Passive GPU für Mojave

  • Ja der hack geht einfach aus

    schwarzer Bildschirm und Neustart

    brauch ich vielleicht irgendwelche kexte zwingend für die karte?

    wathevergreen zb

    zuvor war ne 650ti verbaut ohne kext

    Alles liebe

    florian


    Mein Hack mit Mojave

    Board MSI B75MA-P45

    Prozessor I5-3550

    16gb ram

    GPU AMD Rx560 4gb

  • Hast du vielleicht einen USB-Stick über? Fat32 formatiert

    Einfach den EFI-Ordner drauf kopieren und davon booten.

    Dateien

    • EFI XFX.zip

      (2,37 MB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - Asus GT 740 Passiv – 10.11.6 - 10.14.2 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - RX Radeon 460 2GB - 10.12.4 - 10.14.2 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.0 Clover - Die Hacks sind fast nur passiv/lautlos

  • Habe die karte neu geflasht

    und sie lief dann auch ca 10 min

    dann schwarzer Bildschirm

    aber kein erboot

    unter windows lief die karte gestern bis nachts um 3

    schon komisch

    vielleicht doch mein M-board zu alt?

    Ausserdem läuft nur 30Hz

    DELL P2715Q:

    Auflösung: 3840 x 2160 (2160p 4K UHD - Ultra High Definition)

    UI sieht aus wie: 1920 x 1080 @ 30 Hz

    Framepuffertiefe: 30-Bit Farbe (ARGB2101010)

    Alles liebe

    florian


    Mein Hack mit Mojave

    Board MSI B75MA-P45

    Prozessor I5-3550

    16gb ram

    GPU AMD Rx560 4gb

  • wichtig den Whatevergreen.kext und Lilu.kext einzusetzen. Und auch mal schauen ob die Kexte auch geladen werden.

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - Asus GT 740 Passiv – 10.11.6 - 10.14.2 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - RX Radeon 460 2GB - 10.12.4 - 10.14.2 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.0 Clover - Die Hacks sind fast nur passiv/lautlos

  • ralf.

    zuerst muss ich mich erst mal bedanken dass du dich so meiner annimmst


    ich habe gestern bis um 2 experimentiert!

    die beiden Kexte sind eh schon drin ;-)

    die karte läuft mit dem neuen bios soweit am Displayport auch mit 60hz

    nur hat sie in vollkommen unregelmäßigen abständen und nicht unter stress (Stresstests laufen gelassen) ausfälle

    einfach schwarzer Bildschirm

    gestern lief alles mal für 2 stunden und ich wollte eigentlich schon Entwarnung geben ;.)

    aber dann wieder nur schwarz

    Rechner läuft dann weiter??

    hätte ja auch en wackelt am Kabel sein können ist es aber auch nicht

    aus und einstecken bringt dann auch nix


    Fazit

    man könnte nun meinen die Kate hat eine kalte Lötstelle oder etwas in der art

    (steckKontakte bereits mit alk. gereinigt)

    was komisch ist mit dem orginalbios unter win hatte ich nicht einen Ausfall und das über stunden


    im Moment läuft wieder meine ti 650 karte völlig problemlos

    nur hab ich mir im Zuge der neuen karte einen 4k Monitor angeschafft

    und die karte macht über hdmi nur 30hz

    beim scrollen zb nervig

    das kann so nicht bleiben

    jetzt brauche ich wohl doch ne Empfehlung für ne semi karte die out of box läuft!

    dachte an ne rx 580 oder so

    hat jemand einen Tip?


    grüsse florian

    Alles liebe

    florian


    Mein Hack mit Mojave

    Board MSI B75MA-P45

    Prozessor I5-3550

    16gb ram

    GPU AMD Rx560 4gb

  • Das mit dem temporär schwarzen Monitor für ein paar Sekunden habe ich auch per DisplayPort. Hast du auch einen 4K von LG?

    Das Problem ist bekannt und wenn du LG 4K blackout googelst, kommt da einiges …


    Lösung (aus einem Forum): SMART ENERGY SAVING (unter Allgemein im OSD) abschalten. Habe das eben gemacht und bin gespannt, ob es jetzt weg ist.

  • nein ein

    DELL P2715Q

    hat jemand nen Tip für ne semikarte die out of box läuft und ich hinterher meine 4k 60hz habe ? :-)

    Alles liebe

    florian


    Mein Hack mit Mojave

    Board MSI B75MA-P45

    Prozessor I5-3550

    16gb ram

    GPU AMD Rx560 4gb

  • Ich schicke dir gerne meine saubillige GIGABYTE R9 270X 2048MB GDDR5 OC PCI-E 3.0 256bit mal zum Ausprobieren. Die Karte ist zwar nicht der Burner, was die Geschwindigkeit betrifft – läuft aber ohne Problem und lärmt auch nicht rum.


    Zum Vergleich die Radeon Pro 560 aus einem stinknormalen 4K iMac 21.5, aktuelles Modell:


  • vielen dank

    vielleicht komme ich drauf zurück

    im moment teste ich weiter

    der Rechner läuft seit 3 stunden ohne Probleme!?????

    was mir aber jetzt aufgefallen ist :

    wenn der Rechner bootet ist die anzeige alles ziemlich klein

    clover wird in einem weiss umrahmten Fenster dargestellt

    dann kommt der erste Apfel in wirklich klein im Anschluss blitzt der Bildschirm kurz weiss um dann den zweiten Apfel in normaler Grösse zu bringen

    das ganze am Displayport

    ist das normal so?

    hatte zuvor nie einen Displayport

    grüsse florian

    Alles liebe

    florian


    Mein Hack mit Mojave

    Board MSI B75MA-P45

    Prozessor I5-3550

    16gb ram

    GPU AMD Rx560 4gb

  • Die Auflösung schaltet in der zweiten Hälfte des Bootvorgangs (Ladebalken) um. Auf dem Weg dorthin sind flackernder Bildschirm, Blitzen und verkleinerte (oder vergrößerte) Darstellung des Apfels normal.

  • Ich hab eine SAPPHIRE RADEON RX 570 NITRO+, und auch einen LG 27" 4K Bildschirm. Habe keinen temporär schwarzen Monitor für "ein paar Sekunden" auch wenn der Bildschirm am DisplayPort hängt. Anzeige ist von Anfang an 4K, auch in Clover Menü.


    Damit die Karte Ruhiger wird läuft sie nur mit einem Lüfter. Ich werde später versuchen sie passiv zu machen, also beide Lüfter entfernen.

    Ich habe jedoch ca. 2 cm über der Karte zwei 120 mm Gehäuselüfter die mit max 760 U/Min drehen. Die sind nicht laut.

    Es hat sich als genügend erwiesen, während eines Spiels wie Assassin’s Creed Odyssey ist die maximale Temperatur 72º. Der einzige Lüfter dreht während des Spiels auf 26%.


    Unter macOS erreicht die Karte sehr selten die Temperatur 50ºC. Ab diese Temperatur startet der einzige Lüfter für wenige Sekunden.




  • ok ich hab nun alles versucht

    hab sogar ein neues grösseres Netzteil eingebaut

    alles beim alten

    man kann nicht sagen wann es passiert und was passiert :-(

    manchmal läuft er 3 stunden dann wieder nur ne Minute

    ich wird jetzt doch noch ne andere karte versuchen

    danke euch zunehmend

    für die hilfe

    grüsse florian

    Alles liebe

    florian


    Mein Hack mit Mojave

    Board MSI B75MA-P45

    Prozessor I5-3550

    16gb ram

    GPU AMD Rx560 4gb

  • Möglicherweise hatte der Verkäufer einen guten Grund, sich von der GraKa zu trennen. Du hattest ja damit auch seit dem Einbau nichts als Ärger. Andere Karte ist sicher keine schlechte Idee.

  • @Hack1

    Die XFX 460 ist wohl nicht so optimal für einen Hackintosh. Hab schon hundertmal Grafikarten empfohlen, meistens Karten die ich selber habe. Die Empfehlung für die XFX 460 war halt suboptimal. Würde ich bei Ebay wieder verhökern.


    Deine GTX 650Ti lässt sich vielleicht auf passiv-Kühlung umbauen. Meine GTX650 ist auch umgebaut, hatte ich so bei Ebay gekauft.



    AMD will irgendwann die RX3060 rausbrigen, die wäre gut geeignet. Es ist nur unklar was das passiert. Auf der CES am 9.1. haben die die Navi-Karte nur so nebenbei erwähnt.

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - Asus GT 740 Passiv – 10.11.6 - 10.14.2 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - RX Radeon 460 2GB - 10.12.4 - 10.14.2 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.0 Clover - Die Hacks sind fast nur passiv/lautlos

  • moin zusammen

    Die passive rx 460 war über kleinanzeigen

    ich hab sie zwar auf das orginalbios zurück geflasht aber eigentlich kann ich die karte so nicht Guten gewissens wieder verkaufen

    ist wohl lehrgeld.....

    meine 650 ti hat genau den cooler !

    hab ich umgebaut

    die neue karte hab ich gestern beim händler bestellt

    er hatte mir auch einfach so ein nagelneues netzteil zum testen mit gegeben

    welches ich zwei stunden später bereits zurückbringen konnte

    das ist service am kunden

    ich werde berichten

    grüsse florian

    Alles liebe

    florian


    Mein Hack mit Mojave

    Board MSI B75MA-P45

    Prozessor I5-3550

    16gb ram

    GPU AMD Rx560 4gb

  • Vielleicht ein Hardware-Defekt?


    Habe jetzt einen Elgato Sat-Receiver für USB ersetzt. Der hatte am Anfang das Problem, das nur bestimmte freie HD Programm gingen. Nach einer Zeit, einige Minuten auch alle SD und Radio-Programme. Jetzt in den letzten Tagen immer öfter nur noch HD.


    Zuerst hatte ich das Wetter, dann das Kabel vom Dach in Verdacht. An anderen Sat-Kabeln im Haus ausprobiert. Irgendwann ging praktisch nur noch, der Receiver 24h laufen zu lassen, damit alle Programme gehen. Auch das brache keine Lösung.

    Z.B. Gerät ging, dann wurde es sehr sonnig, Programme brachen weg. Irgendwann kam ich durch das Internet auf die Idee "thermischer Fehler."

    Das Signal wird wohl analog durch Filter-Schaltungen aufgespalten für SD- und HD-Programme, also getrennte Signalwege. Damit erklärte sich auch der Effekt, das mitten in der Nacht ebenfalls die SD Programme nicht funktionierten. Heizung aus, Raumtemperatur sinkt, thermischer Fehler ...


    Hatte dann den Receiver etwa thermisch isoliert. Plötzlich lief er deutlich stabiler, aber immer noch nicht zuverlässig.


    Vermutlich ist die Ursache bei mir: im der analogen SD-Signal-Verlauf ist eine Vorverstärker-Schaltung/Operationsverstärker/Bauteil mit thermischen Fehler.

  • Ich würde die Karte ausgiebig unter Windows testen, mit Furmark, und Benchmarks.

    Und wenn die Karte funzt, dann mit einer ausführlichen Beschreibung (Probleme in Mojave), und das sie in Windows läuft, wieder unter dem gleichen Preis bei Ebay-Kleinanzeigen reinsetzen.

    Bei Ebay-Aukstionen bringt die etwa 80 Euro, wenn alles gut läuft,

    sonst mindestens 50.

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - Asus GT 740 Passiv – 10.11.6 - 10.14.2 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - RX Radeon 460 2GB - 10.12.4 - 10.14.2 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.0 Clover - Die Hacks sind fast nur passiv/lautlos

  • hi zusammen

    ich habe die karte zurück geflasht und werde bei Gelegenheit nochmal unter win 10 testen ob man sie doch wieder verkaufen kann

    hatte aber gestern Abend im dem Gigabyte bios das selbe Problem auch in win 10


    hab eben beim Händler des Vertrauens die neue karte geholt

    SAPPHIRE AMD RADEON RX 560 PULSE 4 GB

    nach dieser Empfehlung hier

    Sapphire AMD Radeon RX 560 Pulse 4 GB


    das gute vorweg :-)

    sie läuft sofort ohne Probleme

    nur ganz so leise ist sie nicht

    mein Lüfter läuft immer auch bei offenem Gehäuse

    vielleicht muss ich die halt auch auf passive umbauen

    mit dem cooler

    https://www.arctic.ac/de_de/accelero-s3.html

    aber leider steht komischerweise genau die 560 nicht in der liste


    beim silent mac wird's wohl doch auf ne onboardlösung raus laufen


    grüsse florian

    Alles liebe

    florian


    Mein Hack mit Mojave

    Board MSI B75MA-P45

    Prozessor I5-3550

    16gb ram

    GPU AMD Rx560 4gb