 MB, downloaded 11 times, last: )

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMacPro1,1 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB VRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.6 (18G3013), CT 10.15.2 (19C57; 19D62e), Clover r5103

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM, iGPU HD520 IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, CT 10.15.2 (19C57), Clover r5103

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.6 (18G1012), Clover r5103

    iMac 15,1, Asus B85M-E, Intel Core i5 4460, Sapphire RX 560 4 GB (VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition), iGPU HD4600, Realtek ALC877 (ID 1), 8 GB RAM, Mojave 10.14.6, CT 10.15.2 (19C57), BootLoader Clover r5103

  • chmeseb Weil sich am Inject was getan hat... Es gibt einen Fix dazu von Headkaze : https://www.insanelymac.com/fo…luetooth-firmware-upload/

    MacBookPro15,1 - HP Envy X360 - Intel i5 10210U - 16GB RAM - 512 GB SSD - Intel UHD 630 - 10.15.2 (19C57)

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Aorus Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - 2x MSI Radeon VII - 10.15.2 (19C57)




    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!