Neues Projekt -> HP Z400 Workstation Hackintosh

  • wenn Du mit Tinu den Stick gemacht hast, musst Du noch einen Bootloader ( Clover ) aufspielen. Nun wird durch clover ein EFI ordner erstellt. Diesen EFI ordner einfach durch meinen tauschen . das wars.

    Systeme:
    1.) 10.14.2 auf Z800 mit 2x Xeon 5675 6x3.03GHz 24GB Memory, Nvidia K5200 8GB; 500GB SSD ; BCM5764M Netzwerk

    2.) 10.14.3auf 500GB mSata sowie Win10 auf 250GB SSD auf Thinkpad Twist i7 mit 2,2GHz, 8GB Ram, HD4000.

    3.) 10.4.3 auf Esprimo Q566/2

  • Danke Dir,

    das war mit nicht klar.

    Hoffe mal der Rest des Stick's bleibt erhalten, gehe aber mal davon aus dem ist so. Dann bin ich mal gespannt.

  • Hallo und paar Fragen.


    Ich habe auch einen HP Z400 mit Xeon CPU.
    Jetzt ich möchte noch einen SSD oder SATA Drive reinpacken und Hackintosh installieren, aber, Big aber, ich habe keinen Ahnung wie/was/wo.....


    Bin Neuling zum Hackintosh.

    Ich habe schon viel erfahrung mit Win/Linux Systeme, aber noch nicht mit Mac/Hackintosh.

    Ich wurde mich freuen wenn ich kurze Info kriege was soll ich zuerst machen, was soll ich runterladen, welche bootloader, welche OS und gibst einen ISO wie beim Linux....


    MfG,

    bosanac

  • Hallo und Herzlich :welcome3:


    du benötigst einen Bootloader (Clover und passende EFI) und ein Installatick (mit MacOS).


    Erstmal schritt für Schritt.

    Welche Hardware befindet sich denn in deiner HPZ400? In dem Fall ist entscheidend welche Grafikkarte du verbaut hast. Um das passende MacOS zu nutzen. Ob Catalina oder High Sierra.


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover -> läuft im Moment als Ubunto Home-Server (Samba-Server)
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3,07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600 @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|10.14.5 Mojave auf Thoshiba A100 SSD| 10.15beta Catalina auf KingstonA400 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover+OpenCore
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Hi Mocca,


    danke für Dein Antwort.

    Die Original Grafikkard ich habe ausgetauscht mit einen mit 8GB, und upgraded RAM und ich werde noch extra Festplatte reinbauen, nur für Hackintosh und Linux.

    Es ist ein NVidia ich glaube, muss das Gehäuse nochmal öffnen und anschauen.

    Aber, wie und von wo kriege ich das Install MacOS ??

  • Guten Abend,


    ich würde bei einer Nvidia erstmal zu High Sierra tendieren. Aber die genaue Bezeichnung müsste man schon wissen da nicht alle Nvidia funktionieren werden.


    Schau mal hier zwecks MacOS und Co.

    macOS Internet Recovery Stick: Installation ohne Mac oder VM


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover -> läuft im Moment als Ubunto Home-Server (Samba-Server)
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3,07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600 @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|10.14.5 Mojave auf Thoshiba A100 SSD| 10.15beta Catalina auf KingstonA400 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover+OpenCore
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Danke nochmal, werde update in nächste paar Tages wenn ich öffne diese Machine nochmal wegen Festplate Upgrade.


    Ich habe gerade mit BDU Laut anweisung Recovery USB erstellt (mit High Siera) und jetzt zum 2te Schrit, CLOVER anpassen, Festplatte installieren und formatieren, und dann install.....


    Danke, und ich werde berichten wie das läuft.

    :danke:

    Edited once, last by bosanac ().

  • Dann bin ich mal gespannt und warte auf eine Rückmeldung.


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover -> läuft im Moment als Ubunto Home-Server (Samba-Server)
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3,07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600 @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|10.14.5 Mojave auf Thoshiba A100 SSD| 10.15beta Catalina auf KingstonA400 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover+OpenCore
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • so, heute morgen habe ich das 2te Festplate reingesteckt, unten WIN10 formatiert, rebooted und so far bin ich gekommen.


    Mein HP Z400 System ist mit W3520 CPU 4Kern/8T und 2.67GHz , 12GB DDR3 1066MHz, jetzt 2 HDD, und booted into diese Screen.

    Ich habe danach auf erste Schaltfläche angeklinkt und habe bis nächstes Screen mit Apple Logo gelandet aber dann für ungefähr 20 Minuten hat sich gar nich bewegt...


    Ich bin doch sicher das ich habe was falsch gemacht,und nicht alle Anweisungen verfolgt wie ich sollte aber häte auch kein Zeit mehr, muss zum Arbeit.

    Werde nochmal alles durch lesen und mall schauen.

  • Guten Morgen,


    das sieht doch alles gut aus. Drücke doch mal im Bootmenü die Leertaste und aktiviere den Verbose Mode. Boote dann wieder in Base System. Dann sollte eine Textausgabe kommen.


    Wie sieht es mit der Grafikkarte aus?


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover -> läuft im Moment als Ubunto Home-Server (Samba-Server)
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3,07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600 @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|10.14.5 Mojave auf Thoshiba A100 SSD| 10.15beta Catalina auf KingstonA400 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover+OpenCore
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • die GK ist doch eine Sapphire Nitro+ Radeon RX 590 mit 8GB.


    Habe versucht mit verschiedene dinge das in laufe zu bringen, aber ich mache immer wieder was falsch.

    Habe wieder das BootDisk erstellt, booted und immer noch frozen am AppleLogo....

    Nix bewegt sich für letzte 20 Minuten.


    Habe auch mit Deinen Mocca55 CLOVER versucht, dieselbe ding.

    Obwohl das Hackintosh logo sicht cool aus :)


    So, wie lange sollte das dauern mit Apple logo bis ich sehe nächste Screen?

    Oder muss ich noch was tun?


    Vielen Dank in voraus.

  • Guten Abend,


    das hat bei mir auch lange gedauert. Zu erst komm das wo auf dem vorletzten Bild zu sehen ist. Dann kommt eine weitere Textausgabe. Und dann kommt der Apfel mit dem Ladebalken darunter. Kann auch mal 10 Minuten dauern.


    Wenn du die EFI von mir nutzt schaue ich mal eben ob da für deine Grafikkarte auch funktioniert oder ob man was ändern müsste.


    Nachtrag:

    Mit deiner RX590 läuft auch macOS Mojave lade dir doch mal diese Recovery. Und nutze meine EFI und tausche nur die Config.plist ich habe eine neue hier angehängt. Dann sollte es laufen.



    Gruß Mocca55

    Files

    • config.plist

      (5.98 kB, downloaded 8 times, last: )

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover -> läuft im Moment als Ubunto Home-Server (Samba-Server)
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3,07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600 @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|10.14.5 Mojave auf Thoshiba A100 SSD| 10.15beta Catalina auf KingstonA400 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover+OpenCore
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

    Edited once, last by Mocca55: Nachtrag + Config.plist Upload ().

  • Danke Mocca55 ,

    habe nochmal Formatiert, und alles von Anfang gemacht, laut Anweisung von das Link von Oben, dann ich habe die Mojave as Restore gemacht on USB Stick.

    Dann Dein EFI kopiert, und ausgetauscht das config-plist Datei, danach reboot mit USB Stick drin, und disconnected 2tes Monitor, 2te Festplatte.... alles was nicht nötig ist.


    Beim booting hate kein Keyboard, aber konnte mit Mouse mit Doppelklick starten und ist schon seit mehr als 25 Minuten am Apple Logo Screen, und bewegt sich nicht.
    :)


    Hmmm, was mache ich doch falsch??

  • Hast du im Verbose-Mode gebootet?

    Und eine Textausgabe gesehen und dann das Apple-Logo mit Ladebalken?


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover -> läuft im Moment als Ubunto Home-Server (Samba-Server)
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3,07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600 @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|10.14.5 Mojave auf Thoshiba A100 SSD| 10.15beta Catalina auf KingstonA400 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover+OpenCore
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Nö, konnte nicht.

    Mein Tastatur hat nicht geklappt, deswegen bin ich nur mit Mouse angeklikt.


    Update, nach noch einen Reboot, Keyboard geht nicht, aber ich konnte mit Rechte Mouse klik onto Verbose mode finden.


    Update 2, jetzt bin ich in Textmode und beim "FakeSMCKeyStore: started


    Mocca55

    Edited once, last by Mocca55 ().

  • Hängt es oder läuft es weiter?

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover -> läuft im Moment als Ubunto Home-Server (Samba-Server)
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3,07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600 @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|10.14.5 Mojave auf Thoshiba A100 SSD| 10.15beta Catalina auf KingstonA400 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover+OpenCore
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Das auf dem Bild sieht schonmal sehr gut aus.

    Lade doch bitte mal deine gerade verwendete EFI hier als Zip hoch.


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover -> läuft im Moment als Ubunto Home-Server (Samba-Server)
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3,07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600 @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|10.14.5 Mojave auf Thoshiba A100 SSD| 10.15beta Catalina auf KingstonA400 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover+OpenCore
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Hier sind die:

    Files

    • EFI.zip

      (11.35 MB, downloaded 8 times, last: )
  • Teste mal bitte diese EFI.


    Gruß Moca55

    Files

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover -> läuft im Moment als Ubunto Home-Server (Samba-Server)
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3,07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600 @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|10.14.5 Mojave auf Thoshiba A100 SSD| 10.15beta Catalina auf KingstonA400 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover+OpenCore
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———