(Mainboard-)Kaufberatung - Brauche Hilfe mit meiner Zusammenstellung!

  • Hi Ihr,

    da ein Familienmitglied langsam auch mal einen Hackintosh braucht, und mir etwas leistunsstärkeres als mein aktueller Build schon lange in den Fingern juckt, habe ich mich langsam mal auf die Suche nach Komponenten gemacht.

    (ich weiß dass der Zeitpunkt gerade grausam für einen CPU-Kauf ist, aber was soll's, ich warte jetzt nich noch auf Intel bis die endlich vorankommen... :beachball:)


    Meine Zusammenstellung bis jetzt (HDD und SSD hab ich schon ^^):


    - Intel Core i7 9700K | 415€


    - Corsair Vengeance LPX 16GB 3200 | 125€ | 540€


    - Straight Power 11 Modular 550W | 90€ | 630€


    - be quiet! Dark Rock 4 (200w tdp) | 60€ | 690€


    - BitFenix Enso Mesh RGB schwarz | 90€ | 780€


    - Mainboard bis ca 250 - 300 (max) €


    - Später soll da dann noch ne nitro+ vega 64 (oder was auch immer es in Zukunft für coole GraKas gibt) rein, deswegen das 550er Netzteil (dazu reicht das Geld aber i.M. nicht :| )


    Nun habe ich leider echt gerade keinen Überblick, welches Mainboard einen guten Funktionsumfang besitzt, unkompliziert und billig ist und - vor Allem beim Stichwort Sound - möglichst ohne viel Aufwand läuft (sprich perfekt ist ^^ )!

    Könntet Ihr mir da vllt Tipps geben? Über sonstige Bewertungen bzw. Verbesserungsvorschläge zu diesen Komponenten würde ich mich auch freuen! (Das Ganze soll mit Mojave + laufen)

    Wichtig ist, dass das Mainboard einen DisplayPort Anschluss hat, sonst hab ich kein 4k!


    Ach so da hab ich auch gleich noch eine Frage an erfahrene Leute hier, beim Gehäuse steht dass 160mm Platz (Höhe) für den CPU-Lüfter bereit stehen, der Dark Rock ist laut Datenblatt 159.4mm hoch... Passt sowas? =O


    So, das wärs dann auch schon - Hoffe dass mir zu helfen is ^^

    LG, Cube

    Hacki v2:


    Hacki v1:

    Edited 2 times, last by CubeMonster: bissl Formatierung und so ().

  • CubeMonster

    Changed the title of the thread from “(Mainboard-)Kaufberatung - Brauche Hilfe mit meiner Zusammenstellung” to “(Mainboard-)Kaufberatung - Brauche Hilfe mit meiner Zusammenstellung!”.
  • Was die Boards angeht kannst Du Dich getrost bei Asus austoben die laufen alle wirklich gut und unkompliziert mit macOS :)

    System 1 (iMac 15,1) InterTech W-III: ASROCK Z97 Pro4, OpenCore, Intel I7-4970K @ 4.0 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14, macOS Catalina 10.15
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

    griven.png