Lenovo M710Q feintuning

  • Wird immer nur ein Ausgabegerät angezeigt und das ändert sich von Interner Lautsprecher zur Kopfhörer wenn ich Boxen anschließe. Aber Sound über DisplayPort geht nicht.


    :groesten:

  • Es wird also gar kein Mic, bzw. LineIn angezeigt?
    Dann muss ich nochmal schauen.

    Dell Optiplex 780: C2Q Q9400  2,66GHz  8GB DDR3  GT710 2GB  42"  SSD: 10.14.1 DP4 SSE4.1 patched full QE/CI Metal (APFS)
    Medion E7216: i3-380M  2,53GHz  8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake  17"  SSD: 10.14.1 DP4 IntelGrafik 1.Gen full QE/CI non Metal (APFS)
    Medion P9614: C2D T4500 / T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB  23,6"  SSD: 10.13.6 / 10.14.1 DP4 SSE4.1 patched full QE/CI non Metal (APFS)
    Real: MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770  SSD: 10.12.6 / 10.13.6 / 10.14 Release  iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iOS 12.0.1

  • Clover Update auf neuste Version und LineIn wird angezeigt und funktioniert auch. Hat jemand eine Idee wie ich den nervigen Test von Clover los werde, hier kommt immer bevor das Bootmenü kommt ein Test von 3 Komponenten ..,user Settings und Hardware. Bei meinen anderen Hackintosh Systemen kommt das nicht. Clover Boot und GUI hab ich schon identisch eingestellt.


    :groesten:

  • Mach mal ein Bild von dem was da getestet wird.


    :hackintosh:

  • So Sound über DisplayPort und hdmi funktioniert nun auch. Bild von dem Clover Test mache ich sobald wieder am System bin nachher.


    Update : hier der Screenshot danach kommt testing User-Settings und scan Entries

    Bilder


    :groesten:

    Einmal editiert, zuletzt von scarface0619 ()

  • Wenn du dir Customer Entries erstellst und die Haken bei den Scan Funktionen raus machst sollte es schneller gehen.



    Alles Mögliche zu APFS, Diskutil, FStab, Clover GUI Einträge und Anlegen von Partitionen unter High Sierra


    :hackintosh:

  • So habe ich jetzt gemacht aber selbst nach entfernen der Haken macht er die Tests noch immer :) booten funktioniert mit den Einträgen sowohl Mac OS als auch Windows 10. Weiteres kleines Problem das sich jetzt mit dem Magic Keyboard 2 und Magic Maus 2 aufgetan hat ist die Verbindung. Die Geräte werden mir zwar nach einer USB Verbindung angezeigt aber nur damit funktioniert die Tastatur auch, Maus wird auch geladen bei Verbindung.


    Ich vermute das hier mit Bluetooth noch was gemacht werden muss, ist noch die Originalkarte verbaut, muss erst schauen was ich hier verbauen kann für eine Apple Karte :). Jemand eine kurzfristige Idee, da ich den Hacki im Hotel dabei habe zum Basteln und Maus und Tastatur gerne Verwenden würde :)


    Danke euch, anbei noch das Bild zum Bluetooth Controller.

    Bilder


    :groesten:

  • Also ich erstehe nur Bahnhof? Was genau ist mit USB, Bluetooth und den beiden Geräten? ?(


    :hackintosh:

  • Also ich habe die beiden Komponenten Maus und Tastatur mit dem Lightning Adapter fürs Pairing verbunden, werden beide angezeigt. Tastatur funktioniert solange das Kabel drin ist Maus natürlich nicht ;-). Ich vermute Bluetooth Problem, bin schon am schauen wo ich eine dw1830 her bekomme um Sie mir ins Hotel schicken zu lassen. Denke liegt am Intel Chipsatzfachte könnte klappen, da er erkannt wird.


    :groesten:

  • Hast du diese beiden Kexte im Cloverordner?

    Dateien


    :hackintosh:

  • Sind die nicht nur für Broadcom Chipsätze ?


    :groesten:

  • Die sind jedenfalls auch für Lenovo Laptops. Teste es einfach.


    :hackintosh:

  • getan will nicht :)


    Update : Dell DW1830 bestellt Lieferort Hotel ;-) soll schon Dienstag da sein.


    :groesten:

    Einmal editiert, zuletzt von scarface0619 ()

  • So Dell DW1830 verbaut und schon läuft die Kiste mit WLAN und Bluetooth ohne Probleme :)
    Habe noch ein kleines Problem mit dem System, bei Anschluss via Dual Displayport an zwei 22" Monitore verliert der erste immer wieder kurz das Bild und kommt nach 1 Sekunde wieder. Habt ihr eine Idee woran das liegen kann ? Die Intel HD630 sollte das ja ohne Probleme packen.


    :groesten:

  • @al6042 @anonymous writer habt Ihr vielleicht eine Idee ?


    :groesten:

  • Ich hatte bisher nur die HD530 mal für ein paar Tage per Dual Monitor am Laufen.
    Dabei musst ich vorher aber den AGPDFix ausführen.
    Ob der aber noch für die HD630 funktioniert, kann ich dir nicht sagen.

    Gruß
    Al6042


    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 | Clover 4700

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 | Clover 4700

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Hallo,


    beim Update auf High Sierra kommt bei mir (aktuell Sierra) auch "Firmware Partition fehlt" genauso beim Versuch "Mojave Beta 3" zu installieren, bei Mojave ok, da gibt's noch Entwicklungsbedarf, aber warum läuft's nicht bei High Sierra ?


    Gibt's hierzu Erkenntnisse ?!


    Dank und Gruß


    ngc294

  • Upgrade auf 10.13.6 läuft jetzt und dann will ich mal 10.14 testen :)
    jemand einen Tipp was ich an der EFI ändern müsste ?

    Dateien


    :groesten:

    Einmal editiert, zuletzt von scarface0619 ()