[Erfolgreich] Erster Hackintosh mit MSI X299 SLI Plus und i7-7820X - Probleme bei der Installation (ehemals Gigabyte X299 UD4 Pro)

  • Hallo zusammen,


    seit etwa einer Woche versuche ich, meinen ersten Hackintosh zu installieren. Nach viel Lesen und Threads bin ich aber noch nicht wirklich weitergekommen.


    Habe den Installationsstick (Samsung 64GB, USB 3.0) auf meinem alten MacBook mit dem aktuellen TINU 2.1 erstellt (Mojave wird dort nicht mehr unterstützt und habe das mit dem Dosdude-Patcher geladen). Anschließend habe ich mit Clover_v2.4k_r4910 und der Anleitung 1.2 Clover auf dem Installstick einrichten die EFI-Partition eingerichtet.


    Im Bios habe ich die Defaults geladen und entsprechend konfiguriert. Allerdings habe ich nirgends die ACPI-Einstellungen finden können.


    Na ja - jetzt hänge ich hier:

    55704722_328526634687806_8394939511938744320_n.jpg?_nc_cat=103&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=8a529463ee3276e595e2fac899856586&oe=5D4C3F94


    Kann mir bitte jemand weiterhelfen? snüff

  • Ich erstelle dir in ein paar Stunden eine Initial EFI für dein System und füge diese dann hier in den Post ein.


    Edit:

    Viel Spaß mit deinem Hackintosh ;)

    Files

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - (18G71a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau samt Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

    Edited once, last by DSM2 ().

  • Hallo SazzSomewhere und Herzlich Willkommen im Hackintosh Forum. :welcome:


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • DSM2 danke für die EFI

    Habe sie auf meinen Stick gespielt. Jetzt geht die Installation bis zur Initialisierung der Grafikkarte - und bleibt mit einem leeren Screen hängen:


    Kurz vor der Initialisierung der Karte:

    55719552_367724297163609_7735055329217478656_n.jpg?_nc_cat=110&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=47cb5ec1d942d1d12c4b6992814e7911&oe=5D0E049D


    Und dann kommt auf dem HDMI-Ausgang (die DP-Ausgänge bleiben schwarz):

    55638493_2401356906811086_5836005762282815488_n.jpg?_nc_cat=104&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=1fd635010d091b46519da96696244ed1&oe=5D0F4635

    P.S.: Der Mauszeiger taucht ganz kurz auf, der Bildschirm flackert und friert dann quasi ein. Und während der etwa einen Sekunde lässt sich die Maus auch bewegen.

  • Heißt noch lange nicht das da wirklich nichts passiert! Warte einfach etwas ab....

    Das Bild vorher wo der Text war ist jedenfalls ganz normal.


    Edit: Und was passiert wenn du wartest?

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - (18G71a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau samt Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

    Edited 2 times, last by DSM2 ().

  • Guten Morgen :)


    Habe es nochmal gestartet und jetzt 15 Minuten gewartet - immer noch der gleiche Screen.

  • Das ist Strange, den genau das sollte nicht passieren.

    Die EFI wird ja auch erfolgreich durchgeladen...


    Above 4G Decoding ist im Bios an oder aus ?


    EDIT: Falls Above 4G Decoding aus, an machen und dann EFI erneut testen.

    Wenn diese immer noch nicht geht dann die hier angehangene probieren.

    Files

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - (18G71a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau samt Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • Ich kann im Bios gar kein "Above 4G Decoding" finden.


    Ich probier mal das alternative EFI aus


    Update: Das alternative EFI führt wieder zu dem gleichen Ergebnis.


    Update 2: Falls es am Mobo liegen sollte, könnte ich noch alternativ mit einem MSI X299 SLI Plus dienen.

  • Also dieses feature hast du sowohl am Gigabyte X299 als auch am MSI!

    EFI ist hier jedenfalls nicht das Problem sondern eher falsche Bios Konfiguration.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - (18G71a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau samt Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • Das BIOS scheint die Option tatsächlich nicht zu haben:


    http://download.gigabyte.eu/Fi…l_x299-ud4-pro_1001_e.pdf


    Volltextsuche findet auf jeden Fall nichts von 'Above' oder '4G'. Ich hatte damals das Motherboard hauptsächlich wegen Thunderbolt-Option gekauft. Dass es über so ein rudimentäres Bios verfügt fällt mir erst jetzt so auf...

  • Hmm... Probier mal die EFI sonst am MSI wenn die selbe CPU drin werkelt sowie GPU dann sollte sie dort ebenfalls funktionieren!

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - (18G71a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau samt Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • Motherboard ausgetauscht, neues BIOS geflashed, Forum-Profil updated ;-)


    Anschließend ins Bios gestartet und "Load Optimized Defaults" ausgewählt


    [DONE] SATA auf AHCI einstellen

    [NOT FOUND*] HPET ggf. auf 64Bit einstellen * -> steht zwar als BIOS-Option im Handbuch, scheint aber im BIOS nicht implementiert zu sein

    [NOT FOUND] XHCI-Mode : Auto

    [DONE] XHCI-Hand Off : Enabled

    [NOT FOUND] EHCI-Hand Off : Enabled

    [DONE] vt-D falls vorhanden : Disable

    [NOT FOUND] Powermanagement ggf. auf S3 only stellen

    [NOTHING DONE] Jedes ggf. vorgenommene Overclocking ausschalten

    [DONE] Secure Boot : Disable

    [DONE] CPU EIST : Disable


    [DONE] Above 4G Memory

    [DONE] Boot UEFI only


    56247791_558211631333196_1176704228878450688_n.jpg?_nc_cat=102&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=6a6bb9dbb0dafe2117cb17026354726d&oe=5D031CFE


    Bleibt jetzt nach den Plus hängen

  • EFI für dein SLI

    Files

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - (18G71a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau samt Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • EFI ausgetauscht, neu gestartet


    Erst bleibt er hier etwa 30-45 Sekunden stehen:

    55609139_1959041010892316_4566415589953765376_n.jpg?_nc_cat=109&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=4a4dd40d9bce8068e9f802cf2aa63687&oe=5D419D4E


    Dann geht er weiter bis zu den +++++++ und bleibt hängen (jetzt seit ca. 5 Minuten)

    56162078_2557015697664949_4950169066720460800_n.jpg?_nc_cat=102&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=89dc22032853b5919d29e60b7981517e&oe=5D049B9D

  • Dauert alles zu lange... Hat dein Board einen CFG Lock im BIOS?

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - (18G71a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau samt Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

    Edited once, last by DSM2 ().

  • Das BIOS hat das CFG Lock tatsächlich, habe es von Enabled auf Disabled gestellt.


    Nachdem ich das EFI im letzten Posting eingebaut habe:

    55669556_644148956011069_4979214264095997952_n.jpg?_nc_cat=107&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=f3e1284b3cae4644230ccd4bd9073627&oe=5D028613


    Vielen lieben Dank :)


    Finale Erkenntnisse: Gigabyte X299 UD4 Pro ist leider nicht kompatibel, da das BIOS nicht ausreichend justiert werden kann.

  • Ja und nun sollte es eigentlich auch keine Probleme mehr geben.

    Das Gigabyte X299 UD4 Pro wird ebenfalls problemlos laufen, ich denke einfach das auch dort im Bios irgendwas in die Suppe spuckt.

    Hätte ich das Board hier, würde es wahrscheinlich keine 5 Minuten dauern bis es läuft. ;)


    Manche Dinge sind von weitem schwierig zu navigieren aber gut die Kiste rennt ja bereits schon.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - (18G71a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau samt Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • EIST kann übrigens an. Above 4G ist nicht wichtig, eher für zwei Grafikkarten interessant.

    ASUS PRIME X299-DELUXE • i9-7900X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon RX Vega 64

  • Kommt immer aufs Board und die GPU drauf an apfelnico


    Beispiel:

    Sage 10/G als auch dein verwendetes Deluxe bekommst du mit neuem Bios ohne Above 4G nicht durch die GPU Initialisierung, auch mit nur einer GPU!

    Selbiges verhalten ist auch beim Standard Sage, Deluxe II etc der Fall.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - (18G71a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau samt Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • Sage 10/G als auch dein verwendetes Deluxe bekommst du mit neuem Bios ohne Above 4G nicht durch die GPU Initialisierung

    Stimmt. Hab's gleich ausprobiert. :)

    Erstaunlich. Hatte damals auf der X99-Plattform ziemlichen Hickhack damit mit meinen damaligen zwei Nvidias. War auch mit ein Grund, auf X299 zu wechseln. Machte hier aber zunächst keinen Unterschied, es lief. Hatte es aber seit dem immer auf "ON". Tatsächlich bin ich auf dem aktuellsten BIOS, mal spaßeshalber abgeschaltet, schon ging gar nix mehr. Musste BIOS per Taster auf dem Mainboard komplett zurücksetzen. War gerade ziemlich viel "Arbeit". :)

    Danke, Selbstversuch macht kluch :)

    ASUS PRIME X299-DELUXE • i9-7900X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon RX Vega 64