DarBoot – APFS Booteinträge mit Ozmosis

  • Trotz Urlaub berichte ich hier kurz von etwas für einige sicherlich sehr spannenden:


    Vor ziemlich genau einem Monat habe ich @cecekpawon gefragt, was er von einem Treiber halten würde, der abcheckt ob für jede vorhandene Darwin boot.efi ein Boot-Entry vorhanden ist. Wenn nein (wie bei einem APFS Booteintrag nach einem Ozmosis NVRam reset) sollte der Treiber für diese boot.efi einen neuen BootEintrag in das Bootmenü hinzufügen.


    Naja, dabei handelt es sich um nicht weniger als einen neuen Bootmanager für einen bereits vorhandenen Bootmanager (Ozmosis). Ein wenig verrückt, aber heute krieg ich eine Nachricht:

    Zitat

    Oh, I think Im crazy enough to create a driver for that purpose


    Somit hat cecek mal eben DarBoot entwickelt: https://github.com/cecekpawon/…i/Releases-Driver-DarBoot


    DarBoot besitzt eine Treiber-Config.plist, genau wie cecekpawons bisherige Treiber.
    Über diese kann der Name der Booteinträge festgelegt werden. Das ganze ist praktisch wie unter Ozmosis in der defaults.plist die DiskTemplates.
    Sinnvoll sind sicherlich Einträge wie $label ($major.$minor.$revision) die dann in etwa aussehen wie High Sierra (10.13.3).


    Also probierts einfach mal aus, Download wie immer von hier: https://github.com/cecekpawon/UEFTW/tree/master/Releases
    Tester und Berichte herzlich Willkommen!

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

    2 Mal editiert, zuletzt von kuckkuck ()

  • Wer Ozmosis nutzt ist das gewohnt würde ich sagen... Obs schmeckt oder nicht :D

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • Wer Ozmosis nutzt ist das gewohnt würde ich sagen... Obs schmeckt oder nicht :D


    Der Code für APFS kommt entweder komplett von Clover oder von mir, je nachdem, ob bless unterstützt wird oder nicht... beides offen, ist schon enttäuschend.
    Aber echt beeindruckend, wie niemand die Geräte abschalten will und Oz von Release zu Release reanimiert wird. :D

  • Da du in den Quellen stehst bin ich mir relativ sicher, dass aus deinen Sources da einiges kommt... Genaues weiß man dann natürlich nicht, da hast du Recht.
    Bezüglich meiner Parallelen, auch bei Ozmosis sind Quellen nicht bekannt, habe da auch das Gefühl, dass zB einiges von meklort etc übernommen wurde ?(


    Oz zu reanimieren ist Bastelarbeit und macht zumindest mir Spaß, benutze auch Clover, aber Ozmosis nach wie vor wesentlich lieber :D

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

    Einmal editiert, zuletzt von kuckkuck ()

  • I tried,it works fine,thx!

    CPU:Intel® Core™ i7-4790 4.0ghz
    Mainboard:GA-Z97N-WIFI
    Graphics:AMD Radeon™ PRO WX5100
    RAM:16GB DDR3 1600mhz G.Skill&Team
    OperatingSystem:macOS High Sierra
    Bootloader:OZ-XMAX based on F7

  • Thanks for the feedback!


    Did you try it integrated as ffs into your ROM or loaded through bcfg, DBounce or rEFIt?

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • Sorry,my words are too simple.
    I inserted ffs file into bios, and modified the plist file to replace the raw.
    And I tested in 10.13.6 ,it works perfect!
    but in 10.14 beta10,there is a strange problem which can not recognize the major-minor-revision just 0-0-0,
    I doubt this maybe caused by beta version。
    BTW,is there anybody still working on hd4600?when start 10.14, it is stuck at the Apple logo and no progress bar! ;(
    :danke:

    CPU:Intel® Core™ i7-4790 4.0ghz
    Mainboard:GA-Z97N-WIFI
    Graphics:AMD Radeon™ PRO WX5100
    RAM:16GB DDR3 1600mhz G.Skill&Team
    OperatingSystem:macOS High Sierra
    Bootloader:OZ-XMAX based on F7

  • What LOG?
    DarBoot or hd4600?

    CPU:Intel® Core™ i7-4790 4.0ghz
    Mainboard:GA-Z97N-WIFI
    Graphics:AMD Radeon™ PRO WX5100
    RAM:16GB DDR3 1600mhz G.Skill&Team
    OperatingSystem:macOS High Sierra
    Bootloader:OZ-XMAX based on F7

  • Oh, DarBoot sorry, you have one?


    It seems like I can not upload attachment
    so paste it here:



    It's network problem,see the attachments!

    Dateien

    • DarBootLog.txt

      (5,18 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DarBoot.plist

      (697 Byte, 37 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    CPU:Intel® Core™ i7-4790 4.0ghz
    Mainboard:GA-Z97N-WIFI
    Graphics:AMD Radeon™ PRO WX5100
    RAM:16GB DDR3 1600mhz G.Skill&Team
    OperatingSystem:macOS High Sierra
    Bootloader:OZ-XMAX based on F7

    Einmal editiert, zuletzt von taoarch ()

  • Its ok man. Looks like we have broken version string parsing with no 'Version.Revision' (eg: "10.14"). It should ok with "10.14.6" for ex. Will fix it soon, thanks for reporting.



    You are welcome,
    Thanks for your works.
    And if it's possible,tell me how to make hd4600 works for Mojave!

    CPU:Intel® Core™ i7-4790 4.0ghz
    Mainboard:GA-Z97N-WIFI
    Graphics:AMD Radeon™ PRO WX5100
    RAM:16GB DDR3 1600mhz G.Skill&Team
    OperatingSystem:macOS High Sierra
    Bootloader:OZ-XMAX based on F7

  • Yeah,I tested,it works fine,thx!

    CPU:Intel® Core™ i7-4790 4.0ghz
    Mainboard:GA-Z97N-WIFI
    Graphics:AMD Radeon™ PRO WX5100
    RAM:16GB DDR3 1600mhz G.Skill&Team
    OperatingSystem:macOS High Sierra
    Bootloader:OZ-XMAX based on F7