10Gb-BaseT Lan für Asus X299 Prime Deluxe?

  • Edit by DSM2 -> Bitte keine Vollzitate von Beiträgen

    Und genau deshalb hab ich empfphlen, dass die Bootplatte an SATA Port 1 soll. Wenn nach CMOS Reset beispielsweise von USB Device gebootet wird und auf irgend einer Platte oder nem Stick am USB ein nicht vorhandener oder defekter Bootloader liegt, dann bleibt das System wohl oder übel auch beim Hochfahren hängen. Wobei ich dir recht gebe, die Meldung im Bios wäre dann natürlich im Falle USB eindeutig!

    Gruß,
    derpuma

    Edited once, last by DSM2: Vollzitat ().

  • Zuerst möchte ich dich dringend bitten das andauernde Zitieren von Beiträgen zu unterlassen!


    Es reicht völlig ein @'usernamehier' und deine entsprechende Antwort.


    Danke!


    Zurück zu deiner Antwort:

    Wo habe ich hier die Thematik in Bezug auf SATA bemängelt ? Ich habe von Anfang an deine Aussage zu USB bemängelt.

    Wenn ein defekter Bootloader vorhanden wäre, dann würde das sich ganze ebenfalls anders äussern und zwar in dem die Kiste zum Beispiel direkt ins Bios springt,

    was hier ebenfalls gar nicht passiert gewesen ist, sondern lediglich die Meldung auftauchte, dass der SATA6G56 deaktiviert wurde weil eine PCIe Karte in PCIE16_4 sitzt.

    Wenn weiterer Redebedarf ist dann kannst du mich gerne per PN kontaktieren aber hier sollte es nun genug sein! derpuma

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.14.5 (18F131a)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.5 (18F131a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Danke - ich hatte das gar nicht im Kopf das die CPU hier limitiert. Ich beschäftige mich zwar mit der Technik, aber manchmal hab ich dann einfach zu wenig Ahnung. Also danke für die Anmerkungen, sehr wichtig.


    Die Karte läuft jetzt sogar, nun kümmere ich mich um die richtigen Sata Ports.


    EDIT: kann ich ein Prozessor Upgrade Plugnplay vornehmen, oder was muss ich dann ändern / beachten? Gibt es einen mit gutem P/L Verhältnis?

    4K Editing @ ASUS Prime X299 Deluxe | i7-7820X 8-Core | Nvidia 1080 8GB | 64GB 2400Mhz | 3x1 TB SSD Raid-0 | 10.13.3 (17D47) | Grafiktreiber: 378.10.10.10.25.103 | Clover: 4243

    Edited once, last by fabz ().

  • FYI


    Die ASUS xg-c100c funktioniert bei mir mit Miezes Patch ohne Update der Karte unter dem Special Build von HS.

    Habe aktuell Qnap TS431x2 im SFP+ auf 10Gb-TBase Lan Transceiver von FS.com für ca 61€ daran laufen. flawlessly


    greetz

  • Feedback:


    Ich habe jetzt die Sonnet Karte seit paar Wochen im Einsatz und es funktioniert ganz gut. Die volle 10GBit Bandbreite bekomme ich noch nicht hin, finde den Flaschenhals nicht. Habe aber 400MB schreiben pro Sekunde, zum ab und an über das Netzwerk arbeiten reicht das erstmal.


    Danke für den Tipp!

    4K Editing @ ASUS Prime X299 Deluxe | i7-7820X 8-Core | Nvidia 1080 8GB | 64GB 2400Mhz | 3x1 TB SSD Raid-0 | 10.13.3 (17D47) | Grafiktreiber: 378.10.10.10.25.103 | Clover: 4243

  • Der Flaschenhals ist der PCH Slot!

    Die PCH Lanes sind geshared mit USB, LAN, NVMe.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.14.5 (18F131a)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.5 (18F131a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • D.h. wenn ich die andere CPU nehme, dann wird dann wird das auch schneller weil mehr Lanes?

    4K Editing @ ASUS Prime X299 Deluxe | i7-7820X 8-Core | Nvidia 1080 8GB | 64GB 2400Mhz | 3x1 TB SSD Raid-0 | 10.13.3 (17D47) | Grafiktreiber: 378.10.10.10.25.103 | Clover: 4243

  • Wenn du die Karte dann auf einen "echten" PCIe Slot setzt, der über die CPU Lanes angebunden ist, dann wirst du auch die volle Performance nutzen können.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.14.5 (18F131a)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.5 (18F131a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Hey Leute, sorry das ich mich hier einmische. BaseT ist für etwas anderes vorgesehen (Echtzeit Multimedia Übertragung)

    Ich benutze das für 4K Übertragung des Signals auf lange Strecken 70 Meter und mehr. Da werden dann Datenraten von 18GBit und mehr fällig.

    Ich würde mal das BaseT aus dem Titel nehmen....das führt zu Verwirrung


    Der Klugscheißer

    Osmosis Rules!!!!!!! Aber Clover ist flexibler

  • Twisted Pair, was ist dagegen einzuwenden?

    ASUS PRIME X299-DELUXE • i9-7900X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon RX Vega 64

  • Klar, alles gut! BaseT hat nur nix mit normalem Netzwerk zu tun. Das ist meist ne dedizierte Strecke mit Sender und Empfänger. Also wie eine Crossover Verbindung nur mit Twisted Pair Kabel + PoE+Steuersignal etc.

    Osmosis Rules!!!!!!! Aber Clover ist flexibler