OpenCore Sammelthread (Hilfe und Diskussion)

  • Auch bei mir ohne Probleme, auch wenn der Unterschied zum Release ja noch nicht so gross ist

    Zur Zeit alles ohne Clover:

    iMac17,1 GA-Z170N WiFi F22f |i5-6600 IntelHD530 |RX 560 |16GB |250GB SSD |macOS 10.14.6 |OpenCore REL-052-2019-10-10
    MacMini8,1 HYSTOU P05B|I7-8550U IntelUHD620|16GB |500GB SSD |macOS 10.15 |OpenCore REL-052-2019-10-10
    MacBook9,1 XiaoMi 12" |m3-6Y30 IntelHD515 |4GB |128 & 250 GB SSD |macOS 10.15 |OpenCore REL-052-2019-10-10
    MacBookPro14,2 Lenovo 510-15IKS |i5-6200U IntelHD520 |8GB |128 SSD 1TB HDD |macOS 10.15 |OpenCore REL-052-2019-10-10
    MacBookPro15,2 XiaoMi-Pro-15,6" |i5-8250U IntelUHD620 |8GB |250 & 250GB SSD |macOS 10.15 |OpenCorePkg.svg?style=plastic&color=green&label=OpenCore



    Man kann Dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst.

  • Hat jemand für mein Board Gigabyte Z390 Aorus Elite 1.0 evtl. ne fertige EFI zum testen?

  • Probier mal die EFI aus folgendem Thread:


    Gigabyte Z97X UD3H Rev.1 mit OpenCore Bootloader

    Systeme:

    TouGhnut5
    iMacPro1,1
    Orig: PowerMac G5 Casemod
    ASRock Z370M Pro4
    Intel Core i5-8600K
    16GB G.Skill Aegis RAM
    Asus ROG Strix Vega 64 8GB
    250GB Samsung 970 EVO NVMe SSD
    macOS Catalina 10.15 + OpenCorePkg.svg?style=plastic&color=green&label=OpenCore
    MacBook Pro 11,1
    Orig: Lenovo X240
    Intel Core i5-4300U vPro
    8GB DDR3 RAM
    256GB SSD
    macOS Catalina 10.15
    MacBook Pro 11,1
    Orig: Acer Aspire E5-573
    Intel Core i3-4005U
    4GB RAM
    500GB Crucial MX500 SSD
    macOS Mojave 10.14.6
    iMac14,2
    Orig: Lenovo M71 Tiny
    Intel Core i3 (Haswell)
    4GB RAM
    80GB Intel SSD
    macOS Mojave 10.14


    arigata9.png

    Supportanfragen gehören ins Forum und nicht in meine Pinnwand/PNs

  • hab leider immer noch problem mit der SmcVersion in der config, würde gerne 2.15f7 verwänden, weiss aber nicht wie ich das umrechne?

    Quote
    1. SmcVersion
      Type: plist data, 16 bytes
      Failsafe: All zero
      SMBIOS: APPLE_SMBIOS_TABLE_TYPE134 - Version
      Description: ASCII string containing SMC version in upper case. Missing on T2 based Macs. Ignored when zero.

    Danke im Vorhinein


    Hackintosh:
    Mac OSX 10.14, Mac OSX 10.15
    GA-Z87X-UD7 TH OpenCore 0.0.4
    16 GB 1600 MHz DDR3
    i7 4770k (3,9 GHz Intel Core i7, Graphics 4600)

    NVIDIA GeForce GTX 760 4096 MB

  • Hallo Max_201


    Lange nicht geschrieben....


    Vielleicht hilft dir das Open Core Handbuch weiter.

    Schau einmal Seite 34 unter Punkt 10.4 PlatformNVRAM Properties.

    Das sieht eigentlich wie bei Ozmosis aus.


    LG Rolf

  • das Zitat von oben ist aus dem Handbuch von Seite 35 unter 10.4,
    kann das Handbuch schon vorwärts und Rückwerts :D

    alles andere hab ich auch hinbekommen, es funktioniert alles von iMassage, iTunes Filme, bis zum VDADecoder, nur die SmcVersion will nicht :wallbash:


    Hackintosh:
    Mac OSX 10.14, Mac OSX 10.15
    GA-Z87X-UD7 TH OpenCore 0.0.4
    16 GB 1600 MHz DDR3
    i7 4770k (3,9 GHz Intel Core i7, Graphics 4600)

    NVIDIA GeForce GTX 760 4096 MB

  • Mal rein interessehalber: Wenn doch alles soweit läuft, wofür braucht du eine andere SmcVersion?

    Systeme:

    TouGhnut5
    iMacPro1,1
    Orig: PowerMac G5 Casemod
    ASRock Z370M Pro4
    Intel Core i5-8600K
    16GB G.Skill Aegis RAM
    Asus ROG Strix Vega 64 8GB
    250GB Samsung 970 EVO NVMe SSD
    macOS Catalina 10.15 + OpenCorePkg.svg?style=plastic&color=green&label=OpenCore
    MacBook Pro 11,1
    Orig: Lenovo X240
    Intel Core i5-4300U vPro
    8GB DDR3 RAM
    256GB SSD
    macOS Catalina 10.15
    MacBook Pro 11,1
    Orig: Acer Aspire E5-573
    Intel Core i3-4005U
    4GB RAM
    500GB Crucial MX500 SSD
    macOS Mojave 10.14.6
    iMac14,2
    Orig: Lenovo M71 Tiny
    Intel Core i3 (Haswell)
    4GB RAM
    80GB Intel SSD
    macOS Mojave 10.14


    arigata9.png

    Supportanfragen gehören ins Forum und nicht in meine Pinnwand/PNs

  • hab einen Fehler gemacht, war der Meinung das die "SMC - Version(System)" über SmcVersion in der config geändert wird, wird aber über die SmcRevision geändert... da muss man erst mal drauf kommen! :facepalm:


    Wenn man eine zu niedrige "SMC - Version(System)" hat, also das system denkt eine zu niedrige Firmware, kann man nicht direkt auf Apfs installieren.


    jetzt bleibt nur die Frage, was verändert dann der Eintrag "SmcVersion" in der config??


    Hackintosh:
    Mac OSX 10.14, Mac OSX 10.15
    GA-Z87X-UD7 TH OpenCore 0.0.4
    16 GB 1600 MHz DDR3
    i7 4770k (3,9 GHz Intel Core i7, Graphics 4600)

    NVIDIA GeForce GTX 760 4096 MB

  • Dachte immer dieses Problem kommt von den fehlenden oder falschen Einträgen bei den Parametern FirmwareFeatures und FirmwareFeaturesMask.

    War jedenfalls bei mir so.

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • Du hast es bereits selbst ausformuliert ;)


    Quote

    Description: ASCII string containing SMC version in upper case

    Systeme:

    TouGhnut5
    iMacPro1,1
    Orig: PowerMac G5 Casemod
    ASRock Z370M Pro4
    Intel Core i5-8600K
    16GB G.Skill Aegis RAM
    Asus ROG Strix Vega 64 8GB
    250GB Samsung 970 EVO NVMe SSD
    macOS Catalina 10.15 + OpenCorePkg.svg?style=plastic&color=green&label=OpenCore
    MacBook Pro 11,1
    Orig: Lenovo X240
    Intel Core i5-4300U vPro
    8GB DDR3 RAM
    256GB SSD
    macOS Catalina 10.15
    MacBook Pro 11,1
    Orig: Acer Aspire E5-573
    Intel Core i3-4005U
    4GB RAM
    500GB Crucial MX500 SSD
    macOS Mojave 10.14.6
    iMac14,2
    Orig: Lenovo M71 Tiny
    Intel Core i3 (Haswell)
    4GB RAM
    80GB Intel SSD
    macOS Mojave 10.14


    arigata9.png

    Supportanfragen gehören ins Forum und nicht in meine Pinnwand/PNs

  • @anonymous writer
    ja das hab ich eigentlich auch gedacht, aber jetzt geht alles :D
    werde daraus auch noch nicht 100% schlau, weil ja neue t2 macs gar keine "SMC - Version(System)" haben.

    @arigata9

    das kann ich dort eintragen, aber wo kann ich den wert dann auslesen, oder im system sehen?

    Wenn die SmcPlatform genutzt wird um die SMC zu generieren und dann von der VirtualSMC gelesen wird.


    Hackintosh:
    Mac OSX 10.14, Mac OSX 10.15
    GA-Z87X-UD7 TH OpenCore 0.0.4
    16 GB 1600 MHz DDR3
    i7 4770k (3,9 GHz Intel Core i7, Graphics 4600)

    NVIDIA GeForce GTX 760 4096 MB

  • Ganz normal unter Apple" () > "Systembericht" > "Hardware"


    SMC-Version (System)


    Und ich nutze hier, wie zu sehen ist, einen iMacPro1,1

    Systeme:

    TouGhnut5
    iMacPro1,1
    Orig: PowerMac G5 Casemod
    ASRock Z370M Pro4
    Intel Core i5-8600K
    16GB G.Skill Aegis RAM
    Asus ROG Strix Vega 64 8GB
    250GB Samsung 970 EVO NVMe SSD
    macOS Catalina 10.15 + OpenCorePkg.svg?style=plastic&color=green&label=OpenCore
    MacBook Pro 11,1
    Orig: Lenovo X240
    Intel Core i5-4300U vPro
    8GB DDR3 RAM
    256GB SSD
    macOS Catalina 10.15
    MacBook Pro 11,1
    Orig: Acer Aspire E5-573
    Intel Core i3-4005U
    4GB RAM
    500GB Crucial MX500 SSD
    macOS Mojave 10.14.6
    iMac14,2
    Orig: Lenovo M71 Tiny
    Intel Core i3 (Haswell)
    4GB RAM
    80GB Intel SSD
    macOS Mojave 10.14


    arigata9.png

    Supportanfragen gehören ins Forum und nicht in meine Pinnwand/PNs

  • ich hab mal probiert mit http://www.unit-conversion.info/texttools/ascii/ das zu konvertieren, funktioniert bei mir aber nicht, also SmcVersion --> <08406908 3084>


    bei mir steht schon von vorn herein iMac14,2 also könnt ich das durch diesen Eintrag noch nachträglich verändern?

    steh gerade irgendwie auf der Leitung :D


    Hackintosh:
    Mac OSX 10.14, Mac OSX 10.15
    GA-Z87X-UD7 TH OpenCore 0.0.4
    16 GB 1600 MHz DDR3
    i7 4770k (3,9 GHz Intel Core i7, Graphics 4600)

    NVIDIA GeForce GTX 760 4096 MB

  • Wenn's grade läuft, würde ich da gar nichts mehr dran machen.

    Systeme:

    TouGhnut5
    iMacPro1,1
    Orig: PowerMac G5 Casemod
    ASRock Z370M Pro4
    Intel Core i5-8600K
    16GB G.Skill Aegis RAM
    Asus ROG Strix Vega 64 8GB
    250GB Samsung 970 EVO NVMe SSD
    macOS Catalina 10.15 + OpenCorePkg.svg?style=plastic&color=green&label=OpenCore
    MacBook Pro 11,1
    Orig: Lenovo X240
    Intel Core i5-4300U vPro
    8GB DDR3 RAM
    256GB SSD
    macOS Catalina 10.15
    MacBook Pro 11,1
    Orig: Acer Aspire E5-573
    Intel Core i3-4005U
    4GB RAM
    500GB Crucial MX500 SSD
    macOS Mojave 10.14.6
    iMac14,2
    Orig: Lenovo M71 Tiny
    Intel Core i3 (Haswell)
    4GB RAM
    80GB Intel SSD
    macOS Mojave 10.14


    arigata9.png

    Supportanfragen gehören ins Forum und nicht in meine Pinnwand/PNs

  • da hast du wohl recht :D


    Hackintosh:
    Mac OSX 10.14, Mac OSX 10.15
    GA-Z87X-UD7 TH OpenCore 0.0.4
    16 GB 1600 MHz DDR3
    i7 4770k (3,9 GHz Intel Core i7, Graphics 4600)

    NVIDIA GeForce GTX 760 4096 MB

  • Dank derHackfan konnte ich vor ein paar Wochen von Ozmosis mit ElCapitan auf OC v004 mit Mojave umsteigen bis auf Sleep (das hängt bei mir mit USB zusammen) funktioniert es sehr gut ! Leider kann ich aber nicht OC v005 booten mit meiner neuen M.2 SSD es kommen diese Fehlermeldungen:

    OCS: No schema for resetLogoStatus at 4 index!


    OCS: Failed to parse string field of type 2

    OCS: Failed to parse string field of type 2

    OCS: Failed to parse string field of type 2

    OCS: Failed to parse string field of type 2

    OCS: Failed to parse string field of type 1

    OcScanForBootEntries failure - Security Violation Halting on critical error


    Den EFI Ordner habe ich aus diesem Thread:

    Gigabyte Z97X UD3H Rev.1 mit OpenCore Bootloader


    Was ich so gelesen hatte müsste ich wahrscheinlich die Bootplatte in der config.plist eintragen, brauche da aber bitte etwas Hilfestellung.


    Mit der OC v004 bootet die M.2 SSD ohne Probleme.

    Hacki: Z97X-UD3H Rev. 1.0 - OpenCore v0.5.2 - macOS 10.15 - I7 4790K - Corsair H100i Cooling - A-DATA 32GB 1600 MHz -Sapphire AMD Radeon RX 580 Pulse OC 8GB - Corsair MP510 M.2

    MachBook pro 13" 2018 macOS 10.14.6

  • OCS: No schema for resetLogoStatus at 4 index!

    Den ResetLogoStatus habe ich aus der config.plist komplett gelöscht.

    OCS: Failed to parse string field of type 2

    OCS: Failed to parse string field of type 2

    OCS: Failed to parse string field of type 2

    OCS: Failed to parse string field of type 2

    OCS: Failed to parse string field of type 1

    Das SMBIOS bzw. die Einträge in meiner config.plist stimmen nicht mit der Sample.plist überein, das heißt ich habe den kompletten Block rübergezogen.

    OcScanForBootEntries failure - Security Violation Halting on critical error

    Auch hier habe ich den kompletten Block unter Quirks vollständig übernommen (meine ich mich zu erinnern).


    Edit: Teste bitte mal die EFI aus dem Anhang mit den oben erwähnten Änderungen bzw. Anpassungen, die Fehlermeldungen sollten sich damit erledigt haben, bis auf vielleicht eine aber das ist eine andere Geschichte. :)


    Gruß derHackfan

    Files

    • EFI.zip

      (2.03 MB, downloaded 30 times, last: )


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Leider, es sind weniger Fehler wie Du vorhergesagt hast allerdings kommen noch diese beiden und dann geht es nicht weiter :(


    OcScanForBootEntries failure - Security Violation

    Halting on critical error


    Im v004 EFI Ordner hast Du noch einen Apple Ordner im EFI v005 nicht mehr braucht man den nicht mehr ?

    Hacki: Z97X-UD3H Rev. 1.0 - OpenCore v0.5.2 - macOS 10.15 - I7 4790K - Corsair H100i Cooling - A-DATA 32GB 1600 MHz -Sapphire AMD Radeon RX 580 Pulse OC 8GB - Corsair MP510 M.2

    MachBook pro 13" 2018 macOS 10.14.6

  • OcScanForBootEntries failure - Security Violation

    Halting on critical error

    Sorry, aber dann habe ich keine Ahnung was das quer schlägt, habe wegen meiner Fortbildung auch keine Zeit hier Abhilfe anzubieten, vielleicht erklärt sich jemand anders bereit OpenCore für nicht Experten zu übersetzen und den richtigen Schalter zu bedienen.


    Den Apple Ordner kannst du löschen, habe ich einfach vergessen und oder übersehen... :)


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Servus Männer, wie kann ich die automatische Bootpartition in OC definieren, das Biest will immer automatisch mein Backupsystem booten.

    Danke im voraus und Grüße ans Forum!!!