Beelink U55 "Hack Mini" - inkl. EFI

  • Nein hier geht es um den L55.

    Was verstehe ich dann am Threadtitel falsch? Da steht doch "U55" ? Ich kenne die Geräte nicht, aber vom Titel her verstehe ich "U55".

  • Der Topic ist für beide Geräte, siehe erster Post. Hier dreht es sich aber gerade um den Beelink L55, hat er doch auch geschrieben:

    Hallo cmmchris,

    ich habe dein Youtube Video über den Beelink l55 Hackintosh gesehen

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Ah, das kommt davon, wenn keine Hardware im Profil steht und man sich vom Threadtitel täuschen läßt...


    bhu9000 Trage bitte mal deine Hardware in dein Profil ein, damit es nicht wieder Verwirrung gibt.

  • Hallo g-force,


    werde ich machen.


    LG bhu9000


    CMMChris


    habe gerade den Beelink zum Laufen gebracht mit macOS Catalina.Jetzt hat es mit den beiden alten Anhängen aus diesem Thread geklappt, warum auch immer.Nur ein vernünftiges Start-Menu habe ich leider nicht, muß immer die F7-Taste beim starten des PC drücken.

    Ansonsten funktioniert soweit alles einwandfrei!

    Musste beim ersten Einwählen in Forum mein Passwort ändern, weil ich es laufend falsch eingegeben habe mit meiner Windows-Tastatur.Muß mir wohl nochmal eine passende Tastatur besorgen.


    LG bhu9000

    Edited once, last by bhu9000 ().

  • Na also, hätte mich ja auch stark gewundert wenn das nicht gehen würde.

    Nur ein vernünftiges Start-Menu habe ich leider nicht, muß immer die F7-Taste beim starten des PC drücken.

    Kannst du da mal genauer werden? Du meinst Clover startet nicht? Was macht F7? BIOS Boot Menü?

    Wenn Clover beim Systemstart hochfahren soll musst du wie im Video Tutorial gezeigt den entsprechenden Eintrag auf der System SSD an erster Stelle der Boot Reihenfolge setzen.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • CMMChris ,


    Hallo Chris,


    ja,die F7-Taste ruft das Bios Boot Menu auf,in diesem muß ich händisch die zu startende Partition bzw. Festplatte auswählen.Ich habe ja für macOS eine eigene Festplatte eingebaut (250GB SSD).Somit habe ich je eine für Windows und eine für macOS.


    War übrigens ein Krampf die Post-Installation durchzuführen,da die EFI nicht korrekt gemountet wurde und ein völlig neuer Clover-Configuratur geladen wurde,mit dem ich mich auch nicht auskannte.Bei den ersten Versuchen konnte ich jedenfalls nicht ohne Stick starten! Letztendlich habe ich es aber doch noch geschafft.


    LG bhu9000

  • Kann ich nicht nachvollziehen wo da das Problem liegt. Der Clover Configurator sieht aus wie immer und im Video zeige ich Schritt für Schritt was du machen musst um die SSD bootfähig zu bekommen und sie als Standard Boot Laufwerk im BIOS zu setzen. Wenn da irgendwas anders ist, dann machst du etwas falsch - was auch immer es ist.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • CMMChris ,


    was auch immer geschafft habe ich es letztendlich doch.:)


    Werde jetzt mal versuchen auf Catalina (endgültige Fassung) upzudaten.Bin gespannt ob das gutgeht! ?(


    LG bhu9000


    Edit:


    Hat geklappt!!:) Alles funktioniert einwandfrei, hat ca. 1 Stunde gedauert.Bin jetzt auf macOS Catalina 10.15.2


    LG bhu9000

    Edited once, last by bhu9000 ().

  • Ich hätte gerne mal eine Zusammenfassung von bhu9000 , aus der ersichtlich wird, wo die Fehler lagen und wie sie beseitigt wurden. Vorallem das Bootproblem incl. BIOS-Einstellungen (Stichwort: Netzwerkkarte) interessiert mich.

  • g-force Ich denke er hatte einfach verschiedenes falsch gemacht. Kann ich zwar nicht ganz nachvollziehen wo der Fehler gelegen haben kann, die richtige Version wurde im Clover Menü ja angezeigt, Fakt ist aber, dass sich seit meiner Video Anleitung nichts verändert hat. Woher ich das weiß? Ich habe gestern noch einem anderen mit einem Beelink L55 per E-Mail geholfen. Auch er hatte das neuere 2.x BIOS drauf. Clover 5092 rein und alles hat wie im Video von mir beschrieben funktioniert. BIOS Einstellungen sind wie schon mehrfach gesagt nicht nötig - bis auf das was im Video beschrieben wird.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • g-force , CMMChris ,


    es ist so wie Chris geschrieben hat, mit Clover Vers.5103 und 5 anderen die ichausprobiert habe funktionierte es nicht.Dann habe ich die angehängten Dateien hier im Thread (Cloverx64 und bootx64 alt) benutzt und es hat geklappt.Im Bios hatte ich ja mit Network Stack disable und CSM disable noch serumprobiert,aber keinen Erfolg gehabt.Danach das Bios auf Default zurückgesetzt und nur die Einstellungen aus dem Video übernommen.Den Stick neu aufgesetzt mit den oben erwähnten Dateien versehen und plötzlich lief die Installation durch.

    Ich bedanke mich nochmals bei allen die mir geholfen haben für ihre tatkräftige Unterstützung!! Ansonsten hätte ich es wohl nicht geschafft.


    CMMChris ,

    kannst du ,wenn es die Zeit zuläßt nochmal über den 2ten PC schauen welchen ich etwas weiter oben erwähnt habe.ob da evtl. auch ein macOS drauf installiert werden könnte?


    LG bhu9000

  • Clover Fix ist da: https://github.com/CloverHacky…loverBootloader/issues/74

    Mit dem nächsten Release mal das Recovery testen wenn möglich.

    LG Chris


    Meine Hardware: