Mountain Lion auf alten Macs mit 64-Bit-CPU, aber 32-Bit-efi (wie MacPro 1,1 / 2,1)

  • Ok, dat war´s schon was ich wissen wollte. Vielen Dank.
    Dann kann sich Deine umgeflashte Karte scheinbar selbst regeln, was ja sehr gut ist.
    Meine real-Karte halt nur mit Patch, aber damit klappt´s dann ja auch.
    Meine Karte gibt mir nativ auch kein Audio an DisplayPort. Erst mit HDMIAudio.kext bekomme ich dies.
    Sehr interessant diese Unterschiede zwischen den Karten.


    Hier einfach mal so meine Werte ohne FakeSMC+PlugIns (mit zeigt er noch viel mehr an).
    Ich musste das Bild zweiteilen.


    Meine Speichermodule gehen nicht so hoch. Es ist aber auch fraglich ob die Werte immer korrekt ausgelesen werden.

    Dell Optiplex 780: C2Q Q9400  2,66GHz  8GB DDR3  GT710 2GB  42" LG  SSD 250GB: 10.14.6 (APFS)
    Medion E7216: i3-380M  2,53GHz  8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake  17" intern  SSD 500GB: 10.14.6 / 10.15 DP4 (APFS)
    Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB  23,6" intern  SSD 250GB: 10.14.6 / 10.15 DP4 (APFS)

    Thinkpad T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  SSD 120GB: 10.11.6 / 10.14.6 / 10.15 DP4 (APFS)
    Real: MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  GT710 2GB/ HD5770 1GB  30" Apple-Cinema  SSD 2x250GB: 10.14.6 / 10.15 DP4 (APFS)  iPhone6 64GB: iOS 12.3.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iOS 12.3.1

    MacMini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF9400M 256MB  23" Apple-Cinema  SSD 500GB: 10.13.6 / 10.14.6 (HFS+)

  • .....Dann kann sich Deine umgeflashte Karte scheinbar selbst regeln, was ja sehr gut ist. ...
    .........Meine Karte gibt mir nativ auch kein Audio an DisplayPort. Erst mit HDMIAudio.kext bekomme ich dies. .... .....


    Ja - die Karte ist recht leise.
    Audio bekomme ich auch nicht nativ am HDMI-POrt - da musste auch der HDMIAudio.kext her (auf den Du mich letztes Jahr aufmerksam gemacht hast ;) ).


    Ich habe gerade eine PC-HD5870 reingehangen, die natürlich nicht den Bootscreen, aber dann das vorgewählte Volume anzeigt (zum Auswählen muss ich mir das Blatt mit der Abfolge neben die Tastatur legen :D ).
    Wäre diese HD5870 besser für den MP? Ist ja einer der ganz wenigen, die es auch als Apple-Version gab.


    Einen MACFanControl habe ich auch gefunden, den ich Sensor-gesteuert agieren lasse.


    Gruß
    LOM

    System 2 (Macbook Pro9.1) Vaio VPC-F23A9E, Intel Core i7-2670QM @2.2GHz, Intel HD3000/Nvidia GT540M 1GB, Samsung 6GB DDR3, HTS5475A9E384 640GB & WD5000LPVX 500GB, 4xBoot EC 10.11.6 & Yos 10.10.5 & Win10- & Win7-Home x64
    System 3 (iMac14.2/FlatMac) Gigabyte GA-H81TN, Intel i3-4370 @3.9GHz, 4GB, HD4600, 2x WD5000LPVX, Sony Optiarc AD7585H, EC 10.11.6 & Win8.1x64
    System 4 (iMac 10.1/ PM G5) Gigabyte GA-G41M-Combo, Intel C2D E8500 @3.16GHz, 4GB HyperX, Gigabyte HD5770, WD1600S, OS X Yos & Win10x64
    System 5
    (iMac10.1/Hyundai) Gigabyte GA-G31M-ES2L, Intel X5450 @3.00GHz, 4GB, HD4870 1GB, WD5000AAKX, EC 10.11.6 & Win10x64
    (System 6 (iMac /Atari 1040 ST-F) ASRock Q1900TM-ITX, intel Q1900 @2.0GHz, 8GB, HD2500/HD6450, WD5000LPVX 5000GB, SL 10.6.5 & Win 8.1-x64
    Original Mac
    MacPro2.1 2x Intel X5355 QuadCore 2.66GHz, SL/Lion/ML/Mav/Yos/EC/Win7x64/8.1x64/10x64, HD5770 * Power Mac G5: 1.8GHz SP/1.8GHzDP/2.0GHzDP/2.5GHzDP/2.7GHzDP @ Tiger & Leopard

  • Leise ist meine HD5770 auch, selbst ohne Patch nicht zu hören, nur dann wird sie trotzdem 20 Grad zu warm.
    Dass mit dem HDMIAudio ist dann so normal, da bin ich ja beruhigt, dass es bei Dir auch so ist. Es liegt halt daran, die HD5770 war in diesen Mac´s nie vorgesehen.


    Ob die HD5870 besser ist, wage ich mal zu bezweifeln. Die HD5770 war damals schon eine gute Karte und es ist ja bekannt, dass es immer Nachläufer, Rebrands, etc. gibt, die aber nicht unbedingt besser sind. So auch meine 6570, höhere Nummer, aber kann nicht mehr.
    Teste einfach mal mit Cinebench beide Karten und Du bist evtl. schlauer.


    MacFanControl hatte ich mal getestet und es läuft hier auch, hab´s aber wieder entfernt, da mein MP3.1 nativ sauber läuft betreffs der Lüfter.

    Dell Optiplex 780: C2Q Q9400  2,66GHz  8GB DDR3  GT710 2GB  42" LG  SSD 250GB: 10.14.6 (APFS)
    Medion E7216: i3-380M  2,53GHz  8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake  17" intern  SSD 500GB: 10.14.6 / 10.15 DP4 (APFS)
    Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB  23,6" intern  SSD 250GB: 10.14.6 / 10.15 DP4 (APFS)

    Thinkpad T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  SSD 120GB: 10.11.6 / 10.14.6 / 10.15 DP4 (APFS)
    Real: MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  GT710 2GB/ HD5770 1GB  30" Apple-Cinema  SSD 2x250GB: 10.14.6 / 10.15 DP4 (APFS)  iPhone6 64GB: iOS 12.3.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iOS 12.3.1

    MacMini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF9400M 256MB  23" Apple-Cinema  SSD 500GB: 10.13.6 / 10.14.6 (HFS+)

  • @MacPeet


    Hat sich erledigt und die geflashte HD5770 ist wieder an ihrem Stammplatz im MP, da sie im Hacki nicht richtig wollte. HS mag sie gar nicht!
    Damit werde ich für die HD5870 auch ein anderes Betätigungsfeld suchen müssen (bei der bekam HS auch Pickel) und brauche sie auch nicht zu flashen.


    Gruß
    LOM

    System 2 (Macbook Pro9.1) Vaio VPC-F23A9E, Intel Core i7-2670QM @2.2GHz, Intel HD3000/Nvidia GT540M 1GB, Samsung 6GB DDR3, HTS5475A9E384 640GB & WD5000LPVX 500GB, 4xBoot EC 10.11.6 & Yos 10.10.5 & Win10- & Win7-Home x64
    System 3 (iMac14.2/FlatMac) Gigabyte GA-H81TN, Intel i3-4370 @3.9GHz, 4GB, HD4600, 2x WD5000LPVX, Sony Optiarc AD7585H, EC 10.11.6 & Win8.1x64
    System 4 (iMac 10.1/ PM G5) Gigabyte GA-G41M-Combo, Intel C2D E8500 @3.16GHz, 4GB HyperX, Gigabyte HD5770, WD1600S, OS X Yos & Win10x64
    System 5
    (iMac10.1/Hyundai) Gigabyte GA-G31M-ES2L, Intel X5450 @3.00GHz, 4GB, HD4870 1GB, WD5000AAKX, EC 10.11.6 & Win10x64
    (System 6 (iMac /Atari 1040 ST-F) ASRock Q1900TM-ITX, intel Q1900 @2.0GHz, 8GB, HD2500/HD6450, WD5000LPVX 5000GB, SL 10.6.5 & Win 8.1-x64
    Original Mac
    MacPro2.1 2x Intel X5355 QuadCore 2.66GHz, SL/Lion/ML/Mav/Yos/EC/Win7x64/8.1x64/10x64, HD5770 * Power Mac G5: 1.8GHz SP/1.8GHzDP/2.0GHzDP/2.5GHzDP/2.7GHzDP @ Tiger & Leopard

  • Gut so, die HD5770 ist für den MP schon eine gute Lösung.
    Was HS betrifft, für alle diese Karten (HD5770, 5870, 5450, 6570, usw.) brauchst Du auf den alten Kisten ohne eine Injector-iGPU immer das Rollback von Sierra, egal ob Hacki oder MP.
    Ist hier auf dem MP3.1 nicht anders. Die HD5770 läuft bis Sierra nativ. Ohne zutun gibt´s bei HS nur noch ein Blackscreen.
    An dieser Stelle geht´s nur noch mit Rollback (AMDRadeonX3000.kext, AMDRadeonX3000GLDriver.bundle, IOAccelerator2D.plugin, IOAcceleratorFamily2.kext) von Sierra weiter.

    Dell Optiplex 780: C2Q Q9400  2,66GHz  8GB DDR3  GT710 2GB  42" LG  SSD 250GB: 10.14.6 (APFS)
    Medion E7216: i3-380M  2,53GHz  8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake  17" intern  SSD 500GB: 10.14.6 / 10.15 DP4 (APFS)
    Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB  23,6" intern  SSD 250GB: 10.14.6 / 10.15 DP4 (APFS)

    Thinkpad T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  SSD 120GB: 10.11.6 / 10.14.6 / 10.15 DP4 (APFS)
    Real: MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  GT710 2GB/ HD5770 1GB  30" Apple-Cinema  SSD 2x250GB: 10.14.6 / 10.15 DP4 (APFS)  iPhone6 64GB: iOS 12.3.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iOS 12.3.1

    MacMini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF9400M 256MB  23" Apple-Cinema  SSD 500GB: 10.13.6 / 10.14.6 (HFS+)

  • "Es wächst zusammen, was zusammengehört" - könnte man in Anlehnung an einen berühmten Ausspruch auch hier sagen.
    Die HD5770 hat sich auch gut bewährt, wie man an den vielen Konfigurationen der alten MPs sieht.


    Ich bin froh, dass das gewünschte Ziel erreicht ist - es war eine reizvolle Aufgabe und hat neben diversen Flüchen auch viel Spaß gemacht. :D
    All zu oft wird der MP eh nicht genutzt (außer im Winter als Fußraumheizung ;) ), denn die Hackis sind ja mit aktuellerem OS auch noch da.
    Sollte mir mal ein günstiger MP3.1 über den Weg laufen, geht der MP2.1 mit Lion & EC in andere Hände.


    Gruß
    LOM

    System 2 (Macbook Pro9.1) Vaio VPC-F23A9E, Intel Core i7-2670QM @2.2GHz, Intel HD3000/Nvidia GT540M 1GB, Samsung 6GB DDR3, HTS5475A9E384 640GB & WD5000LPVX 500GB, 4xBoot EC 10.11.6 & Yos 10.10.5 & Win10- & Win7-Home x64
    System 3 (iMac14.2/FlatMac) Gigabyte GA-H81TN, Intel i3-4370 @3.9GHz, 4GB, HD4600, 2x WD5000LPVX, Sony Optiarc AD7585H, EC 10.11.6 & Win8.1x64
    System 4 (iMac 10.1/ PM G5) Gigabyte GA-G41M-Combo, Intel C2D E8500 @3.16GHz, 4GB HyperX, Gigabyte HD5770, WD1600S, OS X Yos & Win10x64
    System 5
    (iMac10.1/Hyundai) Gigabyte GA-G31M-ES2L, Intel X5450 @3.00GHz, 4GB, HD4870 1GB, WD5000AAKX, EC 10.11.6 & Win10x64
    (System 6 (iMac /Atari 1040 ST-F) ASRock Q1900TM-ITX, intel Q1900 @2.0GHz, 8GB, HD2500/HD6450, WD5000LPVX 5000GB, SL 10.6.5 & Win 8.1-x64
    Original Mac
    MacPro2.1 2x Intel X5355 QuadCore 2.66GHz, SL/Lion/ML/Mav/Yos/EC/Win7x64/8.1x64/10x64, HD5770 * Power Mac G5: 1.8GHz SP/1.8GHzDP/2.0GHzDP/2.5GHzDP/2.7GHzDP @ Tiger & Leopard