Radeon VII: macOS Benchmarks, Undervolting, Overclocking, PowerPlayTable & Lüfterkurve

  • Why do you use Geekbench? It's broken. Check your scores with Luxmark before and after adding PPT.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Nach etwas mehr Testen und probieren habe ich herausgefunden, dass es in der PowerPlay Table Flags für Wattman Features gibt. Hier kann man die AutoUVEngine und AutoOCEngine aktivieren. Die Features sind nicht nur im Windows und Linux Treiber vorhanden, sondern auch im macOS Treiber. Ersichtlich ist das wenn man sich die RadeonHWServices mal in einem Hex Editor ansieht.


    Anscheinend springt auf die Flags in der PowerPlayTable auch tatsächlich der macOS Treiber an, denn wie es aussieht habe ich es so geschafft die Radeon VII unter macOS zu undervolten. Das Resultat ist ein reduzierter Stromverbrauch und daraus resultierend auch deutlich leisere Lüfter. Für Nutzer mit Wasserkühler steigert dies auch das OC Potential.


    Derzeit befindet sich das ganze noch im Test, wenn es aber zuverlässig läuft gibt es einen neuen Release von meinem PowerPlay Table Generator. Einen kleinen Vorgeschmack bekommt ihr in diesem Video:


    DSM2 hat die neue Version schon vorliegen und hat zugesagt das auch mal zu testen. Teile gerne deine Ergebnisse hier.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Die Tests meinerseits kommen...

    Bei meinem 3647 gibt's aktuell noch Hardware Probleme (Board oder CPU defekt) aber ich habe heute mit einem neuen Auftragsbuild begonnen,

    sobald dieser soweit ist, werde ich das ganze unter die Lupe nehmen und hier dazu berichten.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.14.6 (18G87)

    3647 - Intel Xeon 3175X - ASUS ROG Dominus Extreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.15.0 (19A558d)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau/Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

    Edited once, last by DSM2 ().

  • Lieber CMMChris, Liebes Forum


    Ich bin auch am überlegen ob ich mir eine VII zulege. Es gibt ja nur Referenzmodelle. Gibt es zwischen den Anbietern Qualitätsunterschiede ?


    Hast du auch schon Erfahrungen mit der PowerPlay Table und der Vega 64?


    glg

  • LG Chris


    Meine Hardware:

  • iTTT

    Ist doch völlig Wurscht, welcher Bootloader.

    ASUS PRIME X299-DELUXE • i9-7900X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon RX Vega 64

  • iTTT Die PowerPlay Table wird mit der Property "PP_PhmSoftPowerPlayTable" als Device Property übergeben. Wie oder mit was du diese Properties zur Grafikkarte bringst ist für die Funktion unerheblich. Sowohl Clover als auch OpenCore können Device Properties übergeben. Alternativ geht es auch mit einer Codeless Kext oder über eine SSDT. Für letzteres müsste man allerdings das Format umwandeln.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Mit 'ner SSDT sieht das dann etwa so aus:


    ASUS PRIME X299-DELUXE • i9-7900X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon RX Vega 64

  • [user = '37048'] iTTT [/ user] The PowerPlay table is passed as the property with the property "PP_PhmSoftPowerPlayTable". How or with what you bring to the graphics card is irrelevant to the function. Both Clover and OpenCore can pass Device Properties. Alternatively, you can do it with a Codeless Kext or SSDT. For the latter, however, one would have to convert the format.

    With SSDT it looks something like this:


    [Attach = '110812', 'none', 'false'] [/ attach]



    Vielen Dank.


    Kann ich wissen, wie man eine SSDT für meine Radeon VII erstellt?


    Ich habe die Daten gemäß angehängter Datei eingestellt.


    Danke noch einmal.



    [Attach = 110905] [/ attach]

  • Neue Version 2.0 veröffentlicht inkl. neuer Einstellungen und Undervolting. Download und Changelog im ersten Post.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Das ist ja cool!


    Wie genau bändige ich denn die Karte mit den PowerPlayTables?


    Ich verstehe zwar die meisten Settings in den PowerPlayTables, verstehe aber nicht, wie ich deine Werte über Clover injected bekomme.


    Da du ja scheinbar recht viel experimentiert hast, würde ich deine Werte erstmal übernehmen und dann hier testen. In Resolve wird bei mir oft die GPU zu 100% ausgenutzt, da wird sich jede kleine Änderung bemerkbar machen.

    Freu!!

    iMacPro 1.1 - MacOS 10.14.5 - Asus X99E-WS - i6950x - Radeon VII - Thunderbolt Titan Ridge - BM Mini Monitor 4k

  • PCI Pfad deiner Karte in Erafhrung bringen (geht bequem mit Hackintool in der PCI Liste) und mit Clover Configurator wie auf dem Screenshot im Eingangspost zu sehen in den Device Properties ein neues Device anlegen. Anschließend die Property "PP_PhmSoftPowerPlayTable" anlegen als Typ Data und dort die Hex Werte aus dem Clover Output in der Excel Tabelle einfügen. Neustarten und Spaß haben.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Danke für die Noob-Hilfe.

    Wer lesen kann, ist ja klar im Vorteil... :facepalm:


    Woher weiss ich denn, ob das auch geklappt hat?

    LuxMark z.B. sagt

    Vorher: 50179

    Nachher: 50389

    iMacPro 1.1 - MacOS 10.14.5 - Asus X99E-WS - i6950x - Radeon VII - Thunderbolt Titan Ridge - BM Mini Monitor 4k

  • Welche Einstellungen hast du gesetzt? Mit HBM auf 1100MHz sollten 52k bis 53k drin sein. Sieht mir deshalb eher nach Stock Score aus. Taucht die PowerPlay Table im IOReg auf?

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Im IOReg finde ich nix.

    Also nochmal von vorne die Prozedur.


    Leider hab ich dann einen Error beim booten...



    Nach erneutem Reset bleibt er hier hängen:



    Edit: Nach einem weiteren Reset wieder das hier:

    Hilfe! Mein Hackie ist einfach ausgegangen und läßt sich nicht mehr hochfahren

    iMacPro 1.1 - MacOS 10.14.5 - Asus X99E-WS - i6950x - Radeon VII - Thunderbolt Titan Ridge - BM Mini Monitor 4k

    Edited once, last by kavenzmann ().

  • Der Fehler liegt nicht an der PowerPlay Table. Du hast hier ein generelles Problem mit deiner Clover Configuration. Falscher Aptiofix für dein Board.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Ja, das dachte ich mir schon.


    Wie finde ich denn den richtigen?

    iMacPro 1.1 - MacOS 10.14.5 - Asus X99E-WS - i6950x - Radeon VII - Thunderbolt Titan Ridge - BM Mini Monitor 4k