Install asus geforce gtx 750 TI!! Nur wie

  • Hallo


    Nach langer Suche und tausend Seiten im Netz und Stunden lesen hab ich mich entschieden hier anzumelden und mein Problem zu schildern


    Mein System als mac 14.2

    Dell 7010 Tower

    I7-3770

    8gb

    500scandisk ssd

    Und das problemkind

    Asus GeForce gtx 750ti


    Also das System läuft soweit Netzwerk Audio usb und so weiter. Nur die Graka bekomm ich nicht hin hab Einstellungen über multibeast oder clover probiert aber es geht nicht nach Anleitungen im Netz . Hab auch cuda geladen und GeForce Treiber 388... und den ganz neuen 412 glaub ..versteh zum Teil nicht die Einstellungen vllt kann mir da Gewand helfen am besten mit Bilder zur Unterstützung oder nach pn per Teamview


    Ich hoffe ihr könnt mir hier helfen dabei


    Gruß

  • Hallo,


    Von Tonytools distanzieren wir uns, Multibeast und Konsorten haben nichts mit einer sauberen Installation zutun, du holst dir mehr Fehler als dir lieb ist ins System.


    Eigentlich ist es ganz leicht: Installation von sauberem osx, danach mit bootstick starten, dann alle nötigen kexte ins Clover, Webdriver installieren, et voila es läuft.


    Was genau geht denn nicht? Bootet Osx bis zum Desktop, oder kommt eine Fehlermeldung? Igpu deaktiviert? Monitor via hdmi auch an der 750ti angesteckt (lach nicht, gab es alles schon das es am Mainboard gesteckt war und der Bildschirm schwarz blieb)?


    Gruß

    Obstkiste

    Rechenknecht: i5-3570k # GA-z77n-wifi # GTX960 4GB # 8GB # Broadcom BCM94322 Wlan # Sierra 10.12.6 # Clover4586
    Lenovo X230: i5-3220 # HD4000 # 8GB # Sierra 10.12.6 #Foktech AC Wlanstick# Clover4586
    Videoknecht: i5-4690 # GA-z97n-wifi # Gigabyte R280X# 16GB # Atheros 9285 Combo # Sierra 10.13.6 #Clover4586

  • Es ist die GTX750 von Asus, die ein spezielles Problem hat. Die liefert normal nur über VGA die volle Leistung. Oder das Bios patschen, siehe Foren Wiki

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - HD 6570 Passiv – 10.11.6-10.13.6 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - Palit GTX 1050 Ti Passiv - 10.13.6 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.0 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos

  • System Booten komplett hoch kommt keine Fehlermeldung nur wenn man nachsieht in System is nur Nvidia 5mb als Grafikkarte



    Das mit den kext is so mein Problem komm mit clover nicht so klar

  • Unter Clover/System Parameters/ Nvidia Web angeixt?

    Und in die config.plist übertragen...

    Gigabyte Z170X-Gaming5 | BIOS F + DSDT| i5-6600K | Skill 4x8Gb DDR4 HD530 + NV750 Ti HDMI | M.2 Intel 256GB + Seagate 1,5TB = Fusion Drive| Apple Pro Keyboard | Monitor DELL UP2716D | S 10.12.6 | iMac 17.1 | Clover


    Dell XPS L421X | DSDT | i7-3537 | HD4000 | 4GB DDR3 | mSATA Samsung 256GB | HS 10.13.3 | MBA 5.2 | Clover | WIN10 Dualboot

  • System Booten komplett hoch kommt keine Fehlermeldung nur wenn man nachsieht in System is nur Nvidia 5mb als Grafikkarte



    Das mit den kext is so mein Problem komm mit clover nicht so klar

    das ist ganz leicht: Du mountest die EFI mit dem CloverConfigurator, ein neuer Datenträger erscheint auf dem Schreibtisch. Öffnen > Clover > Kexts > du löschst alle Ordner bis auf Others (die Ordner sind OSX Versionen, du kannst auch in den jeweiligen Versionsordner kopieren, jedoch kann es beim upgrade von osx zu problemen kommen, daher bietet sich orhers an. Der wird immer dann durchsucht wenn es keine Versionsordner gibt)


    Und in others kommen alle deine nötigen Kexte hinein, die werden beim booten geladen. Damit ist sichergestellt das deine Osx Systemdaten sauber bleiben.

    Rechenknecht: i5-3570k # GA-z77n-wifi # GTX960 4GB # 8GB # Broadcom BCM94322 Wlan # Sierra 10.12.6 # Clover4586
    Lenovo X230: i5-3220 # HD4000 # 8GB # Sierra 10.12.6 #Foktech AC Wlanstick# Clover4586
    Videoknecht: i5-4690 # GA-z97n-wifi # Gigabyte R280X# 16GB # Atheros 9285 Combo # Sierra 10.13.6 #Clover4586

  • Welche Kext sind das für die Graka ?

  • Versuch mal mit Lilu.kext und Whatevergreen.kext

    Gut ist auch den Kextupdater von Sascha_77 zu installieren.

    Wenn du den startest werden die Kexte geprüft und eventuelle Updates in einen Ordner auf dem Schreibtisch abgelegt.

    Meine Systeme



  • So Karte läuft hab es mit dem Tool hinbekomm


    Automatic Nvidia web driver Installer


    Nur gibt er nur auf 1 Monitor das Bild aus und nicht über 2 oder 3 ? Muss ich bestimmt noch was mit clover ändern

  • Ich denke eher, es liegt am BIOS der Karte selbst... Dort hat damals nur der VGA Port funktioniert, was eigentlich unlogisch ist aber nun ja :D


    Hatte die besagte Karte gegen eine GTX 750TI OC von Gigabyte getauscht und diese lief prima.. Mittlerweile bin ich aber zu AMD geswitcht, weil ich keine Lust mehr auf die webdriver Geschichte hatte ^^

    Gruß CrusadeGT


    iMac 14.2

    GigaByte GA-B85M-D3H|Intel i7 4790K|16GB DDR3 1333Mhz|Sapphire RX580 Pulse 8GB|120 GB Sandisk SSD Plus

    MacBook Pro 7.1

    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus



  • Hab meine Karte nach dem im Wiki stehender Anleitung geflansht .aber Zuspätkommender gemerkt das es gtx750 Ti OC is . nun is im hackintosh 5 sek Zeit das schmiert es ab und in win wird die Karte nicht mehr erkannt richtig ..


    Jetzt find ich kein Orginal bios zum zurücksetzen


    Oder hat einer ein bios für mich was geht bzw ein originales bios

    3 Mal editiert, zuletzt von Troni ()

  • Hast du dein BIOS nicht vorher gesichert?

    https://www.techpowerup.com/vg…&memType=&memSize=&since=

    Gruß CrusadeGT


    iMac 14.2

    GigaByte GA-B85M-D3H|Intel i7 4790K|16GB DDR3 1333Mhz|Sapphire RX580 Pulse 8GB|120 GB Sandisk SSD Plus

    MacBook Pro 7.1

    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus



  • Das bios nimmt er nicht sagt beim flashen das das was drauf is neuer is

  • Webdriver sind installiert?

    Beschreibe mal was passiert wenn du bootest... Kommst du in Clover?´


    Dr.Stein ist vill noch n guter Ansprechpartner... Immerhin hat er den Eintrag des Wikis verfasst :)

    Gruß CrusadeGT


    iMac 14.2

    GigaByte GA-B85M-D3H|Intel i7 4790K|16GB DDR3 1333Mhz|Sapphire RX580 Pulse 8GB|120 GB Sandisk SSD Plus

    MacBook Pro 7.1

    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus



  • Ich komme komplett in den hackintosh rein .. wenn der Webdriver nicht installiert is kann ich alles machen mit dem mac ..

    sobald ich den driver installiere dann erkennt er auch die Karte richtig und ich kann damit weiter machen . Wenn er dann neu hochfährt dann bleibt er hängen Bild wird grün und er schmiert ab .. dasselbe im Windows mit nicht installierten driver geht es wenn ich die Karte erkennen lasse schmiert es ab . Vor dem bios Update der Karte funktionierte es einwandfrei .. hab dann das bios aus der Wiki genommen hat er auch installiert und dann is es so wie oben beschrieben .. das bios von techpowup nimmst er nicht weil das andere aktueller is


    Laut GPU-Z is das bios 80.07.32.40.47

  • Hmmm... das ja komisch... der Monitor ist über DVI angeschlossen?

    Gruß CrusadeGT


    iMac 14.2

    GigaByte GA-B85M-D3H|Intel i7 4790K|16GB DDR3 1333Mhz|Sapphire RX580 Pulse 8GB|120 GB Sandisk SSD Plus

    MacBook Pro 7.1

    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus



  • Nein nur vga läuft

    Das kommt wenn ich Flash

  • Nun mit dem neuen BIOS gem. Wiki sollte aber DVI oder HDMI laufen.. Hast du das getestet?

    Gruß CrusadeGT


    iMac 14.2

    GigaByte GA-B85M-D3H|Intel i7 4790K|16GB DDR3 1333Mhz|Sapphire RX580 Pulse 8GB|120 GB Sandisk SSD Plus

    MacBook Pro 7.1

    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus



  • Naja die Meldung ist doch eindeutig...

    NVFlash ist veraltet es muss eine neuere Version verwendet werden um das Bios zu schreiben. So passiert da erstmal gar nichts.

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

  • Mac läuft nur über vga