Lenovo IdeaPad 330S-15IKB Feintuning

  • kasti0 funktioniert bei mir ebenfalls nicht. Das liegt bestimmt an der DSDT. Habe damit nicht viel erfahrung, da müsste mal ein Profi drüber schauen :S

    Lenovo IdeaPad 330S-15IKB | i5-8250u | 20GB | Intel UHD 620 | WD Black NVMe 500GB + 860 EVO500GB | BCM94360CS2 | macOS Mojave | Clover


    ASRock Z370 Pro4 | i5-8600K | 32GB | MSI RX Vega 56 AIR BOOST 8G OC | macOS Catalina | Clover

  • Also bei mir funktioniert sleep mit dem zuklappen und aufwecken mit aufklappen, aktuell mit Catalina, ging mit Mojave auch.

    Hier mein EFI Ordner (SN geändert), ich habe damit überhaupt keine Probleme.


    Zusätzlich habe ich DSDT gepatcht so, daß bei 5% der Batterie geht der Laptop schlafen. DSDTok im Archiv sollte ohne diesen Patch sein, da geht Laptop bei 0% einfach aus.

    Files

    • EFI.zip

      (8.77 MB, downloaded 23 times, last: )
  • Astral Welche Seriennummer hat dein Ideapad bzw welche Version ist es?
    hast du den lid sleep irgendwie fixen müssen oder hat es einfach so funktioniert?

    Werde mal meine mit deiner DSDT vergleichen und schauen ob es gravierende Unterschiede gibt.


    edit: für was sind die SSDT-05-CB-01 und SSDT-pr im patched Ordner zuständig?

  • kasti0 mein Model ist wie bei dir 81F5 bzw. 81F500QHGE, wie oben schon beschrieben habe ein WLAN/Bluetooth Modul getauscht, einige Kexte sind dafür.


    SSDT-05-CB-01 da habe ich Temperatur Sensor deaktiviert, der lief auf Fehler im log und zeigte keine Werte.

    SSDT-pr ist für das aktivieren der Powermanagement mit dem X86PlatformPlugin, da kann man über FrequencyVektors die CPU Takt steuern.

  • Astral ah okay, die SSDT-PR benutze ich nicht, dafür habe ich die CPUFriend + CPUFriendFriend Kernel extensions.

    Danke für deinen EFI Ordner, ich habe einen kleinen Unterschied in der DSDT bei der lid_status Methode vom LID0 device gefunden und jetzt funktioniert mein lid sleep endlich! War wohl in meinem originalen DSDT schon so drin, aber ich weiß nicht wieso.

  • kasti0

    Ja genau, habe an der Stelle DSDT angepasst.


    Jetzt habe ich auf OpenCore umgestellt, hier ist EFI Ordner, SystemSerialNumber und SystemUUID entfernt.

    Alles funktioniert so weit.

    Files

    • EFI_OC.zip

      (4.68 MB, downloaded 6 times, last: )
  • Astral Super, mit der DSDT-Anpassung funktioniert jetzt auch bei bei meinem Ideapad L330s-14IKB der lidsleep - Danke!

    MacMini = iMac14,3 - HP 800 G1 USDT - i5-4690s - 8GB - HD4600 - Clover 5103 - Catalina 10.15.3


    MacPro6,1 - HP Z600 - 2xXEON X5570 -12GB ECC - GT710 - Clover 5102 - Mojave 10.14.6


    MacBookPro15,4 - Lenovo 330s-14IKB - i5-8250U - 8GB - UHD620 - Clover 5103 - Catalina 10.15.3


    MacBook Air 13’ Late 2010 (Catalina mit dosdude patch)

  • Astral werde deine OC EFI die Tage mal Testen. Vielen Dank!

    Lenovo IdeaPad 330S-15IKB | i5-8250u | 20GB | Intel UHD 620 | WD Black NVMe 500GB + 860 EVO500GB | BCM94360CS2 | macOS Mojave | Clover


    ASRock Z370 Pro4 | i5-8600K | 32GB | MSI RX Vega 56 AIR BOOST 8G OC | macOS Catalina | Clover