Anleitung 2.0 – USB 3.0 El Capitan/High Sierra/Mojave per HackinTool (ehemals FBPatcher) für jedermann (Zukunftssicher für updates & komplett gepatcht)

  • Ich weiß jetzt nicht, was das für ein BT Modul ist, sollte es sich aber um einen BRCM Stick handeln, kann folgendes helfen: Broadcom Bluetooth Firmware Patcher

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • Hallo Altemirabelle und kuckkuck


    Also ich habe noch nicht das Thema DSDT angegangen, hier nutze ich noch die von Dir Kuckuck. Ich bin jetzt knapp ein ein halb Jahre Papa - da hat man doch gerne weniger Zeit für Hobbies. :D


    Ansonsten habe ich mich in das Thema Speedstep und USB noch einmal eingelesen.


    Erste Feststellung, mit dem Kext von Hackintool habe ich ein saubereres USB und einzelne Probleme sind gelöst.


    Dann habe ich noch einmal viel zum Thema PM gelesen und am Ende eine Sache gefunden, die wohl größere Auswirkungen gehabt zu haben könnte. Der Haken bei KernelPM sollte wohl nur gesetzt sein, wenn sonst kein Boot möglich ist. (so einfach? 8D)


    Jetzt der Unterschied in Kürze; Die CPU taktet anders, wenn ich neben der SSDT auch noch den Haken KernelPM drin habe.


    Die Fehlermeldung bei den Reboots nach Wake sprachen von Speicherregistern der CPU. Auch im IntelPG sieht es anders aus.


    - mit KernelPM bis 0,8Ghz runter,

    - ohne bis um die 2,0Ghz. Vielleicht ähnlich, wie bei Verwendung der FequencyVectors,sh (habe ich noch nicht getestet, da ich Vanilla bleiben wollte).


    P.S. AppleIntelInfo und auch HWMonitor zeigen das Takten und die PStates. In allen Fällen...


    Ohne KernelPM scheinen meine Probleme gelöst (ACHTUNG! alles frisch und ich muss das noch beobachten).


    Sollte dem so sein, bleibt nur das Problem mit dem BlueTooth Adapter am internen USB Port (China Teil - funktioniert OOB) und hier hatte der BCRMPatch leider keine Wirkung.


    Hierzu habe ich eigene Freds und würde mich ggf. melden

  • OK, Danke! Bin verdutzt...


    So einfach - wozu dann die anderen beiden Wege? Überflüssig weil wegen neuem Wissensstand?


    Was habe ich verpasst.. :)

  • Bei mir werden USB3-Busse in den Systeminformationen angezeigt aber es werden weder USB3.0 Cardreader noch Festplatten im Finder angezeigt. Habe mit uia_exclude_ss gebootet. Und den USBPorts.kext in mein Kextordner geladen.

    Es geht hier um das Z170X System.

    Vielen Dank


    Hallo,


    ich kriege USB3, Hotplug, Thunderbolt 3... unter Mojave 10.14.4 nicht zum laufen. Kann mir jemand für mein Mainbord GA-Z170X-UD5 TH eine EFI zur Verfügung stellen?


    Vile Grüße

    Edited once, last by al6042 ().

  • Ein Beispiel für eine EFI findest du im Paket aus Install-Stick für diverse System-Varianten (High Sierra 10.13.6 und Mojave 10.14)

    Halte dich dort an den Ordner CLOVER-SKL...

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 1005 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    NUC7i5BNK 0076 | i5 7260U | 16GB | HD640 | NVMe 500 GB | macOS 10.14.4 | Clover 4920

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.4


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    al6042.png

  • Für alles weitere solltest du, wenn du dann soweit bist und das System booten kannst, einen eigenen Thread erstellen anstatt einen anderen zu kapern. Votant

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.14.5 (18F131a)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - MSI Radeon VII - 10.14.5 (18F131a)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!