Apple Special Event Herbst 2018 - Eure Meinungen

  • Spricht ja nichts dagegen - ich bin beruflich mit vielen Geräten am Start und in Summe gibt es für mich nur eine Symbiose aus Hardware/Software und - zumindest bei mir Design! Wobei ich hier offen sagen muss - ich möchte keinen nachgebauten Teile kaufen. Klar, meine Meinung dazu.


    Obwohl ich Linux nutze gibt es für mich bei Android immer wieder das Thema „mehrere Wege führen nach Rom“... und im Zusammenspiel mit allen anderen Geräten sowie der Verzahnung „Familie“ kommt für mich nur iOS in Frage...


    Daher auch der dringende Wunsch - endlich macOS auf meiner TP zum Laufen zu bekommen. :)


    In diesem Sinne, schönen Abend!
    vG Panther

  • Mich persönlich interessiert nur das iPhone, aber ich werde es mir sicher nicht holen. Sie gingen ja mit den letzten Geräten mit der Größe wieder zurück. Das fand ich echt gut ich finde große Handys echt *****, allerdings sollen die neuen Geräte noch größer werden. Ich möchte allerdings ein Handy und kein Tablet :D

  • @Panther Hast du schon mal versucht Airplay/Airtunes von iPad bzw. Mac/Hackintosh aus auf das iPhone zu streamen? Richtig, geht nicht. Soviel zu Familie und Kompatibilität. Aber Achtung, gut festhalten: Ich kann mit meinem noch täglich im Einsatz befindlichen Galaxy S4 (!!!) Airplay und Airtunes aller Art problemlos empfangen!

    Fujitsu Lifebook E782
    i7-3612QM, HD4000, 8GB DDR3 1600er RAM, 15,6" 1920x1080, 2 x SanDisk SSD Plus 240GB

    Fujitsu Lifebook E781
    i7-2620M, HD3000, 8GB DDR3 1333er RAM, 15,6" 1600x900, 500GB HDD

    Wortmann Terra Mobile 1547
    i3-2330M, HD3000, 4GB DDR3 1333er RAM, 15,6" 1344x756, 500GB HDD

  • Ios12 wird auf meinem iPhone X bereits angeboten

  • Bin ich der einzige der die ganze Zeit nur fast am Einschlafen war bei dem Event?
    Bei den Preisen gehts diesmal ja richtig krass ab... ich mach da nicht mehr mit.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card / running 10.14.1 (18B2107)

    MacPro 5.1 - 12 Core - 2 x X5690 3.46 GHz - 64 GB 1333 MHz ECC RAM - AMD RX 570 8GB - 480 GB NVMe Bootdrive - 480 GB SSD - 3 TB HDD - 10 Gbit Lan / running 10.14.1 (18B75)

    i9 7900X @ 4.9 GHz - ASUS WS X299 Sage 10/G - 4133 MHz 32 GB RAM - 512 GB NVMe - 2 x Vega 64 Watercooled / running 10.14.2 Beta 3 (18C48a)


    Computerbau - Bei Interesse PN!

    Delid ? - Skylake/Kaby Lake/Coffee Lake/Skylake X - Bei Interesse PN!


  • Ja bei mir auch !!


    ist die golden Master

  • Ein iPhone 6 ist
    138,1mm lang, 67,0mm breit und 6,9mm tief
    ein iPhone 8
    138,4mm lang, 67,3mm breit und 7,3mm tief
    ein iPhone Xs
    143,6mm lang, 70,9mm breit und 7,7mm tief


    Das sind im Vergleich zum iPhone 6, 5,5mm länger, 3,9mm breiter und 0,8mm tiefer.


    Es gibt bestimmt ein paar Taschen in die das Xs nicht passt obwohl das 6 oder 8 passten.
    Aber so viele werden es nicht sein.

  • @Panther Hast du schon mal versucht Airplay/Airtunes von iPad bzw. Mac/Hackintosh aus auf das iPhone zu streamen? Richtig, geht nicht. Soviel zu Familie und Kompatibilität. Aber Achtung, gut festhalten: Ich kann mit meinem noch täglich im Einsatz befindlichen Galaxy S4 (!!!) Airplay und Airtunes aller Art problemlos empfangen!


    Habe viele Kombinationen am Start - darunter eine BOSE Soundtouch 30 und die kann kein Airplay2 > Monate bekannt und es kommt nix... ich meine mit Familie: AppleTV, Familienkalender, Apps innerhalb der Familie, usw... bedeutet. Mir ist völlig klar, dass unter Android viel mehr möglich ist -> die Frage ist, wer braucht es ... wie gesagt, ich schreibe eine Mail, stehe auf - und kann die Mail auf dem iPad, iPhone weiterschrieben... .iMessage auf dem Mac, usw... JEDER hat unterschiedliche Anforderungen und JEDER soll das System seiner/Ihrer "Gusto" benutzen - ich verstehe nur nicht immer dieses "Böse Apple" - welcher Konzern in dieser Ausrichtung und Größenordnung ist nicht gewinnorientiert ausgerichtet. Ich sage nicht, dass ich es immer gut finde - aber deswegen rechnet es sich für mich nicht zu wechseln.


    Dazu kommt: Ich hatte schon zwei Situation (Urlaub) - iPhone hatte ein Problem und Ja, es wurde einfach ausgetauscht und gut - versuche dies mal bei einem anderen Hersteller.


    Wie gesagt, ich möchte Dir weder deine Entscheidung noch Geräte schlecht reden - ich für mich habe meine Entscheidung getroffen und bleibe dabei. ;)


    VG Panther

  • Das Apple auf "Dual SIM" setzt ist ja nett, aber ist die ESIM Verbreitung in Deutschland als Beispiel nur derzeit bei Vodafone und der Deutschen Telekom.
    Somit muss man entweder den passenden Vertrag haben oder die ESIM dazukaufen und das wird nicht günstig.
    Für China wurden jedoch die Modelle (XS und XS Max) mit echtem Dual SIM gemacht, heißt man kann 2 reale SIM Karten nutzen.


    Wieso hat man das nicht einfach in das normale "westliche" Model auch eingebaut?
    Ist ja möglich wie man ja sieht.

    Hardware: Gigabyte GA Z97X Gaming 5 - Intel Core i7 4770k - 8 GB RAM DDR3 - GTX 770 2GB

  • Dafür muss man auch Carrier finden die das mitmachen und das ist in Deutschland nicht gegeben. Weder die Telebims noch Vodafone haben ein gesteigertes Interesse daran Telefone zu vertreiben geschweige denn zu subventionieren die DualSim fähig sind. Auch wenn das XR in der Theorie Dualsim kann wirst Du in Deutschland keinen Provider finden der Dir ein eSIM Profil für das Dingen zur Verfügung stellt und wenn doch dann mit ähnlich tollen Konditionen wie für die AppleWatch sprich als CombiCard oder DualSim zu einem bestehend Vertrag und damit hat man genau nichts gewonnen :D


    Apple ist eben beim Vertrieb auch auf die Carrier angewiesen zumindest in unsern Breiten (in China mag das anders sein) und die Zeiten in denen Apple den Carrier geknebelt hat und sich die Carrier darum gerissen haben das iPhone zu vertreiben zu dürfen sind vorbei...

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

  • Dann sind wir jetzt wohl an dem Punkt angekommen, wo nicht mehr nur billige China Produkte aus Fernost importiert, sondern auch iPhones :D

    Standrechner: (siehe links)


    Mobil: Thinkpad W520, i7 2860QM, QM67 Chipsatz, 16GB RAM, Nvidia Quadro 2000M (2GB VRAM), 1920x1080 Auflösung

  • Ich finde es witzig das die iPhones mittlerweile fast eine höhere Bildschirmauflösung haben als die Macbook bei denen die Auflösungen seit 2013 stagnieren ...


    Naja gibt bei mir eh kein Macbook mehr.
    Erstens die ssd's sind seit 2017 auch aufgelötet.
    Und ab 2018 wurde der Datenrettungsport auch entfernt.


    Microsoft und Huawei sind da Apple mittlerweile weit voraus wenn es um gute Hardware geht.
    Gut Microsoft ist noch mal drastisch teurer als Apple aber dort ist es meiner Meinung nach noch irgendwie gerechtfertigt.

    Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 512GB ssd AMD Radeon R9 M370X 2048 MB  OSX 10.11.6)
    GA-Z77 DS3H + i7 3770 + 16GB RAM NVGF 650GTX 1GB,240GB evo960 NMVe + Storage schwankt (~ 35 TB) + TP-Link T8E (AC Wlan) + Bluetooth usbstick OSX 10.13.6 Ozmosis 1669 + clover(on stick) (wegen der NMVe)



  • Naja leider wird mir demnächst auch ein Apfel Produkt ins haus Gelassen, da es ja keine iOS hackintoshs gibt und die Integration von iOS in OSX für mich zum arbeiten oft echt stark beschleunigt...

    MFG

  • Ich hatte mir ein neues iPad Mini5 gewunscht....

    Gruß
    Jan

  • Es gehen ja Gerüchte um, dass es im Oktober noch ein Event geben soll, bei welchen neue macs, iPads vorgestellt werden sollen.

    Viele Grüße

    Coaster

    Co-Administrator & Community Manager

  • @jboeren Wäre auch was feines

    MFG

  • Naja ipad mini / die ersten tablet fingen bei 7" an / das neue iphoneX hat bis zu 6.5" von daher ... ;-)

    Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 512GB ssd AMD Radeon R9 M370X 2048 MB  OSX 10.11.6)
    GA-Z77 DS3H + i7 3770 + 16GB RAM NVGF 650GTX 1GB,240GB evo960 NMVe + Storage schwankt (~ 35 TB) + TP-Link T8E (AC Wlan) + Bluetooth usbstick OSX 10.13.6 Ozmosis 1669 + clover(on stick) (wegen der NMVe)



  • Nur das das X etwas teurer ist....

    Gruß
    Jan

  • Moin!
    Jepp, ich bin auch bei dem Event halbseitig eingeschlafen. Mit der eSim erzwingt Apple einmal mehr den Markt und will von den PlastikSim weg. Da spielen die Chinesen offensichtlich nicht mit. Finde dieses Vorgehen von Apple unverschämt uns da auszunehmen.
    Das iPhone Xr mit 256GB ist zu meinem iPhone 7 mit 256GB um 20€ teurer, das finde ich bei dem Mehrwert wiederum okay. Aufgrund der TrumpZollGeschichten hatte ich mich da schon auf einen höheren Preis eingestellt. Mich haben die Preise jetzt nicht wirklich schockiert, es gibt halt kein kleines Displaymodel wie das 8er mehr. Start ist der Nachfolger vom 8plus, das Xr. Sie wissen schon wie sie uns die Kröten aus der Tasche ziehen, muss man ja nicht mitmachen ;-).
    Die Apple Watch 4 gefällt mir hingegen sehr gut und wird zeitnah an meinem Arm platz nehmen.
    Warum nun Mojave erst am 24 kommt finde ich doof, hatte mich für die Tage schon auf die NvidiaWebDriver gefreut.

     iMac13,2  Im PowerMac G5 Wakü●Gigabyte GA Z77-DS3H●i7 3770K●16 GB DDR3
    EVGA GTX 1070 SC Gaming●WIFI+BT BCM94360CD PCI-E Card●Samsung 500GB SSD Evo 840
    Style/Umbau - zum Showroom hier lang
     MacBookPro10.1  Lenovo G500 i5 3230m●2x4 GiByte DDR3●SSD 120●WIFI BCM94312MCG
     MacBookAir5,2  Lenovo G500 i5-3320m●4 GiByte DDR3●SSD 240●WIFI+BT BCM94352HMB

  • Warum nun Mojave erst am 24 kommt finde ich doof, hatte mich für die Tage schon auf die NvidiaWebDriver gefreut.


    Dito, geht mir genauso... aber da die GM raus ist, könnte es ja sein das die Treiber doch noch schneller erscheinen.

     HackPr0 (MacPro6,1) - macOS 10.14.1 | Clover.zip
    Mainboard: Asus Prime B360M-A
    Prozessor: i5 8600 - 3,1 GHz
    Grafikkarte: MSI Radeon RX 580 Armor 8GB OC
    RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000Mhz

    WiFi + BT: BCM943602CS
    Bootloader: Clover [nightly]


     Die echten Mac's
    MacBook Pro 15" Late 2015 - macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2014 - macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2011 - macOS 10.12.6


     iDevice + AirPods | iOS 12.1
    iPhone 8+, iPhone 7+, iPad 6. Gen, iPad Air