DRM wieder "gebrochen" in macOS Mojave 10.14.1?

  • -disablegfxfirmware

    -Inject Intel

    -ig-platform-id


    Mit denen musst du bissle spielen. Und mit der iGPU.


    shikigva=1


    Mal habe ich die drin stehen, mal nicht.


    WeG und Lilu sind bei mir drin.

    iMacPro1,1 : Gigabyte Z390 M Gaming | Intel i5-8600K 3,6GHz (4,7GHz oc)| Sapphire Radeon RX580 Nitro+ 8GB | 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 | NVMe Samsung EVO 960 - 250GB | Clover aktuell

  • Yeah, es funktioniert endlich. ^^ Ich habe Mojave nochmal neu installiert und die AppleGVA.framework 10.14.0 kopiert. Ansonsten habe ich nichts verändert. Selbst das Streamen funktioniert super. Vielen, vielen Dank redbelt!

  • redbelt und alle anderen:


    Gibt es inzwischen eine Lösung dieses Problems in einer der neuen Updates oder des gleichens?

    Würde mich interessieren. Hab deswegen jetzt eine lange weile nicht geupdated.


    Oder ist die Lage immer noch die selbe?

  • Welche Lage? Das mit der AppleGVA?

    Ja...mit der 10.14.4 wird einiges besser. Falls du das meinst.

    iMacPro1,1 : Gigabyte Z390 M Gaming | Intel i5-8600K 3,6GHz (4,7GHz oc)| Sapphire Radeon RX580 Nitro+ 8GB | 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 | NVMe Samsung EVO 960 - 250GB | Clover aktuell

  • redbelt


    Hast du denn inzwischen geupdated inzwischen?

    Oder gibt es immer noch nur eine Möglichkeit, dass eins von beiden funktioniert?

  • Neee...bin auf 10.14.4 Beta. Da läuft es ein wenig anders. Also nichts mehr mit der Datei kopieren.

    iMacPro1,1 : Gigabyte Z390 M Gaming | Intel i5-8600K 3,6GHz (4,7GHz oc)| Sapphire Radeon RX580 Nitro+ 8GB | 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 | NVMe Samsung EVO 960 - 250GB | Clover aktuell

  • Edit by al6042 -> Bitte keine Vollzitate von Beiträgen, welche direkt über deiner Antwort stehen...

    Jetzt funktioniert beides wieder ohne kopieren der Datei? Ich bin momentan nach 10.14.1 wieder zurück auf 10.14 gegangen.

    Mit 10.14.3 ist wurde das Problem noch nicht behoben?

    2 Mal editiert, zuletzt von al6042 ()

  • Nö. Mit der 10.14.3 musst du noch die Datei kopieren bzw. ersetzen.

    iMacPro1,1 : Gigabyte Z390 M Gaming | Intel i5-8600K 3,6GHz (4,7GHz oc)| Sapphire Radeon RX580 Nitro+ 8GB | 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 | NVMe Samsung EVO 960 - 250GB | Clover aktuell

  • redbelt

    Und mit dem "Dummy" kext den es jetzt gibt? Dafür bräuchte man dies doch nicht mehr oder?

  • Die Kext von CMMChris brauchst du. Mehr nicht.

    iMacPro1,1 : Gigabyte Z390 M Gaming | Intel i5-8600K 3,6GHz (4,7GHz oc)| Sapphire Radeon RX580 Nitro+ 8GB | 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 | NVMe Samsung EVO 960 - 250GB | Clover aktuell

  • redbelt

    Wo finde ich diesen Kext? Und muss ich ihn passend für meine Grafikkarte umschreiben?

  • Du hast doch eine R9 390? Dort werden keine Videobeschleuniger Unterstützt.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Ach siehste. Ist mir gar nicht aufgefallen. Ich dachte, dass ich eine RX580 gelesen hätte.

    iMacPro1,1 : Gigabyte Z390 M Gaming | Intel i5-8600K 3,6GHz (4,7GHz oc)| Sapphire Radeon RX580 Nitro+ 8GB | 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 | NVMe Samsung EVO 960 - 250GB | Clover aktuell

  • redbelt

    Es geht immer noch um Thema DRM bei iTunes Stream/Download und in Safari Netflix/Prime.

  • Also nochmal. Bis Version 10.14.3 musst du die AppleGVA von der Version 10.14.0 nehmen und ersetzen. Mehr brauchst du nicht machen oder einfach die iGPU im Bios deaktivieren dann geht es auch.


    Ich bin momentan wieder zurück auf die 10.14.3, iGPU aus und DRM läuft.

    iMacPro1,1 : Gigabyte Z390 M Gaming | Intel i5-8600K 3,6GHz (4,7GHz oc)| Sapphire Radeon RX580 Nitro+ 8GB | 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 | NVMe Samsung EVO 960 - 250GB | Clover aktuell