OpenCore Sammelthread (Hilfe und Diskussion)

  • BTW:

    0.6.7 wurde vor ein paar Minuten released:

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Das dauert immer etwas, das alle Daten angezeigt und verfügbar sind


    iMac17,1 GA-Z170N WiFi F22f |i5-6600 HD530 |RX 560 |16GB |250GB SSD |macOS 11.2 .1| *
    iMac20,1 NVISEN Y-MU01 |i7-10510U |16GB |256GB SSD |macOS 11.2.1 & 11.3 b1 | *
    MacBookPro14,1 XiaoMi-Pro-15,6" |i5-8250U UHD620 |8GB |250 & 250GB SSD |macOS 10.15.7 (19H524) | *
    MacBookPro16,1 RedMi 14" |i7-10510U | 8GB | 512GB SSD |macOS 11.2.1 & 11.3 b1 | *
    MacMini8,1 HYSTOU P05B |I7-8550U UHD620|16GB |500GB SSD |macOS 10.15.7 (19H524) & 11.2.1 | *
    MacMini8,1HYSTOU S210H |I9-9880H UHD630|32GB |250GB SSD |macOS 11.2.1 & 11.3 b6| *

    | * BootLoader OpenCore REL-069-2021-04-10

  • Bekomme auf meinem Desktop beim Boot nach Update auf 067 vor dem BootPicker jetzt sowas angezeigt. Ist das normal?


  • Gestern Abend hab ich beschlossen mein System neu aufzusetzen mit OC 0.6.7 (irgendwann später noch mit 0.6.6 probiert) und Big Sur 11.2.2 (Update verlief bei einigen aus dem Forum ja ohne Problem, also wieso nicht direkt 11.2.2 installieren).


    Nun erhalt ich während der Installation den Fehler "Rooting from the live fs of a sealed volume is not allowed on a RELEASE build". Google und OpenCore berichten von diesem Fehler, behaupten jedoch, dass das Problem mit OC 0.6.4 und neuer behoben wurde. Mehr finde ich dazu nicht.


    Im Anhang befindet sich der EFI Ordner mit Version 0.6.6 (DEBUG)

    Kurze Hardware Infos:

    Randbemerkung, die vielleicht wichtig sein könnte: Das System war zu Beginn Mojave mit Clover, dann irgendwann Catalina mit OC und Win Partition. Die Win Partition ist unberührt, da ich Big Sur auf die macos Partition versucht habe zu installieren. Sollte eig relativ egal sein, aber lieber zuviel Infos als zu wenig.

    Files

    • EFI.zip

      (2.35 MB, downloaded 9 times, last: )

    Edited once, last by Prizrenali ().

  • 5T33Z0 Sieht so aus als würdest du mit der debug version booten.


    Update hat hier gut geklappt auf 0.6.7r. Schön das OpenCanopy jetzt nicht mehr die seitlichen Icons halbiert nachdem man Leertaste drückt. Und überhaupt super, dass man seit einer Weile im Picker links und rechts "wandern" kann.

    Lenovo IdeaPad 3 14 iiL05 // i3-1005G1

  • Weiß jemand zufällig welche Werte auf True gesetzt werden müssen ?

    Kexte und Drivers auf aktuellen Stand gebracht + Sample.Plist Vergleich.

    Dennoch wird mir angezeigt ich hätte noch die 0.6.6 drauf.


    Weiß jemand weiter?

  • Ich habe eben ach das update auf 067 gemacht, wird aber noch 066 angezeigt.

    Evtl. Stimmt das Paket via Kext Updater nicht??


    UPDATE

    Habe die Files nochmal kopiert, im Picker wird jetzt 067 angezeigt, von daher das passt schonmal. Der Kext Update scheint die Version falsch zu ermitteln, hier 066.

  • Ja habe im Hackintool geschaut, weiterhin 0.6.6

  • UserD der Kextupdater zeigt bei mir 0.6.7 an, alles O.K.

  • Danke aber konnte das Problem beheben.

    Hatte es anfangs mit der Opencore 0.6.7 Release Version von der offiziellen Github Seite probiert.

    Update mittels Kext-Updater die Nightly Version geladen, und damit hat das Update geklappt.

  • Download-Fritz OpenCore 0.6.7 un 0.6.8 nightlies ist inkompatibel mit VoodooPS2Controller.kext v1.9.2.


    Mit dieser Kombination ist kein Boot möglich. Ich würde ja gern den neuen Kext verwenden, allerdings funktioniert der nicht gut auf meinem Lenovo T530. Maustasten unter dem Trackpad funktionieren gar nicht, scrollen mit 2 Fingern fühlt sich nicht gut an.


    Was kann man da tun? Vielen Dank.