Passive GPU für Mojave

  • Da steht ja: Expansion Slot: 1 x Full Height Expansion Card*2 (Flexible Riser Required)

    Ein Riser-Kabel, dann kannst du die Karte einbauen, vermutlich ohne sie umzubauen.

    Also auf der rechten Seite vom Gehäuse. fc5s_alpha_000180.jpg

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - Asus GT 740 Passiv – 10.11.6 - 10.14.2 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - RX Radeon 460 2GB - 10.12.4 - 10.14.2 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.0 Clover - Die Hacks sind fast nur passiv/lautlos

  • mann muss wohl die ecke für die zweite Verschraubung wegschneiden da die karte ja für 2 slots ist

    http://www.pcgameshardware.de/…mmt-ohne-Luefter-1206006/

    müsste aber machbar sein


    wo bekommt man den so ein Kabel ich find das nirgends?


    hier bauen sie übrigens die 65 Watt cpus ein


    https://silentpc.com/fanless-pcs/slim-av-living-room-pc

    Alles liebe

    florian


    Mein Hack mit Mojave

    Board MSI B75MA-P45

    Prozessor I5-3550

    16gb ram

    GPU AMD Rx560 4gb

  • Hallo zusammen

    jetzt habe ich den salat!

    die XFX RX 460 4GB Passive funktioniert unter mojave auf meinem System nicht!

    es kommt zum Loop wärend des bootens

    habe hier nun länger im Forum gelesen und leider nichts passendes gefunden

    andere xfx gpus wurden mit anderen bios versehen hab ich auch versucht aber ich hab bis jetzt keines gefunden mit dem sich diese karte flashen lässt

    habe atiwinflash verwendet kommt kommt immer die selbe Fehlermeldung "fehler in der Subsystem id´s"

    irgendwo hab ich gelesen dass man das bios modifiziern kann aber keine Ahnung wie

    jetzt bin ich natürlich sehr gespannt ob mir jemand helfen kann !

    grüsse floh

    Alles liebe

    florian


    Mein Hack mit Mojave

    Board MSI B75MA-P45

    Prozessor I5-3550

    16gb ram

    GPU AMD Rx560 4gb

    • Hilfreich

    Hab hier was dazu gefunden

    The XFX Rx 460 Heatsink 4GB (RX-460P4HFG5) flashed with the ROM of Gigabyte Rx 460 Windforce OC 4GB (GV-RX460WF2OC-4GD) works fine with MacOS High Sierra 10.13.1.


    https://forums.macrumors.com/t…0043/page-2#post-25490397


    Das Bios kann man ja auch mit Clover laden.

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - Asus GT 740 Passiv – 10.11.6 - 10.14.2 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - RX Radeon 460 2GB - 10.12.4 - 10.14.2 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.0 Clover - Die Hacks sind fast nur passiv/lautlos

  • wie gesagt, es geht auch mit Clover das Bios zu laden

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - Asus GT 740 Passiv – 10.11.6 - 10.14.2 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - RX Radeon 460 2GB - 10.12.4 - 10.14.2 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.0 Clover - Die Hacks sind fast nur passiv/lautlos

  • gibt es da ne anleitung?

    hab keine Ahnung ;-)

    Alles liebe

    florian


    Mein Hack mit Mojave

    Board MSI B75MA-P45

    Prozessor I5-3550

    16gb ram

    GPU AMD Rx560 4gb

  • AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - Asus GT 740 Passiv – 10.11.6 - 10.14.2 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - RX Radeon 460 2GB - 10.12.4 - 10.14.2 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.0 Clover - Die Hacks sind fast nur passiv/lautlos

  • ich denke das ist zu hoch für mich


    gibt es noch andere flash tools für amd karten?

    Alles liebe

    florian


    Mein Hack mit Mojave

    Board MSI B75MA-P45

    Prozessor I5-3550

    16gb ram

    GPU AMD Rx560 4gb

  • Dazu muss die BIOS-Datei aber einen bestimmten Namen haben, ansonsten wird sie nicht geladen.

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4842

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4842

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Der Name der Datei muss im Format [vendor]_[device].rom sein also zum Beispiel 1002_67B0.rom (wäre jetzt passend zu meiner R9). Die Vendor und Device ID Deiner Karte kannst Du im DPCI Manager unter PCI List ablesen (der Name muss der Device und Vendor ID der Karte entsprechen die eingebaut ist).

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

  • habe jetzt alles mögliche mögliche ausprobiert ohne erfolg


    würde nun eure tips testen

    habe aber folgende fragen

    wie komme ich denn in clover wenn ich gar nicht booten kann da er in der schleife hängt

    somit kann ich auch nicht auslesen was ich für den eintrag für das vram brauche oder

    wenn ich die veränderungen ausführe und derrechner nicht startet läuft er ja mit der alten karte auch nicht mehr oder?

    Alles liebe

    florian


    Mein Hack mit Mojave

    Board MSI B75MA-P45

    Prozessor I5-3550

    16gb ram

    GPU AMD Rx560 4gb

  • Versuche mal in Clover Intel Inject zu markieren, dann müsste der Rechner mit der iGPU booten.

    Grüße TNa681

  • ich glaube eher nicht da das board zu alt ist

    msi b75ma-p45

    die zuvor eingebaute ti650 läuft problemlos ohne irgendwas

    ich will einfach das vorhandene laufende system nicht chrashen

    und ich dachte unter mojave tun das die amd karten auch


    ich habe leider keinen anderen rechner mit älterem betriebsystem

    könnte mir vieleicht jemand die karte flashen?

    natürlich auf mein risiko!

    und ne kleine aufwandsentshädigung

    #

    lg florian

    Alles liebe

    florian


    Mein Hack mit Mojave

    Board MSI B75MA-P45

    Prozessor I5-3550

    16gb ram

    GPU AMD Rx560 4gb

  • Hast keine zweite HDD und noch ein windows 7 image herumliegen?

    Grüße TNa681

  • update!

    ich konnte nun flashen!!!

    nicht über win 10 sondern über die cmd

    es ist nun das von ralf. verlinkte bios drauf

    unter windows läuft es schon mal

    unter mojave ca eine minute

    die karte wir auch unter systeminfo angezeigt

    nun müsste man sie also nur noch dauerhaft zum laufen bringen :-)


    grüsse florian

    Alles liebe

    florian


    Mein Hack mit Mojave

    Board MSI B75MA-P45

    Prozessor I5-3550

    16gb ram

    GPU AMD Rx560 4gb

  • was heißt, eine Minute, Absturz oder einfrieren?

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - Asus GT 740 Passiv – 10.11.6 - 10.14.2 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - RX Radeon 460 2GB - 10.12.4 - 10.14.2 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.0 Clover - Die Hacks sind fast nur passiv/lautlos

  • eine minute ist alles beim besten !

    riesen freude...

    aber dann macht das system einen reboot

    achja am hdmi die anderen hab ich nicht getestet

    Alles liebe

    florian


    Mein Hack mit Mojave

    Board MSI B75MA-P45

    Prozessor I5-3550

    16gb ram

    GPU AMD Rx560 4gb

  • Der Fehler muss irgendwie eingegrenzt werden. Der Hack geht einfach aus?

    Um Hardware-Probleme auszuschließen, vielleicht mal High Sierra auf ne zweite Partition installieren.

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - Asus GT 740 Passiv – 10.11.6 - 10.14.2 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - RX Radeon 460 2GB - 10.12.4 - 10.14.2 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.0 Clover - Die Hacks sind fast nur passiv/lautlos