Mojave und Clover - Kernel Panic am Anfang des Bootvorgangs

  • Nachdem ich ja Dank der Hilfe von derHackfan mein Z87X-UD3H mit Ozmosis erfolgreich auf Mojave upgedatet hab, konnte ich nicht die Finger davon lassen,

    auch mal einen Test mit Clover vorzunehmen.


    Mit Clover steh ich bei Mojave nun vor ner Kernel Panic, wenn ich auf dem System hochfahren möchte, recht am Anfang des Bootvorganges.



    Mit Sierra bootet mein System mit Clover tadellos und auch alle Geräte, GPU usw funktionieren...


    Hier die Übersicht meiner Clover EFI:



    Hat jemand ne Idee? Brauche ich fürs APFS andere Boot oder UEFI Treiber?
    Wie immer vorab schonmal Danke für Hilfe! :-)

    Gruß,
    derpuma

  • Guten Morgen,


    ich meine unser al6042 sollte noch einen funktionierenden EFI Ordner haben?

    iMac16,2 (Late 2015): GA Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Ozmosis + Clover r4509
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.12.6 - Ozmosis + Clover r4674
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 16GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.6 - Ozmosis + Clover r4862


    Metzger für angewandte Mettologie

  • Ich hab den HSW EFI Ordner aus @ak6042 Sammlung benutzt:

    Install-Stick für diverse System-Varianten (High Sierra 10.13.6 und Mojave 10.14)

    Glaub für mein Board hat al6042 keine Clover Dateien mehr. Er hat sich ja schon vor Sierra von dem Board getrennt und mir das freundlicherweise und glücklicherweise samt CPU und Ram vermacht... :-)


    Ne Idee warum Sierra problemlos bootet und Mojave nicht?

    Mojave wurde aus Sierra raus upgedatet...


    Update 1:

    Hab jetzt nochmal diverse Varianten ausprobiert und bekomme die Kernel Panic unter Mojave aber nicht weg.

    :-(
    Anbei mal mein Clover EFI Ordner amt Video (im ZIP) vom Boot bis zur Kernel Panic...


    Update 2:

    Hab eben noch mal ein wenig rum probiert und alle Karten im Rechner ausgebaut.

    1x auf Apple geflashter Intel I217V PCI Express Gigabit Ethernet Controller

    1x Broadcom BCM4360 802.11ac Wireless Network und BT Adapter

    1x Silicon Image Si3132 e-Sata Karte

    1x Asus NVIDIA GeForce GTX 780


    So ist die Kernel Panic beim booten weg. Bau jetzt mal nach und nach Karten wieder ein und schaue dann mal...


    Update 3:
    Übeltäter gefunden! Kleine e-Sata Karte auf Basis von Si3132.

    Die lief bislang mit der SiliconImage3132.kext problemlos bis Sierra.

    Hab die Kext mal angehängt, hab jetzt auf die schnelle kein Update für Mojave gefunden. :-(



  • Könnte es sein dass die Unterstützung für die e-SATA Karte mit macOS High Sierra & Mojave rausgeflogen ist, vielleicht kann Brumbaer oder apfelnico oder MacGrummel etwas dazu sagen?

    iMac16,2 (Late 2015): GA Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Ozmosis + Clover r4509
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.12.6 - Ozmosis + Clover r4674
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 16GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.6 - Ozmosis + Clover r4862


    Metzger für angewandte Mettologie