macOS Mojave 10.14.5 Release

  • Oder in APFS umwandeln. Soll eigentlich mit Disk Utility gehen. Oder ne zweite Partition anlegen.

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus - N68-S3 UCC - 8400 GS - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 3 1200 - Nofan CR-80EH - A320M-DGS - GT710 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME RX460Passiv SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • Ziehe gerade frisch das Update, hoffentlich flutscht es gut durch,sonst Vaseline [hehee]


  • Viel Glück beim Update :D

  • TRON71


    Und hat es geklappt ?

  • Wieso müssen immer wieder bei solch überlebenswichtigen Update Aufgaben Telefone, Nachbarn, oder der Schornsteinfeger stören ? :wallbash: Riechen die das oder was ?


    Aber am wichtigsten ist doch, dass mein Hack lebt und die Frischzellenkur wunderbar verkraftet hat.


    Einen lieben und kräftigen Dank an euch wonderful Forum people :danke:


  • Den Radeon Pro Rename kannst du übrigens rausnehmen, der bewirkt nichts. Wenn du Encoding willst (was wahrscheinlich die Intention war) bringt mit 10.14.5 iMacPro1.1 deutlich mehr.

    iHack: Ryzen 5 1600, GA-AB350M-D3H, Sapphire RX570 4GB, 16GB DDR4-3000, 250GB NVMe SSD + 512GB SSD + 1TB HDD, OC, macOS 10.15.2, Kubuntu 19.10, Win 8.1


    alter iHack: i3-4330, GA-H81M-HD3, Sapphire RX460 4GB -> RX560 BIOS, 8GB DDR3-1600, 128GB SSD, 250GB HDD, OC, macOS 10.15.2, Kubuntu 19.10, Win 8.1


    ThinkPad T410: i5-520M, Nvidia NVS3100M, 4GB DDR3-1066, 120GB SSD, 250GB HDD, Clover, macOS 10.14.6


    Bastlerware: Acer Aspire 7741G: i5-430M, ATI HD 5650 1GB; 4GB DDR3-1066; 250GB HDD, Clover, macOS 10.13.6, 1.5 von 2 SATA-Ports defekt...


    Originals: MacBook Pro 15 Late 2013 (macOS 10.15.2), iPhone X 64GB (iOS 13.3)

  • Das ist die nächste Baustelle, der AMDPro Kext ist soviel ich weis ein klasse Schönheits Kext.Sollte ich die SMBIOS auf iMacPro1.1 einfach in Clover Configurator umstellen.

  • Naja, klasse... er ändert halt was am System ohne Zweck, weswegen ich den persönlich rausnehmen würde. Der macht jetzt aber auch erstmal nichts kaputt.


    Ja einfach in Clover umstellen. Dabei natürlich die Seriennummer prüfen, damit du keine echte erwischst. Danach wirst du dich bei iCloud neu anmelden müssen. IGPU solltest du dann abstellen, falls die noch läuft.

    iHack: Ryzen 5 1600, GA-AB350M-D3H, Sapphire RX570 4GB, 16GB DDR4-3000, 250GB NVMe SSD + 512GB SSD + 1TB HDD, OC, macOS 10.15.2, Kubuntu 19.10, Win 8.1


    alter iHack: i3-4330, GA-H81M-HD3, Sapphire RX460 4GB -> RX560 BIOS, 8GB DDR3-1600, 128GB SSD, 250GB HDD, OC, macOS 10.15.2, Kubuntu 19.10, Win 8.1


    ThinkPad T410: i5-520M, Nvidia NVS3100M, 4GB DDR3-1066, 120GB SSD, 250GB HDD, Clover, macOS 10.14.6


    Bastlerware: Acer Aspire 7741G: i5-430M, ATI HD 5650 1GB; 4GB DDR3-1066; 250GB HDD, Clover, macOS 10.13.6, 1.5 von 2 SATA-Ports defekt...


    Originals: MacBook Pro 15 Late 2013 (macOS 10.15.2), iPhone X 64GB (iOS 13.3)

  • Ich kann auf dem Schreibtisch die Symbole nicht verschieben, es kommt die Meldung mit grünem Kreuz, das die Symbole von andere Paritionen z.B. "kopiert" werden. ich will doch nichts kopieren nur die Anordnung ändern z.B. vom rechten Rand auf den linken Rand des Schreibtisch verschieben.

  • Bei der Grundinstallation von Mojave 10.14.4 und den Angaben mit und von Clover Configurator so bearbeitet, dass ich mir über die SMBIOS die Serial und die SmUUID neu generieren habe lassen.Auch die Custom UUID wurde von mir neu generiert.

  • falscher Trend - sorry

    „Glück ist dort, wo Möglichkeit auf Vorbereitung trifft.“

    Edited once, last by StevePeter ().

  • Bei mir ist es auch schnell durch gelaufen und es läuft alles


    bis auf iTunes Filme schauen, da habe ich nach ca. 15 sek. einen schwarzen Bildschirm.

    Wie kann ich das Problem beheben? Ich hoffe Ihr habt eine Idee oder Tipp für mich.



    macbookPro 14.1 - Asus Zenbook UX3410UA - Intel I5-7200U - Intel Hd 620 - 16GB Samsung DDR4 PC4 17000 (2133 MHz) - Catalina 10.15.2 - clover / OpenCore