WLAN-Geschwindigkeit limitiert unter Mojave

  • Hallo in die Runde!

    Seit 2 Monaten läuft mein erster Hackintosh problemlos und schnuckelt wie ein Kätzchen.

    Nun gab es für unseren Internetanschluß ein kleines Update. Lt. DSL Speedtest mit

    sagenhaften 240mbit Download und ca. 80mbit Upload. Das zeigt zumindest mein MacBook an.


    Mein Hackintosh "schafft" im Up- und Download max ca. 55mbit.

    Und das bei USB-WLAN-Stick, PCIe-Mini Broadcom auf PCIe-Karte/Adapter

    und Mini Broadcom/Bluethooth auf entsprechender Karte/Adapter.


    Sämtliche Hardware wird ohne Probleme erkannt und läuft.

    Nur halt nicht mit maximal möglicher Geschwindigkeit.


    Wird diese in irgendeinem Kext limitiert?



    Viele Grüße,

  • Moin Moin, ich hab da mal n paar Fragen


    Was soll die Karte denn können?

    Was kann dein WLAN Router?

    Wie ist das WLAN Netzwerk denn sonst so ausgelastet?

    Was für ne Karte /CHip hast du denn genauß

  • Moin Moin zurück!


    Na mich wundert dass die WLAN-Karte nicht die volle Bandbreite des Anschlusses nutzt.

    Hab hier einen neuen Speedport der Telekom. Der kann so schnell.

    Mein MacBook und iPhone kommen auch auf bis zu ca. 240mbit im Download.

    Nur die eingebaute Mini PCIe Karte schafft knapp über 50.

    Ansonsten ist das Netzwerk "leer", also keine weiteren starken "Verbraucher".


    Eingebaut ist diese hier:


    WLAN-Karte Wifi Card MINI PCI-E Dual Band BCM94322MC für Mac Pro

    bei ebay geschossen.

  • Vielleicht läuft Dein macBook im 5GHz-Band und der Hack im 2,4GHz?

    Working horse: iMacPro1,1, Gigabyte GA-Z170MX Gaming 5 (BIOS F22f), i5 6600K@4GHz, Gigabyte RX460 4GB, 32 GB Ballistix Sport LT 2400 MHz, Samsung 850 Pro, Fenvi T919 (BCM94360CD), Jonsbo UMX3, macOS 10.14.5, Clover


    Front room brain: Mac mini 2014, 4GB RAM, 256GB SSD, macOS 10.14.5


    Outdoor buddy: MacBook Air 2012 11", 4GB RAM, 128GB SSD, macOS 10.14.5

  • Also bei 802.11g - 2,4 GHz ist bei 54 Mbit/s schon Schluss.

    Hast du mal mit Windows und Linux getestet?

  • Hab gerade mal testhalber die 2,4Ghz im Router abgeschaltet.

    Mehr als 76mbit im Download sind nicht drin.


    Verbaute Karte unterstützt max 300mbit bei:

    2.4GHz + 5GHz dual-band wireless technology, support wireless protocol 802.11A/ G/ N.


    Windows/Linux habe ich leider nicht auf dem Hackintosh installiert.



    Muß also noch irgendwo anders dran liegen.......

  • Ich würde dennoch mal mit Windows und oder Linux testen. Einfach um 100%tig sicher zu sein.

    Lade dir Ubuntu mal runter auf einen USB Stick. Musst du ja nichtmal installieren

  • Ich hab mal einen Dualband-WLAN-Repeater hier in die Dose gesteckt.

    Nun komme ich immerhin auf 140mbit. Komische Sache das alles.


    Anyway ich belasse es mal dabei. Zum Arbeiten reicht das ja durchaus aus.



    Vielen Dank für die Hilfe/Tipps hier!



    Viele Grüße,