Black Screen UHD630 -> Dell OptiPlex 3060 Core i5

  • Ich habs unter Windows 10 gemacht. Da gehts automatisch über die Dell App

  • da muss ich erst die Festplatte mit Windows 10 einbauen usw. das wird heute leider nichts mehr.


    Melde mich dann wenn ich es fertig habe.


    vielen Dank erstmal für eure Hilfe.

  • Hallo zusammen,


    habe nun das Bios Update durchgeführt.


    Leider besteht das Problem immer noch.

    Ich denke mal das es einen Unterschied vom i3 zum i5 bestehen muss, das wäre die einzige Erklärung.


    Hat vielleicht einer noch eine Idee um die Keks Dose zum laufen zu bringen ?

  • Da jetzt schon so viel durchprobiert wurde ehrlich gesagt keine Idee mehr. Nur das der Stick kaputt sein könnte (Also der Inhalt).

  • das kann auch nicht sein, da ich diesen auch schon mehrfach gewechselt habe.

  • Bandit Hast du mittlerweile eine Lösung gefunden?


    Ich habe ebenfalls einen Dell Optiplex 3060, i5-8500T, 8 GB Ran, 256 GB SSD.


    Habe mich durch diesen und andere Threads gelesen, die Bios Einstellung von Dr.Stein übernommen, und diverse Kext probiert, sowie unterschiedliche EFI Ordner die hier im Forum hochgeladen sind.


    Ich schaffe es nicht macOS zu installieren, entweder bekomme ich ein schwarzes Bild (Kein Signal), oder Kernel Panic, oder ich schaffe es bis zur Installation, kann es aber nie abschließen

  • Hallo,

    Nein ich habe es leider nicht am laufen bekommen, das gleiche Problem wie du es hast.

    Wenn du es geschafft hast kannst du gerne mal Bescheid sagen.

    Gruss

  • Also ich wüsste gerne, wieso es nicht funktioniert.

    Mag mir jemand von Euch eventuell das Gerät mal zum Testen schicken?

    *gaaanz lieb frag*

  • Ich kann ihn leider nicht mehr zur Verfügung stellen, da ich ihn täglich beruflich benutze.

  • Eventuell mag der @daust887 ja  :)

  • Dr.Stein würdest du beim testen auch, sofern möglich, ein funktionierendes macOS darauf hinterlassen? Vielleicht kommst du ja weiter als ich und findest einen Lösungsweg.


    Ich nutze ihn aktuell noch nicht, sollte den Kabel und Dongle Salat auf meinem Schreibtisch ersetzen, also als Ergänzung zum Macbook


    bin sonst kurz davor ihn als Windows Rechner zu nutzen :(

  • Ich hab dir dazu mal eine PN geschickt. Der Dell kommt auch ohne Windows klar.

  • Hallo daust887

    Hast du mac os am laufen bekommen ?


    Vg

  • Dr.Stein ist am Ball, HDMI bereitet wohl Schwierigkeiten. Aber am besten kann er davon berichten

  • Der Rechner läuft soweit - es geht jetzt ans FInetuning

    Audio ist zickig und HDMI

  • Mein EFI müsste auch laufen, hab inzwischen zwei Bildschirme (4K 60Hz DP + 4K 30Hz HDMI) am laufen. Audio via DP/HDMI geht auch..


    Wo hakt es denn?

  • Hallo zusammen,


    ich möchte auf meinem DELL Optiplex 3060 micro, i5 8500T mit 16GB RAM, 128GB SSD ebenfalls ganz gerne macOS installieren, habe jedoch genau wie daust887 das Problem, dass die CLOVER Ordner, die ich bisher im Forum gefunden habe, nicht funktionien.


    Bleibe immer mit einer "panic" hängen :-(


    Macht es einen Unterschied, ob ich den Stick mit Unibeast oder Clover (vanilla installation) erstelle?


    Ist mein erster Hackintosh, wäre über jede Hilfe dankbar.


    Grüße

  • Bisher haben wir leider noch keine Lösung gefunden. Wir sind aber noch gut motiviert und probieren weiter

    von multibeast lassen wir grundsätzlich die finger da hier veränderungen im syspem gemacht werden