110€ DisplayPort Glasfaserkabel mit HDCP2.2 notwendig für Prime Video am Hackintosh für FULL HD?

  • Schönen Abend euch,


    früher hat Amazon Prime Video in Safari funktioniert worin mir Full HD Inhalte gezeigt wurden. Aber ohne irgendein System Update zu machen funktioniert es nicht mehr siehe Screenshot.


    Nun in Firefox und Chrome funktioniert Amazon Prime Video an meinem Hackintosh aber nicht in Safari. Obwohl mein MacOS sowie Safari die Voraussetzungen erfüllt und es mit HTML5 funktionieren sollte.


    Microsoft Silverlight habe ich installiert und deinstalliert, trotzdem spielt es kein Video in Safari ab und dieser Fehler erscheint.


    Laut Amazons Support Seite https://www.amazon.de/gp/help/…lay.html?nodeId=201460940


    Soll unter anderem die DRM-Lizenzen zurückgesetzt werden und das tat ich auch wie dort beschrieben.


    Auf der LG Seite steht das der Monitor den ich nutze HDCP 2.2 unterstützt. https://www.lg.com/uk/monitors/lg-27UD68P

    Nun habe ich meinen Displayport Kabel welches über 2-3m ist auf Amazon überprüft und musste feststellen das es nur HDCP 1.3 als Verschlüsselungssystem unterstützt!


    Aber wie von Amazon erforderlich für Prime Video wird HDCP 2.2 benötigt! Nun ich glaube dann könnte das Problem gelöst sein, zwar gibt Amazon auch an das 4k UHD Inhalte nur am Fernseher möglich sind und nicht am PC ist es zwar nicht unbedingt perfekt der Einsatz des Displayport Kabels das ich mir bestellen möchte aber HD Inhalte wie FULL HD sollen dann möglich sein mit dem Monitor PC.


    Außerdem gibt es kaum 4k Inhalte, ich glaube Amazon selbst hat kaum welche.


    Ich habe quasi nur ein einziges "Displayport" Kabel auf die schnelle auf Amazon gefunden welches HDCP 2.2 unterstützt mit über 10m Länge zu einem Preis von fast 110€!


    (https://www.amazon.de/UGREEN-DisplayPort-Glasfaserkabel-unterstützt-Grafikkarte/dp/B07K6KRHHF/ref=sr_1_30?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=Displayport+Kabel+HDCP+2.2&qid=1555270092&s=computers&sr=1-30)


    • Leistungstarkes DP 1.4 Kabel: Als neuester DisplayPort Version unterstützt das DP Kabel für 4K@144Hz, 8K@60Hz, HDR10, HDCP2.2, Brandbreite bis zu 32.40 Gbit/s und 32 Audio Kanäle, was Ihnen flüssige und klare Bildwiedergabe bringt. Im Gegensatz zu anfälligem DP Kabel aus Kufperleiter ist das DisplayPort Glasfaserkabel unempfindlich gegen elektronische Störung, daher können Sie stabile Audios-und Videosübertragung innerhalb Hundert Meter erhalten, ohne Repeater oder Signalverstärker zu verbinden



    Hat jemand von euch noch einen Tipp woran es sonst liegen könnte oder liegt es tatsächlich nur an dem Verschlüsselungssystem HDCP? Zwar finde ich das Kabel überteuert, aber dann müsste ich nicht aufs kleine Display vom iPad Pro zugreifen sondern könnte das bessere Format mit 27" Monitor nutzen. Finde das es dann den überteuerten Preis wert wäre, die extreme Länge benötige ich zwar nicht aber wer weiß irgendwann mal vielleicht.

    Einen Fernseher besitze ich nicht weil ich kein Bedarf habe, zum einen schaue ich seit vielen Jahren kein Fernsehen und der Monitor genügt mir.

    Images

    Gigabyte GA Z270 HD3P F8 - Intel® Core™ Kaby Lake i5 7500 4x 3,40GHz - 16GB DDR4 - 250GB NVMe 960 Evo & 256GB 850 Pro SSD - MSI GeForce GT 1030

    LG 27UD68P - Logitech Craft Keyboard & MX Master S2 Graphit - Apple Magic Trackpad 2 Space Grey - macOS High Sierra 10.13.6

  • Amazon Prime funktioniert auch heute via Safari in HD und alles.(10.14.5)


    Ist es aktuell immer noch 10.13.6 ?

    Funktioniert Quicksync? Welches SMBios?

    Da bitte mal im Forum nach dem Schlagwort Quicksync suchen.

    IMacPro 1.1 - Mojave 10.14.5
    Gigabyte Z170 XP SLI
    Intel CPU i7 6700k @4,6 GHz
    48 GB DDR 4 Ram @3200 MHz
    RX 580 8GB
    256 GB . M2 EVO SSD
    Broadcom BT / Wlan Combo (OOB Device)

  • Tommisan


    Aktuell ist immer noch macOS High Sierra 10.13.6 installiert.


    Im Forum habe ich nach Quicksync gesucht und andere haben auch das Problem für Netflix welches ich auch bei Safari habe aber auf keine direkte Lösung dafür gefunden.


    Bei mir erscheint der Fehlercode: S7363-1260-FFFFD089 und alles wie Netflix auf seiner Support Seite erledigt dennoch kommt der selbe Fehler nachdem ich Safari neugestartet habe.


    Wie teste ich ob Quicksync funktioniert? Und welche Infos brauchst du vom SMBIOS?


    Meinst du es liegt nicht an dem HDCP 2.2-Kompatibilität? Die mir offensichtlich fehlt für die HD Wiedergabe in Serien sowie Filme was glaube ich nur in Safari verfügbar ist sowohl für Prime Video und Netflix.

    Images

    Gigabyte GA Z270 HD3P F8 - Intel® Core™ Kaby Lake i5 7500 4x 3,40GHz - 16GB DDR4 - 250GB NVMe 960 Evo & 256GB 850 Pro SSD - MSI GeForce GT 1030

    LG 27UD68P - Logitech Craft Keyboard & MX Master S2 Graphit - Apple Magic Trackpad 2 Space Grey - macOS High Sierra 10.13.6

  • Der Kopier/Wiedergabe-schutz HDCP1.X HDCP2.x hat nichts mit dem Kabel zu tun. Kann er ja auch nicht da Du ja schreibst das es mit anderen Browsern als Safari funktioniert !?


    Also bleiben nur die schon gestellten Fragen zum Beispiel zu Quicksync .

    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.


    Hardware:

  • locojens


    Du hast recht, es könnte sein das ich es mit dem "Amazon Fire TV" auf der Amazon Support Seite verwechselt habe denn nur da werden die HDCP 2.2 angesprochen aber bei der Support Seite für PC Silverlight und DRM Lizenz. Habe wohl die Voraussetzung vom Fernseher mit HDCP 2.2 was erforderlich ist für 4k UHD aufs Computer übertragen ohne zu merken.


    Ja, ich schrieb das es mit anderen Browsern wie Firefox und Chrome funktioniert, also Prime Video und Netflix nur ist das Problem das SD Qualität angezeigt wird keine HD oder FULL HD Qualität. In Safari funktioniert gar nichts momentan, obwohl nur in Safari 1080p von Netflix gestreamt werden kann.


    Mir geht es hierbei darum in Safari 1080p sowohl für Prime Video und Netflix zum laufen zu bringen, da war ich wohl auf dem Schlauch mit HDCP 2.2 Displayport Kabel.


    Wie ich Quicksync installiere oder aktiviere weiß ich noch nicht.


    Gigabyte GA Z270 HD3P F8 - Intel® Core™ Kaby Lake i5 7500 4x 3,40GHz - 16GB DDR4 - 250GB NVMe 960 Evo & 256GB 850 Pro SSD - MSI GeForce GT 1030

    LG 27UD68P - Logitech Craft Keyboard & MX Master S2 Graphit - Apple Magic Trackpad 2 Space Grey - macOS High Sierra 10.13.6

  • ist und bleibt ein Buch mit sieben Siegeln. Safari, Amazon Video und Netflix bleibt spannend. Wir kauen da alle dran rum.

     iMacPro1,1  Im PowerMac G5 Wakü ● AsRock Z270 Taichi ● i7 6700k @4,6Ghz ● Predator HyperX 3200 DDR4

    Sapphire Radeon RX Vega 56 ● WIFI+BT BCM94360CD PCI-E Card ● Samsung 500GB SSD Evo 850

    Style/Umbau - zum Showroom hier lang
     MacBookPro10.1  Lenovo G500 i5 3230m ● 2x4 GiByte DDR3 ● SSD 120 ● WIFI BCM94312MCG
     MacBookAir5,2  Lenovo G500 i5-3320m ● 4 GiByte DDR3 ● SSD 240 ● WIFI+BT BCM94352HMB