Benötige eine Handyempfehlung (klein, leicht, lange Akkulaufzeit)

  • Servus,


    für meinen Dienst in der freiwilligen Feuerwehr benötige ich ein "Zweithandy", da die App für die Alarmierungen (Bosmon) leider nicht für iOS entwickelt wird. Der Nachbau (BAAS) dort ist eher wackeliger Natur, was bei so einer Art von Alarmierungen natürlich nicht geht, mit Prowl gibt es zwar eine Alarmierung, aber ich kann dank dem Zwangskorsett iOS nicht sagen: nur die App darf klingeln, alles andere soll "muted" sein (besonders Nachts). Ich hatte mir ein Google Pixel 3 zugelegt, mit dem war ich auch sehr zufrieden, bis dann die Kamera ausstieg und sich nicht mehr nutzen lies. Vodafone (hatte es in der Vertragsverlängerung bekommen) hatte mir nun iPhone XS angeboten, was ich auch gerne genommen habe. Das Problem der Alarmierung ist damit allerdings wieder vorhanden. Leider muss ich auch zugeben, dass die Kamera des Pixel 3 die Qualität des iPhone XS aus meiner Sicht (besonders in Low Light) deutlich in den Schatten stellt.. Naja... vielleicht hätte ich ein weiteres Pixel 3 ausprobieren sollen. Wie auch immer..


    Wer kann mir ein kleines (4" Display wäre super, so iPhone SE Abmaße wäre ideal) mit guter Batterielaufzeit und einigermaßen aktuellen Android empfehlen? Hatte das Nokia 3.1 im Auge, aber eigentlich ist mir das auch schon fast zu groß.


    Freue mich auf Ideen :)


    Ciao

    Dennis

    Kurumi iMac 13,1
    Intel Core i7 3770k, ASRock B75 Pro3, 32 GB RAM, Sapphire Radeon HD6850 (OOB), Samsung EVO 850 250 GB, Dell 27" @ 1440p, High Sierra @ HFS+


    Hanami Spielekiste

    AMD Ryzen 7 2700x, MSI Gaming Pro, 32 GB RAM, MSI Gaming X 1070 Ti, Samsung EVO 970 m.2 500 GB, Dell 27" @ 1440p, 10GBit/s Mellanox PCIe, Win 10


    Wakamatsu MacBook Pro 9,2 auf Lenovo ThinkPad x230
    Intel Core i5 3320M, 8 GB RAM, Samsung EVO 850 250 GB, 12,5" IPS, High Sierra @ APFS


    Apple Spielzeug
    iPhone SE (privat), iPhone 6S (dienstlich), iPad Pro 2017

  • Hey,


    sein wir mal ehrlich was neues mit 4" wirst du nicht bekommen.

    Was ich dir empfehlen kann, falls es auch Android sein darf: https://www.gearbest.com/cell-phones/pp_009604196297.html

    Das habe ich letztens für einen Kollegen bestellt, das ist für den Preis echt klasse. Und auch die Akkulaufzeit ist super. Ist allerdings dann auch etwas größer.


    Was willst du denn überhaupt ausgeben?

    Mit freundlichen Grüßen,

    alex


     CustoMac [iMac18,3] - macOS 10.14.2 (18C54)
    Mainboard: Asus Prime B360M-A
    Prozessor: i5 8600 - 3,1 GHz
    Grafikkarte: MSI Radeon RX 580 Armor 8GB OC
    RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000Mhz
    WiFi + BT: BCM943602CS
    Bootloader: Clover [nightly]
                       


                         Real Mac
    MacBook Pro 15" Late 2015 | macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2014 | macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2011 | macOS 10.12.6

     iDevice - iOS 12.* - DevProfil

    iPhone 8+ | iPad Air
  • Hey Un!x ,


    naja knappe 6,3" sind aber schon 'ne ganz andere Richtung :/ Xiaomi steht hier auch auf meinem "Deckel", das Mi A2 & Mi A2 Lite bekommt schon etwas günstiger hier bei Amazon, aber auch da habe ein eher großes Display.


    Android MUSS es ja nun sein ;)


    Aber danke schonmal für den Tipp!


    Achja - preislich darf es gerne max. 200€ sein, weniger ist besser, etwas mehr, hmmja.. :)

    Kurumi iMac 13,1
    Intel Core i7 3770k, ASRock B75 Pro3, 32 GB RAM, Sapphire Radeon HD6850 (OOB), Samsung EVO 850 250 GB, Dell 27" @ 1440p, High Sierra @ HFS+


    Hanami Spielekiste

    AMD Ryzen 7 2700x, MSI Gaming Pro, 32 GB RAM, MSI Gaming X 1070 Ti, Samsung EVO 970 m.2 500 GB, Dell 27" @ 1440p, 10GBit/s Mellanox PCIe, Win 10


    Wakamatsu MacBook Pro 9,2 auf Lenovo ThinkPad x230
    Intel Core i5 3320M, 8 GB RAM, Samsung EVO 850 250 GB, 12,5" IPS, High Sierra @ APFS


    Apple Spielzeug
    iPhone SE (privat), iPhone 6S (dienstlich), iPad Pro 2017

  • Das kommt bei dem Gerät aber nicht so rüber. Fühlt sicher eher wie 5,2 - 5,5 an :)

    Wenn du auch iOS Nutzer bist/warst wird dir da eher die MIUI Oberfläche gefallen. Anstatt die Android One dinger. Das MI A2 hat auch eine richtig schlechte Akkulaufzeit. Wurde mir von Freunden an mehreren stellen auch bestätigt.


    Dieses hier kann ich dir aber auch empfehlen, ist etwas billiger und ist genau so gut. Die Größe kommt echt nicht so rüber wie es auf dem Papier steht. Habe ich auch selbst schon in der Hand gehabt.

    https://www.gearbest.com/cell-phones/pp_009184516089.html

    Mit freundlichen Grüßen,

    alex


     CustoMac [iMac18,3] - macOS 10.14.2 (18C54)
    Mainboard: Asus Prime B360M-A
    Prozessor: i5 8600 - 3,1 GHz
    Grafikkarte: MSI Radeon RX 580 Armor 8GB OC
    RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000Mhz
    WiFi + BT: BCM943602CS
    Bootloader: Clover [nightly]
                       


                         Real Mac
    MacBook Pro 15" Late 2015 | macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2014 | macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2011 | macOS 10.12.6

     iDevice - iOS 12.* - DevProfil

    iPhone 8+ | iPad Air