OpenCore Sammelthread (Hilfe und Diskussion)

  • Wow...

    das klingt aber interessant.

    Wird für HFS+, z.B. für Installsticks, die VBoxHfs.efi oder die HfsPlus.efi weiterhin benötigt?

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Hallo al6042 ,

    bis jetzt wurde die benötigt. Im AppleSupport Paket wurde auch nur die ApfsDriverLoader.efi entfernt. Die VBoxHfs.efi ist nach wie vor enthalten.

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • Hab mir das Paket runtergeladen, und die EFI soweit angepasst, löpt ohne ApfsDriverLoader.efi

  • Hallo muster48 , gesagt getan, von einer ganz frischen Version....

    meine hier verwendete CPU ist eine i5-9400F

    wie kann ich rausfinden welcher CPU-Typ der richtige (i5-9400F) ist ??

    ich komme da nicht weiter....

  • @anonymous writer Bekomme leider eine Fehlermeldung, 2 NVMe’s lädt er nicht im Bootpicker. KA woran es liegt. Fährt aber normal weiter hoch und die Drives sind alle da.



    GA-Z97X-Gaming 7 | i7-4790K | Aorus RX580 | Monterey | OC
    GA-B250N-Phoenix WiFi | i7-7700 | Nvidia GTX730 | Big Sur | OC
  • Hallo bumbuy ,

    Nutze auch eine NVMe mit der EFI drauf zum booten.


    hast das mal probiert?



    Ansonsten mal Abwarten was da noch kommt.

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • @anonymous writer Guter Tipp. Boote gerade von meinem USB-Teststick. Werde ich morgen gleich ausprobieren.:)


    GA-Z97X-Gaming 7 | i7-4790K | Aorus RX580 | Monterey | OC
    GA-B250N-Phoenix WiFi | i7-7700 | Nvidia GTX730 | Big Sur | OC
  • bananaskin

    das findest du heraus, in dem du Blick auf DSDT wirfst oder mit der Hilfe von IOReg

    Anhand deine DSDT hast du den Pfad _PR.PR00, daher kannst du die andere löschen und das hier behalten

  • Hi all,


    heute hat mir das 10.15.4 Update meine Clover Installation zerschossen. Da mein Hackintosh seit dem Umrüsten auf RX5700XT eh nicht so sauber gelaufen ist mit Clover, habe ich jetzt beschlossen auf OpenCore zu wechseln. Dazu hätte ich ein paar kleine Verständnisfragen.


    1. muss ich für den Wechsel macOS Clean neuinstallieren, oder kann ich theoretisch im EFI Clover gegen OC tauschen?
    2. Brauche ich für für OC immer eine SSDT. Bei Clover brauchte ich das, dank bewusster Mainboardwahl noch nie.
    3. Es gibt mehrere SSDTs wenn ich diese mit SSDTTime erstelle benötige ich da alle? Und dann kommt plötzlich im Coffee-Lake Guide noch eine weitere SSDT dazu. Irgendwas überlese ich da.
    4. Was ist der Unterschied zwischen diesen DEBUG und RELEASE Versionen? Sowohl bei den Kext als auch bei OC. Und darf ich die mischen?

    Ich weiß ein paar N00b fragen. Aber freue mich wenn mir die jemand kurz beantwortet.

    Euch einen schönen Abend.

    Hardware:


    GA-Z370m-D3H

    i7 8700k Coffee Lake

    Gigabyte RX 57000XT

    32 RAM

  • 1. Du brauchst nichts neu installieren.

    2. Ich glaube nicht. Aber bin mir nicht ganz sicher.

    3. Ich weiß nicht ob du SSDTs brauchst.

    4. Die OC Debug gibt mehrere Zeilen aus, an denen man den Fehler erkennen kann. Bei den Kexts sollte man die release nutzen.

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    curse_pic.png

  • Edit by al6042 -> Das Zitieren muss hier nicht sein. Ein einfaches Username hätte gereicht...


    Was erhoffst du dir davon? Clover kann nix für die miesen Treiber von Apple. OpenCore wird daran auch nichts verbessern.

    LG Chris


    Meine Hardware:

    Edited once, last by al6042 ().

  • muster48

    Edit by al6042 -> Das Zitieren muss hier nicht sein. Ein einfaches Username hätte gereicht...


    Das beantwortet auch meine Frage 1:1 die ich gestellt hatte. :-)


    Wo ist nun der Unterschied zu dieser SSDT und jener mit SSDTTime-master erstellt?

  • Edit by al6042 -> Das Zitieren muss hier nicht sein. Ein einfaches Username hätte gereicht...


    Einen cleaneren Boot. Das die Treiber nicht geil sind habe ich auch schon gemerkt. Weiß noch nicht ob sich meinen Wechsel zu einer ATI und weg von Nvidia und dafür auf catalina „gelohnt“ hat.

    Edited once, last by al6042 ().

  • calabash

    bei deine SSDT-PLUG wird die Methode DTGP verwendet, die nur bei Apple zu finden ist und nicht wie bei ACPI von Windows

    Aber beide tun, was sie tun sollen

  • Nachdem mein iMacPro1,1 mit OC 0.5.7 bestens zurecht kommt, möchte ich auch den iMac15,1 umstellen. Leider komme ich da nicht weiter.


    Fehler: OCB: Startimage failed - Aborted



    Ich kann auch das Laufwerk nicht über Systeimeintellungen als Startlaufwerk festlegen. Fehlermeldung:

    Bless tool konnte das aktuelle Startvolumen nicht festlegen



    Das passiert auch unter Clover, nur Clover hat damit keine Probleme. Ebenso gibt es Meldungen zu echten Mac's.


    Gibt ea dazu einen Workarround für CO?

    Grüße

    Arkturus

  • Moin Leute!


    Ich brauche jetzt auch mal eure Hilfe bitte.

    Mein System will einfach nicht schlafen :(


    Meine Config etc habe ich angehängt.

    Es funktioniert eigentlich alles, bis auf Sleep.


    Meine Usb Ports habe ich angepasst:

    HS01+02 sind die USB2 Ports von SS01+02 die USb3 sind

    HS09+10 sind die USB2 Ports von SS05+06


    Ist mein EC korrekt?


    Scheint OK zu sein!?!




    Habe diese bootlog Einträge:

    Ok sieht anders aus


    Ganz merkwürdig:

    Code
    1. log show --last 5h | grep "Wake reason"
    2. 2020-04-14 08:47:08.563457+0200 0x33f7 Default 0x0 53 0 powerd: [powerd:sleepWake] Wake reason: "<private>" identity: "<private>"
    3. 2020-04-14 09:33:45.191151+0200 0x11b3 Default 0x0 68 0 powerd: [powerd:sleepWake] Wake reason: "<private>" identity: "<private>"


    Außerdem bleibt die Dock beim Runterfahren stehen. Bewegt sich kurz nach unten aber es bleibt eine Kopie letztendlich stehen.


    Wer kann mir bitte helfen???

    Bei Clover funkte alles. Auch Sleep!!!!!


    Sleep geht unter Windows, nur habe ich einen merkwürdigen Geräteeintrag:



    Vielen Dank


    URBANsUNITED

    Files

    SYSTEME

    Desktop

    Gigabyte B85m-D3H, Haswell Xeon E3 1230 V3 CPU similar i7 4770, 8GB DDR3 RAM, AMD RX570 4GB, Dw1560 aka Bcm94352z Wifi card, Catalina 10.15.4, Opencore 0.58

    Laptop

    HP 15-ay506ng 15,6" Full-HD Display, Intel Core i3-5005U, 8GB, Grafik Intel HD5500

    Edited 2 times, last by URBANsUNITED ().