i9 X299 System - 2x Nvidia Geforce GTX Titan (Black&X) korrekt einbinden

  • Hey liebe Community.


    Dank apfelnico (:verneigen:) läuft das "aussortierte" X299 System mit allen Komponenten eigentlich so wie es soll. Ich habe nur ein Problem, welches unter Umständen aber auch gar keins ist. Die GeForce GTX Titan Black scheint nicht vollständig eingebunden zu sein. Wenn ich den Monitor an die GeForce GTX Titan X anschließe sieht soweit alles gut aus und beide Karten scheinen korrekt zu laufen (der WebDriver zeigt beide Karten an, der Systembericht auch). Tests mit verschiedenen Tools laufen so wie sie sollen (denke ich):


    NeatBench (CUDA): nutzt beide Grafikkarten, wobei es keinen Geschwindikeitsvorteil gibt (schnellse Kombination ist CPU (13 Cores) und Titan X

    Davinci Resolve: es können in der Studio Version beide Karten angesprochen werden via CUDA, bei Open CL entfällt die Titan Black (lt. Config, kein praktischer Test)


    Was allerdings nicht ganz korrekt erscheint:


    Geekbench (Trial): es werden zwei Devices (Your Device) angezeigt, als Compute Device (OpenCL) kann ich aber nur die Titan X wählen

    LuxMark: es wird mir nur die Titan X angezeigt


    Wenn ich den Monitor nun an der Titan Black anschließe bestätigt mir ein genutzes Tool, dass mein System über keine OpenCL fähige GPU verfügt (hier wird nur die primäre GPU (die, an der der Monitor hängt) für Berechnung genutzt).


    Daher meine Theorie: die Titan Black wird nicht als OpenCL Gerät geführt, bzw. treiberseitig nicht richtig angesprochen. Ein ähnliches Phänomen gab es in diesem Thema mal.


    Hier sie Specs:


    ASUS Prime x299 Deluxe (aktuelles BIOS)Intel Core i9 7940X

    64GB RAM

    GeForce GTX Titan X (Slot1 - PCIE 3.0/2.0 x16_1 Steckplatz)

    GeForce GTX Titan Black (Slot4 - PCIE 3.0/2.0 x16_3 Steckplatz)

    High Sierra 10.13.6


    Da wir die Black Karten bisher auch in den 5,1 MacPros problemlos mit OpenCL genutzt haben, scheint es eine Eigenheit des Hackintosh zu sein und nicht der Karte.


    Da wir die Karten "übrig" haben, wollte ich daraus eine performante CUDA Kiste machen. Das ist sie im Grunde auch (wobei Neat mit der zweiten Karte keinen Vorteil hat), aber ein "voll" funktionierendes System wäre natürlich nice.


    EFI hier als Download.


    Danke!

  • Funktioniert es den wenn du die Titan X abklemmst und nur die Black verwendest am Hackintosh ?

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - AMD Radeon RX 5700XT - 10.15. (19A512f)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau/Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • Das habe ich bisher tatsächlich noch nicht getestet. Bis jetzt. Nur mit der Titan Black läuft es wie es soll als OpenCL Device. Also die Karte ist auch i.O. Dann ist es vielleicht die Kombination (aus zwei verschiednen Generationen)?

  • Das wäre eventuell eine Möglichkeit. Könntest du mal bitte ein IOReg File mit beiden angeschlossenen Nvidia hochladen ?

    Kann mir das ganze jedoch erst am Wochenende anschauen.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - AMD Radeon RX 5700XT - 10.15. (19A512f)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau/Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • Graue Theorie. Könnte was dran sein. Andersrum, ich hatte im originalen MacPro5.1 auch schon eine AMD und Nvidia drin. Das ist ja eigentlich auch, was ein unbedarfter Macanwender erwartet: reinstecken und gut.

    Da wir beim rumstochern sind – was passiert, wenn du die Karten tauschst?

    ASUS PRIME X299-DELUXE • i9-7900X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon RX Vega 64

  • DSM2 hattest du Zeit mal einen Blick drauf zu werfen? Ich habe nun noch was an der Config geändert, aber das sollte in keinem Zusammenhang stehen (Thunderbolt wieder raus, dafür eine SAS 9207-4I4E HOST BUS ADAPTER Karte rein). Dennoch anbei die aktuellen Files um mal drauf gucken zu können.


    https://we.tl/t-PiZDAdi9kr


    Danke!


    Edit01: Noch so eine Idee... vielleicht eine saubere HS Installation? Das aktuelle System wurde von einem AMD Setup übernommen.

    Edit02: apfelnico habe deine Frage jetzt erst gesehen. Mit Kartentausch meinst du die Steckplätze zu wechseln? Hatte ich getan, mit o.g. Ergebnis: dann wird die Black als OpenCL Device erkannt, aber die Titan X nicht :wacko:

  • Ja aber keine Auffälligkeiten gefunden, sprich alles scheint ganz normal.


    Vielleicht vertragen sich die beiden Generationen wirklich nicht?!

    Ich hab ehrlich gesagt keine Idee was man probieren könnte, vielleicht hat apfelnico ja einen Vorschlag.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - AMD Radeon RX 5700XT - 10.15. (19A512f)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau/Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • So, habe es noch einmal mit einer cleanen Version von High Sierra versucht (identischer EFI Folder), ohne Erfolg, gleiches Phänomen. Was mir dabei aufgefallen ist: die Titan Black wird nativ vom OS erkannt, auch ohne Webdriver.

  • Hat den Hintergrund das die Titan Black eine Kepler Karte ist, die selbstverständlich wie alle anderen Kepler native unter MacOs laufen.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - AMD Radeon RX 5700XT - 10.15. (19A512f)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau/Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • Ja, klar, das schon, war nur als mögliche Erklärung für den Konflikt gedacht.


    Edit:


    Die Black ist jetzt rausgeflogen, da sie in Neat keinen Geschwindigkeitsvorteil gebracht hat, lt. Benchmark. Macht das System wieder etwas ökonomischer :kichern: Vielleicht fällt ja irgendwo wieder eine aktuelle Nvidia Karte ab, dann werde ich es noch einmal versuchen und so lang auf 10.13. bleiben. Wenn die Radeon VII endlich läuft könnten es auch zwei RX580 werden, die dann ins System kommen und es gibt ein Update auf 10.14. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob der Treiber für die SAS Karte dann noch läuft... we will see.

    Edited once, last by jan2ooo ().

  • Kurzes Feedback: Update auf 10.14 erfolgreich, die Nvidia ist raus, dafür nun eine RX580 im System (iMac Pro). Die SAS Karte musste auch weichen, da das unter OSX tatsächlich nicht so richtig funktionieren wollte.