AMD RX580

  • T4ke schicke mir mal deine EFI.

    Viele Grüße

    macdesignerin


    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

    Systeme:
    iHackPro | ASUS Prime Deluxe x299 | i9 7940x | Vega 64 | 64 G | 1TB NVMe | 10.13.6
    iHack 18.3 | ASUS Prime A z370 | i7 8086K | RX580 8G | 32 G | 500 G NVMe | 10.13.6
    Hack mini | ASOCK Fataly z370 ITX | i5 8600K | iGPU | 32 G | 500 GN VMe | 10.14.1

    Hack Book Pro | HP 14-ck0205ng | i7-8550U | iGPU | 8 G | 500 GN VMe | 10.14.1
    MacBookPro i7 2012, 5xMac Pro,QNAP TS932x 20TB | Color Classic

  • Vielleicht könntest du mir dann im Anschluss auch sagen, was bei mir falsch ist macdesignerin ich boote nämlich ohne WEG und iGPU im Bios disabled einfach in nen blackscreen (Monitore sind im Standby)

  • Dnl kann ich dir ohne die EFi zu sehen nicht sagen. Der Black Screen deutet immer auf nicht korrekt erkannte Devices hin.

    Viele Grüße

    macdesignerin


    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

    Systeme:
    iHackPro | ASUS Prime Deluxe x299 | i9 7940x | Vega 64 | 64 G | 1TB NVMe | 10.13.6
    iHack 18.3 | ASUS Prime A z370 | i7 8086K | RX580 8G | 32 G | 500 G NVMe | 10.13.6
    Hack mini | ASOCK Fataly z370 ITX | i5 8600K | iGPU | 32 G | 500 GN VMe | 10.14.1

    Hack Book Pro | HP 14-ck0205ng | i7-8550U | iGPU | 8 G | 500 GN VMe | 10.14.1
    MacBookPro i7 2012, 5xMac Pro,QNAP TS932x 20TB | Color Classic

  • Dnl alle klar, ich schau mir das gleich an.

    Viele Grüße

    macdesignerin


    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

    Systeme:
    iHackPro | ASUS Prime Deluxe x299 | i9 7940x | Vega 64 | 64 G | 1TB NVMe | 10.13.6
    iHack 18.3 | ASUS Prime A z370 | i7 8086K | RX580 8G | 32 G | 500 G NVMe | 10.13.6
    Hack mini | ASOCK Fataly z370 ITX | i5 8600K | iGPU | 32 G | 500 GN VMe | 10.14.1

    Hack Book Pro | HP 14-ck0205ng | i7-8550U | iGPU | 8 G | 500 GN VMe | 10.14.1
    MacBookPro i7 2012, 5xMac Pro,QNAP TS932x 20TB | Color Classic

  • Besten Dank macdesignerin , EFI anbei.

    Die IGPU ist unter Devices über die Properties eingebunden, allerdings erhalte ich das selbe Ergebnis, wenn ich es über Inject Intel und die ig-platform-id probiere.

    Files

    • EFI.zip

      (5.49 MB, downloaded 69 times, last: )

    iMac Pro (iMacPro1,1):
    Intel Core i7-8700K @ 4,9 GHz | Gigabyte Z370N WIFI | Corsair Vengeance LPX 32GB DDR4-3200 | Sapphire Pulse ITX Radeon RX 570 4GB
    Samsung SSD 960 EVO 250GB, M.2 | Corsair Force Series MP500 120GB, M.2 | Crucial MX300 1TB, SATA
    Dr. Zaber Sentry Black | Corsair SF450 450W SFX12V | Dell DW1830 BCM943602BAED Wifi + BT | LG 2788B-W
    macOS 10.15.3| Windows 10 Professional

  • Hallo macdesigner, habe jetzt deine AMDRadeonPro.kext ausprobiert. Nach den Beta Update von MacOS erscheint die Grafikkarte als Radeon Pro. Nach einem Neustart ist sie aber nur mehr als RX 580 ersichtlich. Weißt du woran das liegen könnte?


    LG

  • Dnl so, probiere mal. Dein Fehler war bei der Reihenfolge der ACPI-Patches. Du hast PEGP zu GFX0 vor dem Patch GFXO zu IGPU. Damit wurde deine Grafikkarte zur iGPU. Das kann nicht gehen.

    Ich habe im Themes-Ordner die, die nicht benutz werden mal weggelassen, jetzt ist die EFI vernünftig groß. Bios iGPU enabled, 128 M, Primäre Anzeige PCIe. Im CPU Powermanagement bitte die C-States suchen, dann C1 bis C6 enabled,

    Files

    • EFI_Dnl.zip

      (3.28 MB, downloaded 88 times, last: )

    Viele Grüße

    macdesignerin


    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

    Systeme:
    iHackPro | ASUS Prime Deluxe x299 | i9 7940x | Vega 64 | 64 G | 1TB NVMe | 10.13.6
    iHack 18.3 | ASUS Prime A z370 | i7 8086K | RX580 8G | 32 G | 500 G NVMe | 10.13.6
    Hack mini | ASOCK Fataly z370 ITX | i5 8600K | iGPU | 32 G | 500 GN VMe | 10.14.1

    Hack Book Pro | HP 14-ck0205ng | i7-8550U | iGPU | 8 G | 500 GN VMe | 10.14.1
    MacBookPro i7 2012, 5xMac Pro,QNAP TS932x 20TB | Color Classic

  • T4ke für was hast du die ssdt drin?

    Viele Grüße

    macdesignerin


    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

    Systeme:
    iHackPro | ASUS Prime Deluxe x299 | i9 7940x | Vega 64 | 64 G | 1TB NVMe | 10.13.6
    iHack 18.3 | ASUS Prime A z370 | i7 8086K | RX580 8G | 32 G | 500 G NVMe | 10.13.6
    Hack mini | ASOCK Fataly z370 ITX | i5 8600K | iGPU | 32 G | 500 GN VMe | 10.14.1

    Hack Book Pro | HP 14-ck0205ng | i7-8550U | iGPU | 8 G | 500 GN VMe | 10.14.1
    MacBookPro i7 2012, 5xMac Pro,QNAP TS932x 20TB | Color Classic

  • Habe noch etwas bei dem bereits auf Beta5 laufenden gespielt, keine Erfolge zu berichten.

    Das 2. habe ich angefangen bei der letzten Beta vom Mojave selbst angefangen, installiert. Habe es dann geupdatet bis zur 10.14.1 Beta5 und es funktioniert

    völlig problemlos. Noch mal fix 2 Bilder als Beweis:


    hier das bereits mit Beta 5 aktualisierte (kein Erfolg)


    hier das von "Null" installierte und bis Beta5 geuppte, mit der "verzauberten" RX580 ak'a Radeon 580 PRO.

    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.


    Hardware:

  • macdesignerin mit der EFI von dir bekomme ich in Clover keinen Eintrag mehr zum macOS Booten, dort wird mir nur Windows angezeigt. Und wegen den c-states, ist das so richtig?


    Ich hab deine EFI genommen und meine alte komplett rausgezogen vorher, war das falsch?^^

  • Packages C Limit noch auf C6 setzen.

    Hast du darauf geachtet, das der Ordner wirklich nur EFI heist? Benenne deinen alten Ordner um auf EFI.BAK.

    Geändert habe ich die ACPI Patches, habe die Driver64UEFI und Kext/other verändert und die config.plist angepasst.

    Falls du immer noch nichts im Bios siehst, dann ergänze die Driver64UEFI mit den zusätzlichen Filmsystem-Treibern.

    Viele Grüße

    macdesignerin


    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

    Systeme:
    iHackPro | ASUS Prime Deluxe x299 | i9 7940x | Vega 64 | 64 G | 1TB NVMe | 10.13.6
    iHack 18.3 | ASUS Prime A z370 | i7 8086K | RX580 8G | 32 G | 500 G NVMe | 10.13.6
    Hack mini | ASOCK Fataly z370 ITX | i5 8600K | iGPU | 32 G | 500 GN VMe | 10.14.1

    Hack Book Pro | HP 14-ck0205ng | i7-8550U | iGPU | 8 G | 500 GN VMe | 10.14.1
    MacBookPro i7 2012, 5xMac Pro,QNAP TS932x 20TB | Color Classic

  • Der Ordner heißt wirklich nur "EFI" und ich hab C Limit jetzt auf C6 gesetzt noch.


    Habe die Dateien von meinem alten Driver64UEFI Order nun in den neuen gepackt von dir aber mit dem selben Ergebnis, ich kann nur in Windows booten, macOS wird nicht angezeigt.

  • welches der Themen hattest du genutzt? Spiele die doch einfach alle zurück. Ich habe die weggelassen, da die EFI dadurch zu groß wurde.

    Viele Grüße

    macdesignerin


    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

    Systeme:
    iHackPro | ASUS Prime Deluxe x299 | i9 7940x | Vega 64 | 64 G | 1TB NVMe | 10.13.6
    iHack 18.3 | ASUS Prime A z370 | i7 8086K | RX580 8G | 32 G | 500 G NVMe | 10.13.6
    Hack mini | ASOCK Fataly z370 ITX | i5 8600K | iGPU | 32 G | 500 GN VMe | 10.14.1

    Hack Book Pro | HP 14-ck0205ng | i7-8550U | iGPU | 8 G | 500 GN VMe | 10.14.1
    MacBookPro i7 2012, 5xMac Pro,QNAP TS932x 20TB | Color Classic

  • Ich hab das gleiche Ergebnis. Die RX570 wird als Pro erkannt, aber ohne WEG bootet der Hacki nur in einen Sleep des Monitors.


    Könnten wir vielleicht einmal deinen EFI sehen, macdesignerin?


    Meinen habe ich auch einmal angehängt, vielleicht findet ja jemand Unstimmigkeiten...

    Files

    Mainboard: ASUS PRIME Z270-A • CPU: Intel Core i7-6700K • Grafikkarte: Saphirre RX 570 Nitro+ 4GBClover & macOS Mojave (steht's aktuell) • Gehäuse: NZXT S340 Midi-Tower Weiß

  • Kann meine ja auch mal zur Verfügung stellen. Die ist ohne WEG.


    Hardware entspricht sonst meiner Sig.


    PS: Nummern sind natürlich geändert worden.

    Files

    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.


    Hardware:

  • macdesignerin Ich hab auch den alten Themes Ordner wieder genommen und es wird immer noch nichts angezeigt, entweder ich mache gerade ganz viel falsch und merke es nicht, oder es stimmt irgendwas nicht. Weiß gerade nicht, ob ich nicht einfach zu doof bin.


    Ich habe meine EFI Partition gemountet, habe meinen alten EFI Ordner rausgezogen, somit war der Ordner leer. Habe deine hochgeladene EFI_DNL entpackt, umbenannt in EFI, meine Seriennummer wieder eingetragen und dann versucht neuzustarten. Hört sich doch richtig an, oder?

  • herrfelix an welchem Port? Der originale iMac nutzt intern Displayport. Boot ohne Black-Screen geht nur über Displayport.

    Deine EFI sieht eigentlich gut aus. Probier mal die config.plist.

    Files

    Viele Grüße

    macdesignerin


    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

    Systeme:
    iHackPro | ASUS Prime Deluxe x299 | i9 7940x | Vega 64 | 64 G | 1TB NVMe | 10.13.6
    iHack 18.3 | ASUS Prime A z370 | i7 8086K | RX580 8G | 32 G | 500 G NVMe | 10.13.6
    Hack mini | ASOCK Fataly z370 ITX | i5 8600K | iGPU | 32 G | 500 GN VMe | 10.14.1

    Hack Book Pro | HP 14-ck0205ng | i7-8550U | iGPU | 8 G | 500 GN VMe | 10.14.1
    MacBookPro i7 2012, 5xMac Pro,QNAP TS932x 20TB | Color Classic

  • Dnl das hört sich richtig an. Ich vergleiche das noch mal alles. 5 Minuten Geduld.

    Viele Grüße

    macdesignerin


    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

    Systeme:
    iHackPro | ASUS Prime Deluxe x299 | i9 7940x | Vega 64 | 64 G | 1TB NVMe | 10.13.6
    iHack 18.3 | ASUS Prime A z370 | i7 8086K | RX580 8G | 32 G | 500 G NVMe | 10.13.6
    Hack mini | ASOCK Fataly z370 ITX | i5 8600K | iGPU | 32 G | 500 GN VMe | 10.14.1

    Hack Book Pro | HP 14-ck0205ng | i7-8550U | iGPU | 8 G | 500 GN VMe | 10.14.1
    MacBookPro i7 2012, 5xMac Pro,QNAP TS932x 20TB | Color Classic

  • Ich hab Geduld, stress dich nicht, ich bin dir schon dankbar für die Hilfe! :)