Amazon Prime und keine Filme in HD - Amazon kümmert sich drum

  • Hallo zusammen,


    da ich nun mal Perfektionist bin ;) , interessiert mich nun schon seit Wochen, warum ich bei Amazon Prime Video, Serien in HD bekomme aber die Filme nur in SD.
    Heute habe ich da mal angerufen und nachgefragt. Er war sehr erstaunt, dass das Problem so komisch ist. Komisch in Form; Serien in HD und Filme nur in SD.
    Entweder ist geht oder geht nicht. Am HDCP oder Kabel liegt es nicht weil, Serien kommen in HD.
    Der Kundenberater hat mich später zurück gerufen, weil er sich mal schlau machen wollte. Sie sind auf keine Lösung gekommen aber sie haben selber einen iMac und da geht das bei denen auch nicht. Ha. :totlachen:
    Ich werde in nächster Zeit, bescheid bekommen was da nun los ist. Netflix geht doch auch. Wenn auch nur mit einer Erweiterung. Aber so habe ich den Stein hoffentlich ins rollen gebracht und die kümmern sich drum bzw. lösen das Problem. Ich halte euch auf dem laufenden wem es interessiert.


    Grüsse

    iMacPro1,1 : Gigabyte Z390 M Gaming | Intel i5-8600K 3,6GHz (4,7GHz oc)| Sapphire Radeon RX580 Nitro+ 8GB | 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 | NVMe Samsung EVO 960 - 250GB | WiFi PCI-E Adapter BCM943602CS | Clover aktuell

  • Voller Einsatz... Respekt!!! :thumbsup:

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 1005 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.5 | Clover 4934

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.5 | Clover 4934

    NUC7i5BNK 0076 | i5 7260U | 16GB | HD640 | NVMe 500 GB | macOS 10.14.5 | OC 0.3

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.5


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Ich nehme das Geheimnis nicht mit ins Grab :D

    iMacPro1,1 : Gigabyte Z390 M Gaming | Intel i5-8600K 3,6GHz (4,7GHz oc)| Sapphire Radeon RX580 Nitro+ 8GB | 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 | NVMe Samsung EVO 960 - 250GB | WiFi PCI-E Adapter BCM943602CS | Clover aktuell

  • Klasse, bin gespannt wies weiter geht :thumbup:

    Meine Systeme


  • Ist doch ganz normal das die Filme nicht in HD laufen.
    Das ist eine Lizenztechnische Angelegenheit.
    Auf dem Mac wurden die Kopierschutzmechanismen nicht Vollständig implementiert.
    Deswegen wird das Abspielen am Mac in HD unterbunden.
    Die Serien werden anders Lizenziert deswegen kann man die meisten in HD schauen.
    Wobei ich da auch schon welche hatte welche nur in SD liefen.

    Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 512GB ssd AMD Radeon R9 M370X 2048 MB  OSX 10.14.4)
    GA-Z77 DS3H + i7 3770 + 16GB RAM NVGF 650GTX 1GB,240GB evo960 NMVe + Storage schwankt (~ 35 TB) + TP-Link T8E (AC Wlan) + Bluetooth usbstick OSX 10.13.6 Ozmosis 1669 + clover(on stick) (wegen der NMVe)



  • Danke für deinen Einsatz ich verfolge das auch schon eine Zeit lang...


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover -> läuft im Moment als Ubunto Home-Server (Samba-Server)
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3,07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600 @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|10.14.5 Mojave auf Thoshiba A100 SSD| 10.15beta Catalina auf KingstonA400 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover+OpenCore
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • @'Moorviper


    Finde ich ganz und gar nicht normal. Auf dem Apple TV gehts doch auch. Wenn ich dafür bezahle möchte ich das ganze auch in HD sehen. Egal mit welchem Gerät. Da soll sich halt Amazon ein Kopf machen und wenn keiner hinterfragt dann machen die auch nichts. Du kannst dich ja damit abfinden, ich nicht. Nein! Nicht normal!

    iMacPro1,1 : Gigabyte Z390 M Gaming | Intel i5-8600K 3,6GHz (4,7GHz oc)| Sapphire Radeon RX580 Nitro+ 8GB | 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 | NVMe Samsung EVO 960 - 250GB | WiFi PCI-E Adapter BCM943602CS | Clover aktuell

  • Also doch kein Hacki Problem :D

  • Aussage mit Vorsicht zu genießen. ;) Die können mir alles mögliche erzählen. Ich sehe es ja nicht.

    iMacPro1,1 : Gigabyte Z390 M Gaming | Intel i5-8600K 3,6GHz (4,7GHz oc)| Sapphire Radeon RX580 Nitro+ 8GB | 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 | NVMe Samsung EVO 960 - 250GB | WiFi PCI-E Adapter BCM943602CS | Clover aktuell

  • Am Appletv wird auch eine andere Hardware verwendet als beim Mac.
    Und am Macbook beispielsweise läuft auch alles in HD da der interne Bildschirm verwendet wird.
    nur wenn es extern angeschlossen wird ist bei MacOS die DRM-Kette nicht vollständig geschlossen deswegen geht es nicht.


    Ein Monitor/Beamer/TV am Hackintosh zählt nun mal als externer Monitor -> deswegen gehts nicht.

    Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 512GB ssd AMD Radeon R9 M370X 2048 MB  OSX 10.14.4)
    GA-Z77 DS3H + i7 3770 + 16GB RAM NVGF 650GTX 1GB,240GB evo960 NMVe + Storage schwankt (~ 35 TB) + TP-Link T8E (AC Wlan) + Bluetooth usbstick OSX 10.13.6 Ozmosis 1669 + clover(on stick) (wegen der NMVe)



  • Moin,
    der <Support von Amazon ist mehr als Witz zu betrachten. Mein Unmut hatte ich denen auch schon mitgeteilt, weshalb ich gezwungen werde Chrome zu nutzen oder auch nicht besser Safari mit SIlverLight. Aber auf die Frage hin warum ich den Krempel nicht in HD mit Safari und SIlverLight glotzen kann kam dann doch eine eher wenig sinnvolle Frage "haben sie Boxen an den iMac angeschlossen?". Ich sagte JA und sie meinte ich solle diese jetzt einmal abstecken :-). Ich bedankte mich und verabschiedete mich aus dessen Funkraum.


    Nutze Chrome und die Erweiterung und gut ist. Das wird mit AmazonVideo und Safari nichts. Mich nervt das jetzt schon Jahre. Hauptsache Microsofts EDGE wird voll unterstützt sogar mit Apps und UHD. Bravo

     iMacPro1,1  Im PowerMac G5 Wakü ● AsRock Z270 Taichi ● i7 6700k @4,6Ghz ● Predator HyperX 3200 DDR4

    Sapphire Radeon RX Vega 56 ● WIFI+BT BCM94360CD PCI-E Card ● Samsung 500GB SSD Evo 850

    Style/Umbau - zum Showroom hier lang
     MacBookPro10.1  Lenovo G500 i5 3230m ● 2x4 GiByte DDR3 ● SSD 120 ● WIFI BCM94312MCG
     MacBookAir5,2  Lenovo G500 i5-3320m ● 4 GiByte DDR3 ● SSD 240 ● WIFI+BT BCM94352HMB

  • Naja...ich habe nochmal den Stein bei Amazon angeschupst. Entweder das wird was oder auch nicht. Mehr kann ich leider auch nicht tun.


    @Moorviper


    Könntest du schon recht haben, finde ich persönlich zum <X
    Und was ist mit einem Mac mini? Da schließt du auch nur einen externen Monitor an.
    Aber....ich nerve gern. Selbst wenn es Amazon ist. Mal gucken was die zu sagen haben und ob.



    @Schorse


    Die Erweiterung in Chrome ist ja nur für Netflix. Da geht soweit alles. Amazon geht auch in Chrome nicht. Nur die Serien in HD. Filme nicht. Ist wie in Safari.

    iMacPro1,1 : Gigabyte Z390 M Gaming | Intel i5-8600K 3,6GHz (4,7GHz oc)| Sapphire Radeon RX580 Nitro+ 8GB | 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 | NVMe Samsung EVO 960 - 250GB | WiFi PCI-E Adapter BCM943602CS | Clover aktuell

  • @redbelt


    Bisher lief bei den Mac bei den ich es testen konnte nur auf macbook's und imac's.


    Evtl. kann man es bei einem Hackintosh vorgaukeln das es sich beim Monitor um ein integriertes Display handelt.

    Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 512GB ssd AMD Radeon R9 M370X 2048 MB  OSX 10.14.4)
    GA-Z77 DS3H + i7 3770 + 16GB RAM NVGF 650GTX 1GB,240GB evo960 NMVe + Storage schwankt (~ 35 TB) + TP-Link T8E (AC Wlan) + Bluetooth usbstick OSX 10.13.6 Ozmosis 1669 + clover(on stick) (wegen der NMVe)



  • Heisst also, iMacs mit externen Monitor, no way....wo der Monitor eingeschweisst ist, da Bild. Auch nicht schlecht.
    Oder auch nicht. Ich warte jetzt mal bis sich Amazon meldet. Ich hoffe, noch vor meiner Rente. Denn dann gucke und höre ich nur noch Musik, Filme und Serien über Apple Entertainment App in Full 12K Auflösung. :rolleyes:

    iMacPro1,1 : Gigabyte Z390 M Gaming | Intel i5-8600K 3,6GHz (4,7GHz oc)| Sapphire Radeon RX580 Nitro+ 8GB | 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 | NVMe Samsung EVO 960 - 250GB | WiFi PCI-E Adapter BCM943602CS | Clover aktuell

  • Naja auf meinem Hackintosh lief bis vor kurzem Amazon noch in HD über Safari aber das war in 10.13.2 in 10.13.4 kriege ich warum auch immer noch HD aber ich habe kein Bild nur Ton aber Safari zeigt mir HD 1080p an. Also möglich ist es aber wie das ganze zusammenhängt weiß scheinbar noch keiner so richtig. Ich muss jetzt erstmal schauen das ich überhaupt wieder Bild in Safari über Amazon kriege. Und jetzt kommt es auf meinem Hackbook laufen Filme und Serien in Safari über Amazon in HD und das auch wenn ich einen externen Monitor dran hänge noch.... Ich bin mehr oder weniger ratlos. Naja ich schau im Moment entweder über mein Samsung TV oder übers Hackbook. Aber interessieren würde mich schon was Amazon macht oder auch nicht.


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover -> läuft im Moment als Ubunto Home-Server (Samba-Server)
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3,07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600 @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|10.14.5 Mojave auf Thoshiba A100 SSD| 10.15beta Catalina auf KingstonA400 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover+OpenCore
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Netflix streamt immer in Monitorauflösung, wenn es das Quellmaterial zulässt, diese ganze HDCP-Shice bei Amazon ist unerträglich, allein diese Plugins wie Silverlight...einfach nur Murks!

    Mac Mini 2018

  • @Moorviper
    Gehen tut das vorgaukeln tatsächlich, gibt bei den Verrückten FixEDID. Damit kann man Nightshift über HDMI zum Laufen kriegen und das Display wird als intern angezeigt.
    Frage ist halt nur, ob das für's DRM reicht, schließlich wird hier eine Extra-Kext für erstellt.

    CFL-Hack: i5 8500 - Asus ROG Maximus VIII Gene @ CFL-Mod-BIOS - 16GB Corsair Vengeance LPX 2666MHz - Gigabyte Aorus RX 570 4GB + UHD630 connectorless + BCM94360 PCIe Wifi - macOS 10.14.3 - Windows 10 - Clover
    Original Apple: Macbook Pro Retina 13" Early 2015 (MF840D/A) - macOS 10.14.3

  • Funktioniert leider nicht wenn du das Get EDID Tool meinst.


    Edit:
    Ne...sorry...ist ein anderes Tool. Sieht kompliziert aus. Trotzdem mal angucken.


    Edit2:
    Habs mal getestet. Gebracht hat es nichts. Wurde nicht als iMac Display erkannt.

    iMacPro1,1 : Gigabyte Z390 M Gaming | Intel i5-8600K 3,6GHz (4,7GHz oc)| Sapphire Radeon RX580 Nitro+ 8GB | 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 | NVMe Samsung EVO 960 - 250GB | WiFi PCI-E Adapter BCM943602CS | Clover aktuell

    Edited 3 times, last by redbelt ().

  • hat es mal jemand mit der technology preview probiert ?

    Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 512GB ssd AMD Radeon R9 M370X 2048 MB  OSX 10.14.4)
    GA-Z77 DS3H + i7 3770 + 16GB RAM NVGF 650GTX 1GB,240GB evo960 NMVe + Storage schwankt (~ 35 TB) + TP-Link T8E (AC Wlan) + Bluetooth usbstick OSX 10.13.6 Ozmosis 1669 + clover(on stick) (wegen der NMVe)



  • Ja, ganz am Anfang mal. Genau das selbe Problem.


    @Mocca55


    Bei Netflix in Chrome, ist das Plugin rechts oben neben der Adresszeile, grau oder andersfarbig? Da weiss ich nicht ob aktiviert oder nicht.

    iMacPro1,1 : Gigabyte Z390 M Gaming | Intel i5-8600K 3,6GHz (4,7GHz oc)| Sapphire Radeon RX580 Nitro+ 8GB | 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 | NVMe Samsung EVO 960 - 250GB | WiFi PCI-E Adapter BCM943602CS | Clover aktuell

    Edited once, last by redbelt ().