Tastatur Layout auf Deutsch umstellen

  • Hallo Hackfans,

    habe mal versucht mithilfe des OS-X-Voodoo-PS2-Controller und einer selber erzeugten "www.hackintosh-forum.de Deutsch.keylayout" die Tastatur meines Laptops auf deutsches Layout umzustellen.


    Unterschied zu meiner vorherigen Vorgehensweise ist das die Tasten ^ und < über den OS-X-Voodoo-PS2-Controller getauscht werden. Eine Änderung der Sondertasten ist ebenfalls nicht nötig.



    Damit das ganze an meinem Laptop funktioniert werden lediglich die beiden Dateien im Anhang "www.hackintosh-forum.de Deutsch.keylayout" und SSDT-Keyboard-DE.aml benötigt und natürlich der OS-X-Voodoo-PS2-Controller.

    "www.hackintosh-forum.de Deutsch.keylayout" nach "/Library/Keyboard Layouts" kopieren.

    "SSDT-Keyboard-DE.aml" nach "/EFI/CLOVER/ACPI/patched".

    Dann das neue Layout wählen



    Neustart und dann sollte es funktionieren.


    Wer möchte kann das auch mal Testen und Rückmeldung geben. Könnte auch mit einer deutschen PC-Tastatur funktionieren, habe ich aber noch nicht getestet.


    PS: Ergänzend der Quellcode der "SSDT-Keyboard-DE.aml" falls jemand noch was ergänzen möchte,


    Files

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • anonymous writer

    Changed the title of the thread from “Tastatur Deutsch” to “Tastatur Layout auf Deutsch umstellen”.
  • Interessant. Werde das nachher mal ausprobieren.


    Was ist in Deinem Fall der Unterschied dazu, wenn man einfach in VoodooPS2Controller/Contents/PlugIns/VoodooPS2Keyboard/Contens/Info-plist die Einträge 3 und 4 hinzufügt?

    So habe ich das bisher gemacht.

    Hackbook 15'': Lenovo ThinkPad e560, Intel Core i7 6500U, Intel HD Graphics 520, 16GB DDR3 1600 MHz, 480 GB SSD (Toshiba Q300), macOS Mojave 10.14.5


    Hackbook 13'': Acer Spin 5, Intel Core i5 7200U, 8 GB RAM, Kaby Lake, Intel HD Graphics 620, 512 GB SSD, macOS Mojave 10.14.6


    Hackmini: HP Compaq 8300 Elite, Intel Core i5-3470, 4 x 3,20 GHz, 8 GB RAM, Ivy Bridge, Nvidia Geforce GT 710 (Intel HD Graphics 2500), macOS Mojave 10.14.5

  • Keiner, nur das man es nach einem Update des Kext das ganze nicht nochmal machen muss. :)

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • Ok! Das leuchtet ein!


    Besten Dank!

    Hackbook 15'': Lenovo ThinkPad e560, Intel Core i7 6500U, Intel HD Graphics 520, 16GB DDR3 1600 MHz, 480 GB SSD (Toshiba Q300), macOS Mojave 10.14.5


    Hackbook 13'': Acer Spin 5, Intel Core i5 7200U, 8 GB RAM, Kaby Lake, Intel HD Graphics 620, 512 GB SSD, macOS Mojave 10.14.6


    Hackmini: HP Compaq 8300 Elite, Intel Core i5-3470, 4 x 3,20 GHz, 8 GB RAM, Ivy Bridge, Nvidia Geforce GT 710 (Intel HD Graphics 2500), macOS Mojave 10.14.5

  • Es gibt da auch noch andere Parameter welche man mit der SSDT verändern kann, ich aber nicht genau weiß was die verändern. 8)


    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

    Edited once, last by anonymous writer ().

  • Ich habe das "Problem", daß ich zuhause normal mit einer Funktastatur + Maus am Laptop arbeite, weshalb die hier angegebene Modifikation nur die PS2-Tastatur des Laptops betraf, aber nicht die Funktastatur.

    Mit Karabiner-Elements habe ich das nun hinbekommen. Man muß mit Karabiner-EventViewer die beiden Tasten drücken und in Karabiner-Elements eintragen, und dann die beiden vertauschen. Dann funktioniert das bei beiden Tastaturen und ist auch unabhängig vom Update der Kexte. Das sieht dann so aus:


    Hackbook 15'': Lenovo ThinkPad e560, Intel Core i7 6500U, Intel HD Graphics 520, 16GB DDR3 1600 MHz, 480 GB SSD (Toshiba Q300), macOS Mojave 10.14.5


    Hackbook 13'': Acer Spin 5, Intel Core i5 7200U, 8 GB RAM, Kaby Lake, Intel HD Graphics 620, 512 GB SSD, macOS Mojave 10.14.6


    Hackmini: HP Compaq 8300 Elite, Intel Core i5-3470, 4 x 3,20 GHz, 8 GB RAM, Ivy Bridge, Nvidia Geforce GT 710 (Intel HD Graphics 2500), macOS Mojave 10.14.5