Thinkpad T460 - Trackpad langsam

  • Hallo Zusammen!


    Seit gestern habe ich ein Lenovo Thinkpad T460 mit FullHD Display (non-Touch) und i5-6300U.

    Das Notebook habe ich nach folgender Anleitung aufgesetzt: Erster Treffer bei Google: T460 hackintosh


    Soweit hat auch alles einwandfrei funktioniert, das einzige was nicht richtig funktionieren will, ist das TouchPad.

    Wenn ich den Cursor langsam bewege funktioniert alles, wenn ich jedoch den Finger schnell bewege springt der Cursor wieder zurück bzw. bewegt sich nicht.

    Das gleiche Problem haben laut dem Thread mehrere Leute mit Mojave.


    In einer Antwort hieß es, es muss in der Datei "SSDT-PS2K-T460" unter ""Synaptics TouchPad", Package()" alles bis auf ""Thinkpad", ">y"," auskommentiert werden.

    Das habe ich anschließend versucht und der Cursor hat funktioniert! Jedoch nicht mehr die drei Tasten oberhalb des Trackpads und des Points auf der Tastatur, sowie die Batterieanzeige.


    Ich habe dann einwenig rumgespielt jedoch keine 100% funktionierende DSDT/SSDT hinbekommen.

    Vielleicht hat jemand von euch das Notebook mit dem gleichen Problem oder kann mir beim erstellen der Dateien unter die Arme greifen? :)

    Alle möglichen Files sind im Anhang.


    EDIT: Es hat mit dem Voodoo Kext aus folgendem Beitrag funktioniert! :)

    Lenovo ThinkPad T460s macOS Installation


    Vielen Dank im Voraus!

  • Viele spaß mit deinem System

    Files

    System: Mac mini 5.1


    System: MacBookPro 13.1 T460s

    Ein Like ist ein Zeichen des Respekts gegenüber dem Helfenden

  • Das gleiche Problem habe ich immernoch auf meinem T440p mit dem durchgehen Touchpad. Werde dann auch mal den von dir erwähnten Kext Texten und dann berichten.


    😉

  • Die kext gibt es auch ganz einfach via KextUpdater. Ich benutze da auch nichts anderes für mein X240

    • Lenovo Thinkpad X220 i5-2540M HD3000 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.3 Clover 4934
    • Lenovo Thinkpad X230 i5-3320M HD4000 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.5 Clover 4961
    • Lenovo Thinkpad X240 I7-4600U HD4400 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.5 Clover 4961
    • Lenovo ThinkCentre m93P Tiny i5-4570T HD4600 12GB Win10 + Mojave 10.14.5 Clover 4952
    • Lenovo ThinkCentre m58 Core2Duo E85400 6GB NVIDIA GT730 2GB (Asus) WindowsXP + High Sierra Clover 4861
  • Hatte die Version von Tluck genutzt. Die wurde in dem Guide genannt den ich genutzt hatte. Probiere das heute abend mal mit dem Kext Update und der normalen Version aus.

  • Versuch es einfach mal !

    • Lenovo Thinkpad X220 i5-2540M HD3000 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.3 Clover 4934
    • Lenovo Thinkpad X230 i5-3320M HD4000 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.5 Clover 4961
    • Lenovo Thinkpad X240 I7-4600U HD4400 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.5 Clover 4961
    • Lenovo ThinkCentre m93P Tiny i5-4570T HD4600 12GB Win10 + Mojave 10.14.5 Clover 4952
    • Lenovo ThinkCentre m58 Core2Duo E85400 6GB NVIDIA GT730 2GB (Asus) WindowsXP + High Sierra Clover 4861
  • Die aktuelle Version von kextupdater funktioniert bei mir auch nicht die stockt ebenfalls.

    System: Mac mini 5.1


    System: MacBookPro 13.1 T460s

    Ein Like ist ein Zeichen des Respekts gegenüber dem Helfenden

  • Bei mir trotz aktuellem Kext leider keine Besserung 🤔


    Habe den Efi Ordner eines T450 Trackpad Umbaus genommen. Vielleicht kommt daher ja das Problem?

  • Hier dann auch mal meine Kext - ein Versuch ist es Wert.


    Habe auch nicht mehr fürs Trackpad iin meiner EFI abgelegt.

    Files

    • Lenovo Thinkpad X220 i5-2540M HD3000 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.3 Clover 4934
    • Lenovo Thinkpad X230 i5-3320M HD4000 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.5 Clover 4961
    • Lenovo Thinkpad X240 I7-4600U HD4400 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.5 Clover 4961
    • Lenovo ThinkCentre m93P Tiny i5-4570T HD4600 12GB Win10 + Mojave 10.14.5 Clover 4952
    • Lenovo ThinkCentre m58 Core2Duo E85400 6GB NVIDIA GT730 2GB (Asus) WindowsXP + High Sierra Clover 4861