Auto Login Root User

  • Hallo

    Ich habe herausgefunden wie man den root user aktiviert, leider kann man den nicht auf autologin stellen das Feld ist ausgeraut,

    gibt es eine möglichkeit einen user mit rootrechten zu erstellen und auf autologin zu stellen?

    Das sicherheitsrisiko ist mir bewusst.

    Auf dem Rechner ist nichts wichtiges mir geht es nur darum die passwort auforderungen zu umgehen.

    Sony KD-49XE9005 - iMac 15,1 - Intel® Core™ Haswell i5 4590 4x 3,70GHz - ASRock Z97 Extreme 6 - 250GB NVMe SSD 960 Evo M.2 - 120GB Crucial M4 - Apple Magic Keyboard II - RapooMobile Maus 3300P Plus Weiss - GeForce® GTX 1050 G1 Gaming 2G - 2x 4GB DDR3 - Razer S340 - Macbook Pro Late 2008 15" - macOS High Sierra 10.13.6 - Clover r4722

  • Schau mal bei Einstellungen-> Benutzer -> Anmeldeoptionen


    oder hier


    https://support.apple.com/de-de/HT201476


    Edit

    Sorry da hab ich mit vertan....


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover
    iMac14,1|Intel Xeon E5620 @ 2,40Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|OSX 10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600k @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|OSX 10.13.6 Sierra + 10.14. Mojave auf 120GB Thoshiba A100 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

    Edited once, last by Mocca55 ().

  • Das war nicht die frage.:thumbdown:

    Sony KD-49XE9005 - iMac 15,1 - Intel® Core™ Haswell i5 4590 4x 3,70GHz - ASRock Z97 Extreme 6 - 250GB NVMe SSD 960 Evo M.2 - 120GB Crucial M4 - Apple Magic Keyboard II - RapooMobile Maus 3300P Plus Weiss - GeForce® GTX 1050 G1 Gaming 2G - 2x 4GB DDR3 - Razer S340 - Macbook Pro Late 2008 15" - macOS High Sierra 10.13.6 - Clover r4722

  • Root unter MacOS ist das Gleiche wie Administrator unter Windows

    oder Root unter Linux. Es kann nur einen geben.

    Beide Accounts sind nach einer Installation deaktiviert. Und das hat

    auch seine guten Gründe.


    Du hast aber die Möglichkeit jedem Benutzer Administratorenrechte

    zu gestatten, indem Du ihm die Gruppe Admin zuweist. Das entspricht

    dann der Gruppe Administratoren unter Windows. Mehr geht nicht.

    Egal ob unter MacOS, Windows oder Linux.

    Imac 13,2: Windows10/Mac OS Mojave (Legacy) - Gigabyte Z77-DS3H - Intel(R) Core(TM) i5-3550 CPU @ 3.30GHz Ivy-Bridge - Sapphire Pulse Radeon RX 580 4GD5 - 4x 8GB Ballistix Sport DDR3-1600 CL9 DIMM 240pin - SSD Samsung Evo 500GB - SSD WD blue 500GB - 2x 2.5" HDD WD blue 1TB - 3.5" HDD WD blue 4TB


    MacBookPro 9,1: Dual-Boot Windows 10 Pro/ Mac OS El Capitan (UEFI) - Lenovo T520 - Nvidia NVS 4200m - Intel Core i5-2540M - 2x4GB - SSD SanDisk 1TB

  • :wallbash: kurz und knapp nein es giebt nicht ohne grund sudo!

  • KayKun : so isses

    Imac 13,2: Windows10/Mac OS Mojave (Legacy) - Gigabyte Z77-DS3H - Intel(R) Core(TM) i5-3550 CPU @ 3.30GHz Ivy-Bridge - Sapphire Pulse Radeon RX 580 4GD5 - 4x 8GB Ballistix Sport DDR3-1600 CL9 DIMM 240pin - SSD Samsung Evo 500GB - SSD WD blue 500GB - 2x 2.5" HDD WD blue 1TB - 3.5" HDD WD blue 4TB


    MacBookPro 9,1: Dual-Boot Windows 10 Pro/ Mac OS El Capitan (UEFI) - Lenovo T520 - Nvidia NVS 4200m - Intel Core i5-2540M - 2x4GB - SSD SanDisk 1TB

  • Doch es geht, hab es gerade eingestellt.

    Google ist dein freund.

    Nie mehr wieder diese kotz passwort abfragen.

    Sony KD-49XE9005 - iMac 15,1 - Intel® Core™ Haswell i5 4590 4x 3,70GHz - ASRock Z97 Extreme 6 - 250GB NVMe SSD 960 Evo M.2 - 120GB Crucial M4 - Apple Magic Keyboard II - RapooMobile Maus 3300P Plus Weiss - GeForce® GTX 1050 G1 Gaming 2G - 2x 4GB DDR3 - Razer S340 - Macbook Pro Late 2008 15" - macOS High Sierra 10.13.6 - Clover r4722

  • Verrätst du uns auch wie es funktioniert? Damit der Thread auch nützlich für andere User ist. Die das ganze auch machen wollen.


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover
    iMac14,1|Intel Xeon E5620 @ 2,40Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|OSX 10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600k @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|OSX 10.13.6 Sierra + 10.14. Mojave auf 120GB Thoshiba A100 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Hier mal schauen


    Ich benutze sudo!

    • Lenovo Thinkpad X220 i5-2540M HD3000 8GB Dualboot mit Sierra 10.12 und Mojave 10.14.3 Clover 4700
    • Lenovo Thinkpad X230 i5-3320M HD4000 8GB Dualboot mit Sierra 10.12 und Mojave 10.14.4 Clover 4920
    • Lenovo ThinkCentre m93P Tiny i5-4570T HD4600 12GB Win10 + Mojave 10.14.4 auf einer Platte Clover 4741
    • Lenovo ThinkCentre m58 Core2Duo E85400 6GB NVIDIA GT730 2GB (Asus) WindowsXP + High Sierra Clover 4861
  • Es ist einfach viel zu gefährlich, damit machst du deinen hackintosh zu einer Atombombe die jeder Zeit hoch gehen kann und das Ganze Gebäude einreissen kann.

    Für sowas braucht mann einen Waffenschein!

    Das ist Selbstmord!

    Sony KD-49XE9005 - iMac 15,1 - Intel® Core™ Haswell i5 4590 4x 3,70GHz - ASRock Z97 Extreme 6 - 250GB NVMe SSD 960 Evo M.2 - 120GB Crucial M4 - Apple Magic Keyboard II - RapooMobile Maus 3300P Plus Weiss - GeForce® GTX 1050 G1 Gaming 2G - 2x 4GB DDR3 - Razer S340 - Macbook Pro Late 2008 15" - macOS High Sierra 10.13.6 - Clover r4722

  • Verstehe ich das gerade richtig, du fragst hier wie das geht... dann fragt jemand wie du das gemacht hast und dann willst du uns sagen das es zu gefährlich ist? Ja ne is klar, selten so gelacht.

    Mit freundlichen Grüßen,

    alex


    unx.png


     CustoMac [iMac18,3] - macOS 10.14.4 (18E226)
    Mainboard: Asus Prime B360M-A | BIOS: 2401
    Prozessor: i5 8600 - 3,1 GHz
    Grafikkarte: MSI Radeon RX 580 Armor 8GB OC
    RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000Mhz
    WiFi + BT: BCM943602CS
    Bootloader: Clover Nightly
                                          Real Mac
    MacBook Pro 15" Late 2015 | macOS 10.14.4
    MacBook Pro 13" Late 2014 | macOS 10.14.4
    MacBook Pro 13" Late 2011 | macOS 10.12.6

     iDevice - iOS 12.3

    iPhone 8+ | iPad Pro 11" 2.Gen
  • am besten solche Threads links liegen lassen

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMac 18,2 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB NVRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.3 Clover r4910

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM iGPU HD520 WIFI: IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.3, Clover r4910

    iMac 14,2 Asus P8H67 M Pro, Intel Core i5 2400, VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition, iGPU HD2000, Realtek ALC892 (ID 31), 8 GB RAM, Mojave 10.14.3, BootLoader Clover r4910

  • :D Ich bin noch am Testen wenn es sauber läuft meld ich mich.

    Sony KD-49XE9005 - iMac 15,1 - Intel® Core™ Haswell i5 4590 4x 3,70GHz - ASRock Z97 Extreme 6 - 250GB NVMe SSD 960 Evo M.2 - 120GB Crucial M4 - Apple Magic Keyboard II - RapooMobile Maus 3300P Plus Weiss - GeForce® GTX 1050 G1 Gaming 2G - 2x 4GB DDR3 - Razer S340 - Macbook Pro Late 2008 15" - macOS High Sierra 10.13.6 - Clover r4722

  • am besten solche Threads links liegen lassen

    Verstehe auch den Sinn nicht so ganz, in der Zeit wo man sich irgendwelche scripte zusammenbauen muss habe ich schon hundert mal mein Passwort eingegeben und wozu muss man was mit Root machen? sudo reicht total aus...

    Mit freundlichen Grüßen,

    alex


    unx.png


     CustoMac [iMac18,3] - macOS 10.14.4 (18E226)
    Mainboard: Asus Prime B360M-A | BIOS: 2401
    Prozessor: i5 8600 - 3,1 GHz
    Grafikkarte: MSI Radeon RX 580 Armor 8GB OC
    RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000Mhz
    WiFi + BT: BCM943602CS
    Bootloader: Clover Nightly
                                          Real Mac
    MacBook Pro 15" Late 2015 | macOS 10.14.4
    MacBook Pro 13" Late 2014 | macOS 10.14.4
    MacBook Pro 13" Late 2011 | macOS 10.12.6

     iDevice - iOS 12.3

    iPhone 8+ | iPad Pro 11" 2.Gen
  • Hier steht wie man den Root user aktiviert:

    https://support.apple.com/de-ch/HT204012

    Das problem ist sobald man was auf dem Desktop legt kann es nicht gestartet noch gelöscht werden???

    Der Desktop wird nach private/var/root/desktop verlinkt, wie kann ich den desktop nach user/desktop verlinken?

    Sony KD-49XE9005 - iMac 15,1 - Intel® Core™ Haswell i5 4590 4x 3,70GHz - ASRock Z97 Extreme 6 - 250GB NVMe SSD 960 Evo M.2 - 120GB Crucial M4 - Apple Magic Keyboard II - RapooMobile Maus 3300P Plus Weiss - GeForce® GTX 1050 G1 Gaming 2G - 2x 4GB DDR3 - Razer S340 - Macbook Pro Late 2008 15" - macOS High Sierra 10.13.6 - Clover r4722

  • HackinTotheTosh ich denke du hast das Prinzip von root nicht verstanden -.-


    ist dir die Passworteingabe so nervig das du grundsätzlich als der ober Admin seihen musst wenn ja nimm deinen normalen user und setzte das Password über den root mit sudo auf nichts ;) dann ist dein Nomaler User auch "root"


    alleine schon das Sicherheitsrisiko was du damit erstellt nicht für dich sondern auch für andere.

  • Kommt die passwortaufforderung trotzdem?

    Wie mach ich meinen normalen user zum root ohne passwort?

    Sony KD-49XE9005 - iMac 15,1 - Intel® Core™ Haswell i5 4590 4x 3,70GHz - ASRock Z97 Extreme 6 - 250GB NVMe SSD 960 Evo M.2 - 120GB Crucial M4 - Apple Magic Keyboard II - RapooMobile Maus 3300P Plus Weiss - GeForce® GTX 1050 G1 Gaming 2G - 2x 4GB DDR3 - Razer S340 - Macbook Pro Late 2008 15" - macOS High Sierra 10.13.6 - Clover r4722

  • Habe ich dir in meinen post gesagt wie ja sie kommt du kannst sie aber mit enter ohne eingaben bestätigen

  • hatte ich schon möchte es nicht,

    Wie gesagt der Rechner ist Offline,

    der Desktop wird nach private/var/root verlinkt wie verlinke ich den zum normalen user desktop??

    Sony KD-49XE9005 - iMac 15,1 - Intel® Core™ Haswell i5 4590 4x 3,70GHz - ASRock Z97 Extreme 6 - 250GB NVMe SSD 960 Evo M.2 - 120GB Crucial M4 - Apple Magic Keyboard II - RapooMobile Maus 3300P Plus Weiss - GeForce® GTX 1050 G1 Gaming 2G - 2x 4GB DDR3 - Razer S340 - Macbook Pro Late 2008 15" - macOS High Sierra 10.13.6 - Clover r4722