Lenovo IdeaPad 530S-14IKB

  • Hallo Leute,


    ich mache es kurz und knapp, da das System Info Tool nicht wirklich etwas hergibt.


    System Info Screenshot


    Hier die Konfiguration meines Laptops.


    Meine IdeaPad 530S-14IKB Konfiguration


    Bekomme ich macOS irgendwie auf dem Gerät zum Laufen?


    Bin total neu in der Materie und aktuell doch arg überfordert. Was ich jedoch schon herauslesen konnte ist, dass ich wohl auf die verbaute MX 150 verzichten müsse, da diese wohl von macOS nicht supportet wird?


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen! :)


    Vielen Dank im Voraus.


    autumn89

    Intel i5 8250U | Intel Kaby Lake-U iHDCP 2.2 Premium PCH | 8GB DDR4-2666 | 256GB NVMe-SSD | GeForce MX150 / UHD 620 | Intel Dual Band Wireless-AC 3165, Bluetooth 4.1 | Realtek Audio

  • Hallo und herzlich Willkommen im Forum... :)


    Die Nvidia-Grafik wird voraussichtlich nicht funktionieren.

    Die Realtek-basierende WLAN-Karte wird mit Sicherheit nicht von macOS unterstützt.

    Wenn du also nicht den im Datenblatt erwähnte USB-Netzwerk-Dongle hast oder WLAN dringend benötigst, wird das erstmal nix.


    Du hast aber ggf. die Option die WLAN-Karte durch eine macOS-unterstützte Karte, wie die DELL DW1560, ersetzen.

    Vorausgesetzt die aktuelle Karte ist nicht verlötet und dein Laptop arbeitet nicht mit einer "Whitelist" im BIOS, die nur spezielle WLAN-Karten in der Kiste erlaubt.

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 1005 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    NUC7i5BNK 0076 | i5 7260U | 16GB | HD640 | NVMe 500 GB | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.4


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    al6042.png

  • Herzlich Willkommen im Hackintosh-Forum. :welcome2:

    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.14.5 - OpenCore-v0.0.2
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.12.6 - Ozmosis + Clover r4674
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 16GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.6 - Ozmosis + Clover r4910


    Metzger für angewandte Mettologie

  • Danke :danke2:


    Sorry für die verzögerte Antwort meinerseits, hab im Moment wenig Zeit! :thumbup:


    Okay, das mit der GPU ist kein all zu großes Problem, damit habe ich ja schon gerechnet. Wie hoch rechnest du dir denn die Chancen aus, dass die GPU irgendwann supportet wird? Die MX150 ist aktuell ja doch recht häufig in Notebooks zu finden. Auch wenn ich natürlich weiß, dass Apple keine Nvidia GPUs mehr verbaut, AMD CPUs bekanntermaßen ja auch nicht und die laufen ja anscheinend mittlerweile auch recht vernünftig.


    Der Part mit der Netzwerkkarte ist da schon eher ein Downer. Ich hatte das Gerät noch nicht offen und weiß daher nicht, ob die Karte verlötet ist, muss ich bei Gelegenheit mal tun. Ansonsten würde es für den Übergang aber auch ein Nano Dongle tun, Hauptsache ich hätte W-Lan. Mit dem zusätzlichen Akkuverbrauch müsste ich dann wohl leben. Hast du da irgendwelche Nano Dongle (im Idealfall mit BT?) die vernünftig ootb funktionieren und nicht all zu teuer sind?


    Herzlich Willkommen im Hackintosh-Forum. :welcome2:

    Hallöchen derHackfan und danke für die Begrüßung! :danke2:

    Intel i5 8250U | Intel Kaby Lake-U iHDCP 2.2 Premium PCH | 8GB DDR4-2666 | 256GB NVMe-SSD | GeForce MX150 / UHD 620 | Intel Dual Band Wireless-AC 3165, Bluetooth 4.1 | Realtek Audio

  • Da Apple in neuen Geräten überhaupt nicht mehr mit Nvidia Karten spielt und somit auch deren Treiber dahingehend nicht mehr erweitert werden, schätze ich die Chance für die Unterstützung der MX150 gegen 0... oder sogar eher gegen -10.

    Du kannst aber auch AMD CPUs nicht mit Nvidia GPUs vergleichen.

    Während man für die CPU jede Menge vorgaukeln kann, damit die Kiste mit macOS läuft, ist das bei GPUs nicht das gleiche.

    Selbst wenn du eine alte, unterstützte Nvidia GPU vorgaukelst, ist damit nicht gesagt, dass die Befehlssätze des Treibers auch mit den benötigten Abläufen in der MX150 zurecht kommen.


    Nano-Dongle haben den großen Nachteil, dass diese nur mit dem 2,4 GHz Netz daherkommen und somit auch geringe Übertragungsraten unterstützen können.

    Eine der wenigen Ausnahmen ist der Archer T2U/T3U von TP-Link


    OOB wird damit auch nix, da du zum einen den dedizierten Kext und zum anderen auch ein WLAN-Verwaltungstool installieren musst.

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 1005 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    NUC7i5BNK 0076 | i5 7260U | 16GB | HD640 | NVMe 500 GB | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.4


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    al6042.png

  • Das dachte ich mir schon fast, schade. Ich vermute mal die GPU lässt sich aber wie bei Windows auch deaktivieren? Ich wüsste nämlich nicht, ob man die irgendwie ausbauen kann. Muss später mal im BIOS schauen, ob man sie dort vernünftig deaktivieren kann, dann checke ich auch gerade ob es eine Whitelist gibt oder nicht.


    Vielen Dank für den Link! Ich habe in der Zwischenzeit mal den Laptop aufgeschraut und gute Nachrichten, das WiFi Modul lässt sich ohne Probleme ausbauen und somit sollte es natürlich auch kein Problem sein ein kompatibles Modul einzubauen.


    Das passende Modul hast du mir oben ja schon verlinkt, jetzt müsste ich nur noch einen Link haben, wo man das Modul erschwinglich bekommt.


    Du bist super, danke nochmal für deine Hilfe.:thumbup:


    Dann steht der ganzen Sache ja vermutlich nix mehr im Weg? Ich werde mir dann vermutlich noch eine externe Festplatte besorgen, um mein Windows zu sichern und dann kann ich mich ja schon ans Werk machen. Dual Boot ist vermutlich auch ohne größere Probleme möglich?

    Intel i5 8250U | Intel Kaby Lake-U iHDCP 2.2 Premium PCH | 8GB DDR4-2666 | 256GB NVMe-SSD | GeForce MX150 / UHD 620 | Intel Dual Band Wireless-AC 3165, Bluetooth 4.1 | Realtek Audio

  • Das mit dem Booten hängt an der Zusammenstellung der Clover-EFI, also der Einstellungen in der config.plist und den eingesetzten Kexten (macOS Treibern) und den EFI-Treibern.

    Dazu solltest du dringend deine Hardware-Details entweder in deiner Signatur oder deinem Profil, im Bereich "Über mich" eintragen.

    Oder besser noch:

    Nach folgender Anleitung die wichtigen Hardware-Details zusammentragen und die Ergebnisse hier posten:

    5. Welche Hardware wurde in meinem Gerät verbaut?

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 1005 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    NUC7i5BNK 0076 | i5 7260U | 16GB | HD640 | NVMe 500 GB | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.4


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    al6042.png

  • Irgendwie will das mit dem Auslesen unter Linux nicht so recht klappen. Ich habe es jetzt mehrfach unter Mint und Ubuntu versucht und es funktioniert einfach nicht richtig.


    Gibt es hierzu auch eine vernünftige Alternative unter Windows 10, mit der ich die Daten auslesen und hier posten kann?

    Intel i5 8250U | Intel Kaby Lake-U iHDCP 2.2 Premium PCH | 8GB DDR4-2666 | 256GB NVMe-SSD | GeForce MX150 / UHD 620 | Intel Dual Band Wireless-AC 3165, Bluetooth 4.1 | Realtek Audio

  • Hatte nochmal Zeit ein wenig herumzuprobieren und diesmal hat es endlich geklappt. Die gewünschten Dateien sind im Anhang.

    Files

    • PCI.txt

      (1.75 kB, downloaded 3 times, last: )
    • USB.txt

      (317 Byte, downloaded 3 times, last: )
    • card0-codec#0.txt

      (9.67 kB, downloaded 2 times, last: )
    • card0-codec#2.txt

      (3.09 kB, downloaded 1 times, last: )

    Intel i5 8250U | Intel Kaby Lake-U iHDCP 2.2 Premium PCH | 8GB DDR4-2666 | 256GB NVMe-SSD | GeForce MX150 / UHD 620 | Intel Dual Band Wireless-AC 3165, Bluetooth 4.1 | Realtek Audio