Optimaler Umzug auf SSD und direkt auf High Sierra? (Nur für Berliner!)

  • Moin.
    In wenigen Stunden ist es soweit, dann sollte meine bestellte SSD eintreffen. Daran ist nur @grt schuld, die mich davon überzeugte, dass 69€ für 480Gigz nicht zu teuer seien. :D


    Die Frage, die sich mir jetzt stellt, ist die nach dem besten Umzug von der HD auf die SSD - und ob ich denn dann wohl direkt auf High Sierra umsteigen sollte.
    Bisher habe ich auf meinem Lenovo V110 "nur" 10.12.6 drauf und lege mehr Wert auf ein stabiles System als auf Schnickschnack. Andererseits habe ich bemerkt, dass es aus unerklärlichen Gründen manchmal Mausprobleme gibt.


    Ich dachte zuerst an CCC, weil ich keinen Bock auf langwierige Komplikationen habe. (Bei den anfänglichen Installationsversuchen auf HD hatte es damals nicht nachvollziehbare Probleme hinsichtlich der Verifikation von macOS gegeben.)
    Wie würdet ihr vorgehen bzw. was würde die Community empfehlen?

    +++++++++++++++++++++++++++++++++


  • ein teil der community sagt: ganz einfach... mit ccc auf die neue platte klonen, efi hinterher, und testereien mit der alten platte, wenn die neue einwandfrei rennt. dann haste beides, stabil ohne schnickschnack auf der einen und ggf. schnickschnack auf der anderen platte ;)

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 21.11.2018 (Buss&Bettag), 19.00 Uhr

  • Ich überlege ernsthaft, in Zukunft auf Dualboot zu verzichten und Linux/Win auf die frei werdende HD zu installieren, weil mich der Ärger mit dem Linux-Bug neulich massiv gewurmt hat. Wie machst du das, @grt? Andere OS ausschließlich als Live-Sticks?

    +++++++++++++++++++++++++++++++++


  • entweder eine msata-ssd zusätzlich ins hackbook (->X220) tut einwandfrei, bootet sowohl mit clover von der internen satassd, als auch eigenständig per F12. und auf dem W520 liegen linux und osx einträchtig nebeneinander auf der hdd, und hören brav auf den herrn clover.
    meine testssd hat auch wieder einen heilen clover verpasst gekriegt, nach ubuntu müsste ich noch mal gucken.
    aber wenn ein msata oder m.2 slot frei ist, würde ich dort einen datenträger einbauen für ein 2. system

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 21.11.2018 (Buss&Bettag), 19.00 Uhr

  • m2 ist durch die Wifikarte belegt.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++


  • ist nur einer drin?
    passt die schublade? oder ist die auch schon belegt?

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 21.11.2018 (Buss&Bettag), 19.00 Uhr

  • Yo, sagt Yoda: Nur eine M2 drin ist.


    Dein Candy erkennt leider die HD nicht. :(


    Und die ()&§&//§$%&&§$!-SSD ist heute nicht gekommen. DHL hat sie offenbar verloren. :thumbdown:


    Danke Merkel!111!!1!!!1


    Habe mir jetzt Folgendes überlegt:
    Werde zuerst HS auf der externen HD auf 10.13.6 updaten und dann mit CCC auf die SSD gehen.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++


  • ok. aber ein system lass bitte heile :P
    und den caddy müssen wir testen. hier fand er die hdd's &co ok.
    war da nicht mal wieder ein rio fällig?

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 21.11.2018 (Buss&Bettag), 19.00 Uhr

  • ok. aber ein system lass bitte heile :P
    und den caddy müssen wir testen. hier fand er die hdd's &co ok.
    war da nicht mal wieder ein rio fällig?


    Also das System wurde gar nicht behelligt, weil ich auf der externen HD schon HS hatte. Die "interne" ist noch da.


    Aaaaaaaber: Nachdem ich HS gehupt habe (auf 10.13.6),
    [Achtung, Achtung an alle: Das Update klappt nicht auf externer HD, und dann darf man die Bootreihenfolge auch nicht verändern oder unterbrechen!]
    kann ich jetzt nicht mehr die EFI-Partition mounten. (!)
    Klappt auch nicht via Clover Configurator.


    Und wieso nur ein Rio?

    +++++++++++++++++++++++++++++++++


  • nix gegen eins2345 rios *hicks*
    welche efi will nicht mehr?
    und bei allen systembasteleien wie updates&co sollte man sicherheitshalber andere system abstöpseln...

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 21.11.2018 (Buss&Bettag), 19.00 Uhr

  • Ist das hier ein (rein) Berliner Snack oder darf man als Bremer (Norddeutscher) mit Platt dennoch mitreden? :D

    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Ozmosis + Clover r4509
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4674
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 16GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359

    Metzger für angewandte Mettologie

  • kannst gern mitsnacken. und den rio würden wir auch teilen :)

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 21.11.2018 (Buss&Bettag), 19.00 Uhr

  • Rio? Den Stadtteil kenne ich gar nicht in Berlin, an welcher SBahn Linie liegt der denn? :D

    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Ozmosis + Clover r4509
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4674
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 16GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359

    Metzger für angewandte Mettologie

  • strassenbahn m5, m6, m8....

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 21.11.2018 (Buss&Bettag), 19.00 Uhr

  • Sorry, aber da bin ich raus, wieso heißt eine Strassenbahn M?
    Metro ist doch Untergrund und oder ist damit der britische Geheimdienst gemeint, auf jeden Fall nichts für Hanseaten welche stur gerade aus denken, macht ihr mal eure Mollle auf und genießt den Abend. :D
    Servus!

    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Ozmosis + Clover r4509
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4674
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 16GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359

    Metzger für angewandte Mettologie

  • Aaaaaaaber: Nachdem ich HS gehupt habe (auf 10.13.6),
    kann ich jetzt nicht mehr die EFI-Partition mounten. (!)


    Das liegt an der 10.13.6! Im Terminal mußt du da nun ein SUDO vor das diskutil setzen. Und bei den Tools, wie z. B. dem Kext-Updater oder dem Clover-Configurator auf eine neue Version updaten.
    Dann gehts auch da wieder mit dem "mounten"...

    iMac14,2 (Late 2013): Gigabyte Z97X-SLI - Intel 4790k - Intel HD 4600 - 8 GB DDR3 - 2 TB HDD - Logitech MK300 - macOS Mojave Beta 10.14 - Clover 4617
    iMac18,3: G5-Casemod - GA Z270-HD3P - i7 7700k 4,2Ghz - 16 GB - PowerColor Radeon RX 580 8GB - NVMe SSD 960 EVO 250 GB - BCM94360CD Combo Karte - macOS 10.13.6 - Clover 4380
    MacBookAir: Dell Latitude E6330 - i5 3340M 2.7GHz - 8 GB (2x4 GB) RAM - Intel HD 4000 - WLAN DW1520 - 250 GB SSD (macOS 10.13.6) - Clover 4380

  • Danke für den Tip.
    ESP Mounter Pro 1.9.1 gibt's hier zum Download.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++


  • wieso heißt eine Strassenbahn M?


    frag mal was leichteres... keine ahnung. manche haben das m in der bezeichnung, manche nicht. unterschiede seh ich keine..

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 21.11.2018 (Buss&Bettag), 19.00 Uhr

  • keine ahnung. manche haben das m in der bezeichnung, manche nicht. unterschiede seh ich keine..


    Kann ich euch sagen: Dit is Berlin, wa.


    Es gibt keine Logik beim kompetenten Senat. Nicht mal zur WM 2006 gab es Englisch in der BVG (In Hamburg beim HVV dagegen schon ewig.), da wird man doch nicht verlangen können, dass sich bei der BVG oder dem Verkehrssenator irgendeiner Gedanken über ein logisches Konzept macht.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++


  • Leute leute, das M bei der Straßenbahn in berlin, steht für Metrotram!



    Liebe Grüße von einen Urberliner
    DerGiftzwerg (Prenz´lberger)

    Aktuelle Baustelle: Asus P8Z77-M, i5-2400, 4GB DDR3-1333, Nvidia GT710, 240GB SSD, OSX 10.12.6, iMac 14.2, Ozmosis
    Gigabyte Z77-DS3H, Bios: F11a Ozmosis [Rev 1.1], i7-2600K, GT710, 8GB DDR3, 240GB SSD, OSX 10.12.6 & 10.13.5, Wlan: TP-WDN4800
    Asus P8Z77-M, i7-3770, 10GB DDR3-1333, 240GB SSD, OSX 10.12.6, iMac 14.2, Ozmosis
    Dell Latitude E6420, i5-2520M, HD3000, 6GB DDR3, 128GB SSD, 10.12.5, Wlan: Dell DW1520, DSDT + Kexte, r4061
    Dell 7570, i7-8550U, UHD620, 8GB DDR4, ALC295, DW-1830, 240GB SSD, 10.12.6 & Mojave PB2, Cover r4586