Mit Migrationsassistent von Windows 10 Daten migrieren

  • Apple Support beschriebt die Vorgehensweise, um mit dem Migrationsassitenten von einem Windows-PC Daten auf einen Mac zu verschieben. Genau auf das Verschieben kommt es mir an. Ich hoffe, die Daten werden nur kopiert und nicht auf dem Quell-PC gelöscht.


    Kann das jemand bestätigen?

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMac 18,2 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB NVRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.3 Clover r4910

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM iGPU HD520 WIFI: IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    iMac 14,2 Asus P8H67 M Pro, Intel Core i5 2400, VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition, iGPU HD2000, Realtek ALC892 (ID 31), 8 GB RAM, Mojave 10.14.3, BootLoader Clover r4910

  • Wenn sich niemand anderes meldet, bin ich bereit, dies (nach Erstellung eines Backups) auf meinem Triple-Boot zu testen.

    Da der Migrationsassistent aber kaum mehr als Leseberechtigungen auf Windows-Platten hat, wird es ein Kopieren (ohne Löschen) sein - alles andere wäre sehr verwunderlich.

  • Danke für das Angebot. Genau das werde ich jetzt vollziehen. Backup und dann Migration. Werde berichten.

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMac 18,2 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB NVRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.3 Clover r4910

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM iGPU HD520 WIFI: IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    iMac 14,2 Asus P8H67 M Pro, Intel Core i5 2400, VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition, iGPU HD2000, Realtek ALC892 (ID 31), 8 GB RAM, Mojave 10.14.3, BootLoader Clover r4910

  • Mocca55

    Added the Label In Arbeit
  • Leider ist das Projekt zunächst fehlgeschlagen. Auf dem Thinkpad T460 unter 10.14.3. mit Ergänzungsupdate, wollte der Migrationsassistent keine Passworteinmgabe des Admin haben. Dieses hatte wohl zur Folge, dass auch die Sicherheitsabfrage zur Bestätigung des Zahlencodes nicht angestoßen wurde. Von meinem iMac 18,2 klappte des immer fehlerfrei.


    Nach unendlich vielen Versuchen gelang dann doch ein Versuch, bei dem diese Sicherheitsabfrage auf beiden Seiten funktionierte. Leider wurden außer der Lesezeichen des FF keine Daten migriert. Der Nachmittag war damit gelaufen und die Übung kann erst beim nächsten Besuch in ein paar Wochen wiederholt werden. Ich werde dann nicht aus dem laufenden System, sondern nach Neuinstallation bei der Systemeinrichtung die Datenmigration starten. Auch schon deshalb, weil grundsätzlich die Datenmigration mit der Einrichtung eines neuen Users verbunden ist und zu diesem frühen Zeitpunkt das Laufwerk noch nicht verschlüsselt wurde. FileVault könnte hier evtl. hinderlich gewesen sein. Habe zu dem Thema aber keine wirklich guten Erfahrungsberichte gefunden. Komme später wieder darauf zurück.

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMac 18,2 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB NVRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.3 Clover r4910

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM iGPU HD520 WIFI: IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    iMac 14,2 Asus P8H67 M Pro, Intel Core i5 2400, VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition, iGPU HD2000, Realtek ALC892 (ID 31), 8 GB RAM, Mojave 10.14.3, BootLoader Clover r4910

  • Bei Backup- und Migrationslösungen von Microsoft muss man sich sehr genau vorbereiten. Ich habe überwiegend schlechte Erfahrungen damit gemacht.

    iMac 14,2: Mojave, High Sierra, Windows10, BL: Clover 4910, Mainboard: Ga-z97mx Gaming5, CPU: i7-4790K, Ram: 16Gb Crucial Ballistix
    Grafik: Sapphire RX580 Nitro+ 8Gb, SSD: Samsung 970 NVME 500GB, Samsung 850 Evo 500Gb, 2x Samsung 840 Evo 250Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi:
    BCM94360CD Combo (oob), Bluetooth: Gmyle Bt v4.0 (oob), PSU: Corsair CX600M, Case: Jonsbo UMX4
    Geekbench 3 (32bit): 3903/14731 (Mavericks) - 3916/14856 (El Capitan)

  • genau deswegen will ich meine Tochter überzeugen, auf Mac OS X umzusteigen. Derzeit arbeitet sie mit einem Dell 5480 und hat da keine Defizite. Ich hab eihr erklärt, dass ich die Datenwiederherstellung als recht kompliziert ansehe, falls das Teil mal abraucht oder anders verloren geht.


    Der Hackintosh soll lediglich eine Brücke schlagen. Wenn sie mit der Haptik klar kommt, wird es ein echtes MacBook - welches ist das vollkommen offen.

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMac 18,2 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB NVRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.3 Clover r4910

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM iGPU HD520 WIFI: IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    iMac 14,2 Asus P8H67 M Pro, Intel Core i5 2400, VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition, iGPU HD2000, Realtek ALC892 (ID 31), 8 GB RAM, Mojave 10.14.3, BootLoader Clover r4910

  • Einerseits würde ich niemandem raten, einen Hackintosh ohne entsprechende Kenntnisse zu betreiben, andererseits hält Time Machine, was es verspricht. Es gibt mE keine andere Backuplösung, die gleichzeitig so intuitiv zu bedienen und so mächtig ist.

    iMac 14,2: Mojave, High Sierra, Windows10, BL: Clover 4910, Mainboard: Ga-z97mx Gaming5, CPU: i7-4790K, Ram: 16Gb Crucial Ballistix
    Grafik: Sapphire RX580 Nitro+ 8Gb, SSD: Samsung 970 NVME 500GB, Samsung 850 Evo 500Gb, 2x Samsung 840 Evo 250Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi:
    BCM94360CD Combo (oob), Bluetooth: Gmyle Bt v4.0 (oob), PSU: Corsair CX600M, Case: Jonsbo UMX4
    Geekbench 3 (32bit): 3903/14731 (Mavericks) - 3916/14856 (El Capitan)

  • Neuer Versuch mit Clean Install auf dem T460 und Import via Magrationsassistent hat jetzt von einem T60 mit W7 auf Anhieb funktioniert.


    Allerdings ist da nicht viel drauf und Programme werden ja eh nicht mitgenommen. Außer Lesezeichen im Safari und den Dateien auf dem Desktop, ein Paar Dateien war nichts zu holen. Ich habe Zweifel, dass der Import vom Dell 5480 ein brauchbares Ergebnis liefert.


    Es gibt da eigentlich zwei Dinge die einzig wichtig wären. Die Konfiguration der DropBox, sowie Outlook mit mehreren Konten. Da die DropBox n.m.K. auch nur die Login-Daten umfasst und alles andere auf der Cloud liegt, ist das auch nur eine kleine Fleißaufgabe dieses neu einzurichten. Alle Datenverzeichnisse lassen sich per externer Festplatte rüberschicken. Dafür brauch es keines Assistenten. Outlook ist hier beschrieben. Insoweit sehe das Das Thema als erledigt an.


    Danke für die Meinungen

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMac 18,2 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB NVRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.3 Clover r4910

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM iGPU HD520 WIFI: IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    iMac 14,2 Asus P8H67 M Pro, Intel Core i5 2400, VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition, iGPU HD2000, Realtek ALC892 (ID 31), 8 GB RAM, Mojave 10.14.3, BootLoader Clover r4910

  • chmeseb

    Set the Label from In Arbeit to Erledigt