MacBook Pro 5,3 findet kein Wlan

  • Moin zusammen,

    ich habe auf mein MacBook Pro von 2009 mit der Anleitung von dosdude1 macOS 10.14 Mojave installiert. Das lief auch eine ganze Zeit gut. Ein paar Tage nach der Installation ist es neugestalten und findet seitdem kein WLAN mehr. Verbaut ist eine BMC43xx 1.0 und wird auch in der Systemübersicht angezeigt. Ich hoffe mir kann hier jemand weiter helfen?


    BlackDice

  • Willkommen im Forum! Das war was mit wlan Modulen die nicht unterstützt werden... Kenne mich da aber nicht aus...

    Gruß
    Jan

  • Danke :)

    Das ist der Kartentyp 0x14E4, 0x8D laut Seite wird der Unterstützt. Das ja auch einige Zeit vorher funktioniert.

  • Seit Mojave sind die Airport Karten die als Airport Atheros40 laufen nicht mehr unterstützt sprich sie funktionieren nicht mehr. Die Funktion kann aber wiederhergestellt werden. Hierzu lade Dir am besten den KextUpdater aus den Tools herunter. In den Werkzeugen des KextUpdaters findest Du die Möglichkeit die AirPotrAtheros40.kext aus HighSierra nach zu installieren. Einmal installiert geht das WLAN auch unter Mojave wieder :)

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

    griven.png

  • Du meinst der zweite Punkt? „Installiert Kext für Atheros AR92xx/93xx Wlan Karten“

    Hab ich zwar gemacht und auch neu gestartet aber hat leider nichts gebracht

  • Hast du mal einen NVRAM Rest über die Taste F11 im Clover Auswahl Menü gemacht?

    iMac16,2 (Late 2015): GA Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Ozmosis + Clover r4509
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.12.6 - Ozmosis + Clover r4674
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 16GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.6 - Ozmosis + Clover r4862


    Metzger für angewandte Mettologie

  • Hier mal das Original von Sherlocks dazu -> https://www.insanelymac.com/fo…ndComment&comment=2533580 :)

    iMac16,2 (Late 2015): GA Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Ozmosis + Clover r4509
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.12.6 - Ozmosis + Clover r4674
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 16GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.6 - Ozmosis + Clover r4862


    Metzger für angewandte Mettologie

  • So wie ich das jetzt gelesen habe ist clover doch ein bootloader für hackintosh Geräte oder?


    Ok hab ich verlesen. Damit ersetzte ich den originalen Bootloader und habe dann mehr Funktionen?


    Hab jetzt auch wieder das Problem dass mir in der menu bar angezeigt wird dass keine wlan Hardware installiert ist… nervig das alles

  • Damit ersetzte ich den originalen Bootloader und habe dann mehr Funktionen?

    Ach du Schei... blos nicht! Das war ein Fehler von mir, habe jetzt erst gesehen dass es sich um ein echtes MacBook handelt.
    Sorry :oops:

    NVRAM löschen machst du über das Terminal:

    Code
    1. sudo nvram -c

    iMac16,2 (Late 2015): GA Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Ozmosis + Clover r4509
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.12.6 - Ozmosis + Clover r4674
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 16GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.6 - Ozmosis + Clover r4862


    Metzger für angewandte Mettologie

  • Kein Problem :)


    Wie kann ich den mit den Kext Updater die runtergeladenen kext installieren? Habe da jetzt nur einen Ordner auf meinem Desktop. Da ist eine AirportBrcmFixup.kext drin.

  • Das geht z.B. mit dem Kext Utility -> Kext Utility immer aktuell

    iMac16,2 (Late 2015): GA Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Ozmosis + Clover r4509
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.12.6 - Ozmosis + Clover r4674
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 16GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.6 - Ozmosis + Clover r4862


    Metzger für angewandte Mettologie

  • Halt aber jetzt nicht den FixUp installieren der bringt Dir 1. auf einem MAC nichts und 2. mit Deiner Hardware schon gar nicht ;)

    Was ich meinte war das hier:



    In den Dialog kommst Du wenn Du auf "Werkzeuge" klickst. In dem Dialog einfach "Installiert Kext für Atheros...." wählen und fertig.

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

    griven.png