Problem nach Update auf Mojave 10.14.4

  • Nein, nur diese Version 2.60! Mein bios ist auf ozmosis modifiziert.

    Wie soll den Mojave sonst auf dem clone laufen.


    Es ist alles in diesem Rom vorhanden, um Mojave zum laufen zu bekommen.

    Alle Treiber usw.

    eventuell liegt Esssucht an meiner DST.aml , das die Kiste nicht hoch fährt, das hat ich schon mal.


    Was ist in deinem bios alles drin? Treiber ect?

    Edited once, last by boarder80 ().

  • Dann mal bitte ein Bild vom Verbose Boot, wenn du von 80% redest, muss es nicht unbedingt an der KextInjection liegen... Falls doch, könntest du die KernextPatcher.plist zur Not ins ROM einbauen.

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • kuckkuck ,

    Kurze Frage zu KernextPatcher.plist? Hab mir das eben nochmal durchgelesen. Muss die efi und die plist in die efi und dann über die Shell aktiviert werden mit bcfg driver add 3 KernextPatcher.efi KernextPatcher.. oder hab ich das total falsch verstanden ?

  • Im ROM ist der KernextPatcher bereits eingebaut, jedoch mit einer veralteten Plist. Die neue ist lediglich ein Update und anstatt die Plist im ROM zu ersetzen, kann einfach die KernextPatcher.plist auf die EFI gelegt werden, woraufhin sie vom KernextPatcher aus dem ROM eingelesen wird.

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • Dann werde ich nachher mal im verbose Mode starten und berichten, siehe unten verbose Mode, da bleibt die Kiste stehen!

  • Nach dem letzten Screenshot hängst du mehr oder weniger vor der Grafik Lösung, da würde ich jetzt als erstes mal nach dem Grafik Port fragen, wobei die Nvidia GTX 960 aus deinem Benutzerprofil jenes wegen dem fehlenden Web Driver (das) gar nicht kann. :)


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Hast du mir auch eine Lösung parat ? Mojave 10.14.2 lief ja auch. Hast du eventuell Dir mal die anangwhängte efi von mir angeschaut auf der ersten Seite ?


    Jemand eventuell einen Tipp?


    Grüße

    Edited once, last by boarder80 ().

  • Hast du mir auch eine Lösung parat ?

    Leider nein, die Nvidia GTX 960 kann gar nicht unter Mojave mit QE laufen, eben weil es keinen WebDriver dafür gibt, vielleicht hast du die volle Monitor Auflösung aber niemals Grafikbeschleunigung.


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Die Verbose Bilder sehen mir nach KextInjection aus. Ersetz am besten die KernextPatcher.plist im ROM, dann wird sie sicher eingelesen. In deinem ROM befindet sich bereits eine KernextPatcher.ffs, wenn du sie mit UEFITool aufklappst findest du eine Raw Section. Rechtsklick - Replace Body auswählen, den Haken im öffnenden Finderfenster für alle Dateiarten anklicken und die von Fredde hochgeladene KernextPatcher.plist auswählen. Injecten, speichern, überprüfen, flashen. Die KernextPatcher.plist in der EFI kannst du daraufhin löschen. Es gibt noch eine aktualisierte KernextPatcher.plist mit integriertem KxIdUnmap Patch hier: https://www.insanelymac.com/fo…ndComment&comment=2665093

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • kuckkuck ,

    welche KernextPatcher.plist muss ich da genau nehmen.

    Hab die Dateien hier herunter geladen und die KernextPatcher.ffs im bios ersetzt !

    Danach bios geflasht, selbe spiel . Vielleicht mach ich da auch was falsch . Die Datei im bios enthält doch eine plist , oder ???

    Wenn ich die plist nehme ,davor replace body anklicke, steht im Uefi Tool remove bei KernextPatcher und darunter replace aber kein Namen . Dann nur noch speichern? Dachte eine plist kann man nich mit dem uefi tool hinzufügen. Muss doch ffs sein?

    Kann mir bitte da jemand helfen.Hier mal ein Bild vom UEFI Tool . Nach dem speichern steht aber unten 2 Zeilen! Bekomm jetzt auch kein schwarzes Rom auf dem Schreibtisch sondern weiß . Gehe mal davon aus, das es vom bios so nicht erkannt wird.

  • Die passenden Plists habe ich dir jeweils verlinkt... Nur benutzt du das UEFI Tool hier falsch. Du musst den KernextPatcher im ROM aufklappen und dort nur die Raw Section durch die Plist ersetzen. Ein ffs ist ein Gesamtpaket, wir ersetzen hier nur ein Raw File, in diesem Fall Text, durch ein Update.

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • Hallo Kuckuck,

    Ja hat funktioniert ! Danke für die Hilfe .

    Bin jetzt auf 10.14.4

    Muss mal tezten, ob alles geht.

  • Wunderbar, würdest du bitte noch deine funktionierende KernextPatcher.ffs hier hochladen?

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.