Schwarzer Bildschirm (No Signal) nach aufwecken aus dem Ruhezustand

  • Hallo,

    nach kleineren Problemen, bedingt durch einen Grafikkartenwechsel (Asus Extreme 1080Ti auf Asus ROG Strix Vega 56), funktioniert nun erstmal wieder alles soweit (iGpu wird auch erkannt) um mit meinem Hacki wieder arbeiten zu können. Dank an die Hilfe im Forum.

    Es geht nun an das Feintuning mit einem großen offenen Item.

    Das aufwachen des Rechners aus dem Ruhezustand funktioniert nicht. Der Rechner geht sauber in den Ruhezustand, bleibt auch über Stunden dort ohne ungewollt aufzuwachen. Beim Aufwachen fährt wohl alles hoch (auch die Grafikkarte) aber ich bekomme keine Signalausgabe mehr auf den Bildschirm. Er bleibt schwarz.

    Ich habe nun schon alle Lösungsansätze die ich finden konnte durch. Von Darkwake 0-10 bishin zu diversen Terminalbefehlen bis zu den Werkzeugen des Kextupdater.

    Es wurde auch schon mit WhatEvergreen versucht (derzeit nicht genutzt). Auch die Verwendung von EmuVariableUefi-64.efi bringt keine Besserung.

    Im Anhang meine Terminalausgabe von sudo pmset -g, ein Screenshot meiner verwendeten Kexte und die config plist.

    Vielleicht hat ja jemand ein ähnliches Setup von der Hardware bei dem der Ruhezustand funktioniert.

    Oder es hat noch jemand eine Idee was man an der config plist oder bei den verwendeten Kexten besser machen könnte.