Betrifft Leute wo mit Laptops arbeiten......

  • Guten Abend Leute, ich hab seit ca 1 Jahr ein Dell Latitude 6230 Laptop. Mein Windows ist im Sommer gecrasht und hab Linux Mint installiert. ich wollte euch schon länger fragen, aber hab es immer wieder vergessen. Vielleicht liegt es am alter das man etwas nach hinten schiebt und vergisst. Ich schicke euch mal ein Bild, vielleicht wisst ihr was damit gemeint ist. Eigentlich so wie ich es verstehe. Ist es ein Laptop wo mit Sim Karte läuft. nur bisher habe ich noch kein Slot für Sim-Karte gefunden. Ich hab auch nie bei Windows wedernoch bei Linux irgendwelche Programme installiert, wo Pin oder Pur verlangt wird. Wer weiß rat was er von mir verlangt?


    Danke!!

    .

  • Er fragt nach der PUK und PIN für die eingeschobene SIM-Karte...


    Wenn du die nicht findest, solltest du dir mal ein Hardware Manual (Anleitung) für das Gerät suchen und darin den SIM-Slot suchen, in der die Karte wahrscheinlich steckt.

    Bei Business Lenovos war die meistens hinter dem abnehmbaren Akku in einem kleinen Slot versteckt.

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Danke Al6042, durch deine Hilfe hab ich diese Karte gefunden und hab sie entfernt.


    Eine weitere Frage hab ich noch! Ich hab auf dem Lappi eine Win Iso. Wie kann ich über Linux Mint einen Bootbaren Stick erstellen ? Mit unetboot, Woeusb und Winusb hab ich es schon probiert. Nur leider bootet er nicht.

  • Das liegt daran, dass z.B. unetbootin den Stick als Legacy-Installer und nicht als UEFI-installer erstellt.

    Unter Windows kann man mit folgender Anleitung einen UEFI-tauglichen Stick erstellen -> https://www.thomas-krenn.com/d…k_unter_Windows_erstellen


    Ob es sowas auch für Linux gibt, weiss ich nicht.


    Du kannst aber mal in deinem Laptop mal den Legacy-Modus wieder aktivieren, dann sollte auch der unetbootin-Legacy-Stick funktionieren.

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Rufus ist nur für Windows kompatible! Legacy Mode war aktiviert und probiere es morgen nochmal darüber. Danke nochmal!!

  • Also ich würde dann entweder nur im Winter mit dem Laptop arbeiten oder in klimatisieren Räumen.

    Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 512GB ssd AMD Radeon R9 M370X 2048 MB  OSX 10.11.6)
    GA-Z77 DS3H + i7 3770 + 16GB RAM NVGF 650GTX 1GB,240GB evo960 NMVe + Storage schwankt (~ 35 TB) + TP-Link T8E (AC Wlan) + Bluetooth usbstick OSX 10.13.6 Ozmosis 1669 + clover(on stick) (wegen der NMVe)



  • ISO mounten und Inhalt auf einen Fat 32 Stick kopieren, fertig.