Grafikkarte GTX 560 SE für Yosemite brauchbar? :)

  • Guten Abend/Mittag/Morgen,

    ich habe mal wieder ne Frage.

    Weiß Jmd ob die GTX 560 SE (ähnlich der normalen GTX 560) in Yosemite funktioniert?


    Danke im Voraus:groesten:

  • Hallo LordSea und Herzlich Willkommen im Hackintosh Forum. :welcome:

    Kurz und knapp -> Ja, es handelt sich bei der SE Variante um quasi eine Strom Sparvariante bzw. abgespeckte Leistung(s) Variante ähnlich wie bei dem Vorgänger der GTX 460 Green Edition.


    Du brauchst bei einer Fermi Karte den Inject Invidia in der config.plist...


    Gruß derHackfan


    Sei höflich und bescheiden, vervollkommnene deinen Charakter, sei geduldig und beherrscht, sei gerecht und hilfsbereit, sei mutig.

  • Wie jetzt? Das war es jetzt? Ich dachte wir machen hier weiter im Thread mit deinem Install? :/


    Sei höflich und bescheiden, vervollkommnene deinen Charakter, sei geduldig und beherrscht, sei gerecht und hilfsbereit, sei mutig.

  • Keine Sorge kommt noch die Karte muss allerdings erst mal ankommen.... Gedulde dich bitte noch etwas (ca. bis Dienstag) dann fang ich sofort mit dem Install an. :andiearbeit:

    Und berichte natürlich alle Einzelheiten!


    PS: Kleine Vorwarnung das wird ein AMD System.

  • PS: Kleine Vorwarnung das wird ein AMD System.

    Kommt ja recht früh die Information sollte aber im Regelfall auch nicht das Problem sein, warten wir es mal ab was du da präsentierst... :)


    Sei höflich und bescheiden, vervollkommnene deinen Charakter, sei geduldig und beherrscht, sei gerecht und hilfsbereit, sei mutig.

  • HA ha keine Sorge hier die Specs:


    CPU:AMD A8-5500

    Mainboard: ASUS A68HM-PLUS (Bios vom 05/25/2016 Ver:1701)

    Ram: 4 gb DDR3 800 MHz von Nanya Technology

    Grafikkarte: GTX 560 SE


    PS: Wird schon Schiefgehen

    PPS: Ist jz in meinem Benutzerprofil

    Edited once, last by LordSea ().

  • Sehr schön!
    Wenn du jetzt noch so freundlich wärst das ganze Gedöns in dein Benutzerprofil und oder in die Signatur einzutragen, dann hätten wir schon den Grundstein gelegt für einen fast echten Mac/Hackintosh (gesetzt), jeder Besucher im Thread erspart sich dadurch das Scrollen und Suchen im Thread. ;)


    Sei höflich und bescheiden, vervollkommnene deinen Charakter, sei geduldig und beherrscht, sei gerecht und hilfsbereit, sei mutig.

  • LordSea bist Du inzwischen weiter gekommen mit dem AMD System?

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

    griven.png

  • Guten Abend,

    griven leider häng ich bei dem Wechseln des Kernels.

    EFI hab ich trotzdem Vorbereitet mit den Kext und so.

    Files

    • EFI.zip

      (9.9 MB, downloaded 10 times, last: )