Das System updaten - aber richtig!

  • Ich habe mich auch ans Updaten gewagt von El Capitan auf Catalina, allerdings habe ich wohl die falsche Partition ausgewählt.

    Es kann immer noch von Clover 3xxx gebootet werden allerdings, starten die Mac Os und die Recovery Partitionen nicht. Diese weisen auch einen grauen Bootbildschirm auf, vor dem Update waren die noch schwarz.

    Irgendeine eine Idee?

    http://#92535047MacBook Air 13" Mid 2014
    Hac Pro: E33-V2 (ALC887), i7 4770, 16GB Ram, 500GB SSD.
    HacBook: i5 430M, HD 5470, ALC272, BCM43225 & BCM57780.

  • Clover 3xxx wird nix. Nimm aktuelle Clover+Kexte. Alles andere macht keinen Sinn, außer OpenCore

    Grüße

    Arkturus

  • Clover 3xxx wird nix. Nimm aktuelle Clover+Kexte. Alles andere macht keinen Sinn, außer OpenCore

    Das habe ich eig auch vor, allerdings startet nur mein Clover 3xxx aber die Mac Os Partitionen booten nicht. Gibt es eine Möglichkeit Clover+Kexte zu updaten ohne funktionierenden Mac Os auf dem passenden Rechner?

    Muss man noch was bei dem Upgrade von El Capitan zu Catalina beachten?

    http://#92535047MacBook Air 13" Mid 2014
    Hac Pro: E33-V2 (ALC887), i7 4770, 16GB Ram, 500GB SSD.
    HacBook: i5 430M, HD 5470, ALC272, BCM43225 & BCM57780.

    Edited once, last by Hacmac99 ().

  • Hallo, wollte gerade mein System von 10.15.3 auf 10.15.7 updaten. meine Texte sind aktuell, Clover ist 5.1.2.2.


    Wenn er durchstartet erscheint bei mir nie die virtuelle StartDisk. Hat jemand eine Idee warum?


    VG - SM


    Update: mit der Vollinstallation hat es dann geklappt auf 10.15.4, dann mache ich mal weiter.

  • Hallo, ich möchte mein Mojave auf Catalina "rüber-updaten" (d.h. einfach das Update in den Systemeinstellungen anwerfen). Bin etwas verwirrt betreffend CLOVER/drivers/

    Ich habe nur 3 Treiber geladen. Lief immer gut mit Mojave. Welche "drivers" benötige ich dringend für Catalina? Kexte sollte so o.k. sein... oder?


    Und natürlich habe ein USB-Stick zur Hand (Bootloader) und die Festplatte ist auf eine externe SSD kopiert. Das teste ich zuerst so.

    Danke euch für Hinweise

    Images

    Files

    • CLOVER.zip

      (2.5 MB, downloaded 47 times, last: )
  • Das mit den Clover-Treibern und mit den Kexten ist schon richtig so. Wenn Du bei Catalina oder auch bei Mojave bleibst, achte nur darauf, dass Du die Clover-Installation nicht über r5122 bringst, da gibt es nämlich eine neue Config-PListe mit zusätzlicher Arbeit. Ich hatte mit meinem kleinen Skylake-Rechner allerdings anfangs Probleme.

    Lad Dir erstmal Catalina aus dem App-Store und mach Dir einen 8-GB-USB-Stick mit dem Installer (und dem Namen Bootstick). Wenn Du darauf Booten kannst ist alles OK.

    Code
    1. sudo /Applications/Install\ macOS\ Catalina.app/Contents/Resources/createinstallmedia --volume /Volumes/Bootstick /Applications/Install\ macOS\ Catalina.app --nointeraction

    Bei mir fehlte noch ein Patch unter "ACPI":

    Comment: Fix RTC Bug, Find*(HEX) A00A9353 54415301, Replace (HEX) A00A910A FF0BFFFF


    :hackintosh:

    Edited once, last by MacGrummel ().

  • Danke MacGrummel - der Bootstick will partout nicht erscheinen - d.h. ich kann nicht mit "Bootstick" booten. Soll ich jetzt einen anderen Stick nehmen...? Ne, hat immer funktioniert. Da ist etwas verdächtig... Kennt ihr das?

  • der Bootstick will partout nicht erscheinen

    Wo erscheint der Stick namens "Bootstick" nicht? Was befindet sich auf dem Stick - nur die Install-App oder auch der Clover-Bootloader (Version?)?

    Bitte genauer beschreiben.