Erstes Fazit nach zwei Wochen Hackintosh

  • Liegt vielleicht noch an anderer Stelle eine config, die mit einem zb. iMac18,1 läuft und geladen wird? Also das der Rechner aktuell gar nicht mehr der config startet, die du erwartest?

    Mainboard: ASUS PRIME Z270-A • CPU: Intel Core i7-6700K • Grafikkarte: Saphirre RX 570 Nitro+ 4GBClover & macOS Mojave (steht's aktuell) • Gehäuse: NZXT S340 Midi-Tower Weiß

  • Karl_der_Kaefer Verstehe ich dich richtig? Du scheinst den falschen Mac-Identifier zu haben? Relevant ist, was im System Profiler unter Hardware steht. Vergl. FARVs Screenshot in #42.


    Und noch ne Frage: Du hast in deinem Screenshot die Board Serial Number versteckt. Hast du die denn überhaupt geändert? Wenn ja, hast du einfach einen beliebigen Wert eingetragen oder hast du den irgendwoher? Denn der Clover Configurator bietet dafür ja nicht, wie bei den anderen Serials, einen Button.

  • Zudem noch einmal ein Tipp.... wenn der Rechner startet und Clover erscheint, dann drücke doch einmal F4, damit die ganzen ACPI-Settings ins EFI geschrieben werden.

    Es werden keine Settings ins EFI geschrieben, sondern lediglich die originale ACPI des Mainboards/BIOS in einen dafür voreingestellten Ordner kopiert. Das allein bewirkt überhaupt nichts, man hat nur den Zugriff auf saubere DSDT, SSDTs und weitere Dateien, die man bei Bedarf verändern kann und zum alternativen Laden wiederum in einen anderen Ordner steckt.

    ASUS PRIME X299-DELUXE • i9-7900X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon RX Vega 64

  • @wuestling Danke - ich habe nochmal FAVS 2. Config eingeladen und auch den APPLE Ordner im EFI gelöscht,.. nun stimmt die Anzeige,..

    Habe vermutlich beim Seriennummern generieren,.. einen Fehler gemacht..jetzt ist aber vermutlich in meiner Config


    FARV -> Clover Configuration -> CPU -> entferne deine Einträge, dann stimmt es auch hier:


    => => => =>

    // iHack18,3(Clover) MacOS 10.14.1 * Asus Prime Z370-A * Intel i7-8700K * Saphirre Radeon RX 580 8GB * Corsair 32GB DDR4
    * Samsung 970 NVMe 500GB * Samgung 860 1TB SSD * macOS10.14/W10 1809 * LG27UD88W 4k/60hz
    // MacBook Pro
    (13-inch Late 2016)
    MacOS 10.13.6 * Intel Core i5-6360U 2000 MHz (2 cores) * 256GB SSD
    // Gigabyte GB-BPCE-3350C
    (Micro-Server / Synology Ersatz)

    Debian 9
    * Intel Celeron 3350 * 4GB DDR3 Ram * 500GB SSD

    Einmal editiert, zuletzt von Karl_der_Kaefer ()