Dualboot auf zwei SSDs

  • Hallo zusammen :)


    Nachdem mein High Sierra Setup soweit läuft hab ich mir eine zweite SSD gekauft für die Win10 Installation.


    Wie am besten vorgehen ?

    Bootstick rein und auf der zweiten SSD dann Windows installieren ?

    Oder doch lieber die OSX Platte abklemmen ?

    Und vor allem wie verhält sich Clover ?

    Mag ungern den „Hacki“ neu aufsetzten, der läuft grad so gut :)

  • Ich würde die SSD mit macOS abklemmen, dann Windows auf die andere SSD installieren. Clover sollte macOS und Windows problemlos erkennen. Es kann aber passieren, dass sich Windows nach der Installation in der Bootreihenfolge auf den ersten Platz setzt.

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

  • Das wird kein Problem sein, meine ich. Viel Erfolg!

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

  • Mach es wie Harper sagt.

    Um sicher zu gehen nach der Windows Installation die win SSD abklemmen und die macOS SSD anschliessen und ganz normal einmal mit Clover starten.

    Rechner aus und die win SSD wieder anschließen, starten.

    Jetzt wirst du windows Icon im Clover Menü sehen können, und die auswählen können.

  • die drei Einträge lauten wie folgt :


    Boot Microsoft EFI Boot from EFI (Windows 10 startet)

    Boot MacOS for macos (MacOS startet)

    Boot Windows from Windows10 (blinkender Cursor...) :gibtsnicht:

    2 Mal editiert, zuletzt von lawalawa ()

  • Dann sollten tatsächlich nur die Windows / MacOS Auswahlbuttons übrig bleiben.