High Sierra und Nvidia GTX 960, schwarzer Monitor

  • Hallo Forum,
    seit tagen versuche ich „High Sierra“ auf meinem Rechner mit der Nvidia GTX 960 zum laufen zu bringen. Boote ich den Rechner ohne Grafikkarte, also nur mit der onboard Grafik, startet das OS ohne Probleme durch. Boote ich mit eingebauter GTX 960 bleiben ab dem Punkt wo sich die Grafikkarte zuschalten soll dunkel. Mit der Angehängten EFI boote ich ohne Probleme 10.11 und 10.12 natürlich mit der eingebauten GTX 960. Was mache ich falsch bzw. was muss geändert werden damit „macOS 10.13 High Sierra“ + Nvidia GTX 960 durchstartet. Ich verwende die neuesten Versionen von Clover und Clover Configurator.
    Danke für Eure Hilfe.

    Dateien

    • EFI.zip

      (2,46 MB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Das gleiche ist mir auch aufgefallen, das der Lilu Kext fehlt.
    Du solltest auch darauf achten das im Other Ordner und in den einzelnen OSX Kext Ordnern nicht die gleichen Kexte liegen. Bei dir liegen im Other Ordner und im 10.13 Ordner exakt die gleichen Kexte, da solltest du drauf achten da es eventuell Problem geben kann.


    Ich würde dir empfehlen je nachdem was du alles booten möchtest folgendermaßen vorzugehen.


    Bei nur einem OSX alle Kexte in den Other Ordner ablegen


    Bei mehreren OSX Version immer den jeweiligen Kext Ordner zu nutzen und nur die grundlegenden Kexte wie Fake SMC und eventuell LAN-Kext in den Other Ordner abzulegen

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce GT530 1GB|3GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover r4411
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3.07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|OSX 10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |Clover r4449
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600k @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|2x 4GB Samsung DDR3|OSX 10.13.6 Sierra + 10.14. Mojave auf 120GB Thoshiba A100 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover r4411
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|2x 2GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr4449

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Danke für die schnelle Antwort.


    @ Futzi, habe Deine Vorschläge ausprobiert - leider ohne Erfolg.


    @ Mocca55, werde die Kext-Ordner bereinigen und hoffen das es funzt.

  • Ich habe zur Zeit keine NVIDIA Karte im Einsatz. Aber hast du bei Sierra Webdriver genutzt? Dann bräuchtest du für High Sierra auch die Webdriver und diese müssen im Clover Configurator aktiviert werden nach der Installation. Sonst läuft die Karte nicht.

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce GT530 1GB|3GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover r4411
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3.07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|OSX 10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |Clover r4449
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600k @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|2x 4GB Samsung DDR3|OSX 10.13.6 Sierra + 10.14. Mojave auf 120GB Thoshiba A100 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover r4411
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|2x 2GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr4449

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Auch die Kext-Ordner bereinigen hat nicht zum Erfolg geführt.


    Ja, die Webdriver habe ich bei Sierra im Einsatz und auch bei El Capitan.
    Wie werden die im Clover Configurator aktiviert?

  • Guckst du ... :D


    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Ozmosis + Clover r4509
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4674
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 16GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359


    Metzger für angewandte Mettologie

  • In deiner Config.plist ist der Webdriver schon aktiviert. Aber damit er funktioniert solltest du die Webdriver erst in High Sierra installieren, hier ein Link zu den High Sierra Webtreibern.


    NVIDIA Webdriver - High Sierra 10.13.x


    Es gibt auch noch diesen Kext gegen den Blackscreen bei aktivem Webtreiber
    NVWebDriverLibValFix - Gegen den BlackScreen mit Nvidia WebDrivern

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce GT530 1GB|3GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover r4411
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3.07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|OSX 10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |Clover r4449
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600k @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|2x 4GB Samsung DDR3|OSX 10.13.6 Sierra + 10.14. Mojave auf 120GB Thoshiba A100 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover r4411
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|2x 2GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr4449

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Danke für die Hilfe,
    mittlerweile habe ich viel versucht, mich quer durch dieses Forum gelesen. Alle Ratschläge umgesetzt. Leider kommt immer beim umschalten zur GTX 960 die Meldung siehe Bild. Ich habe keine Ahnung was das zu bedeuten hat.

  • Welchen Anschluss Deiner Karte nutzt Du denn? Nimm doch mal einen anderen. Und schalt die Intel-Grafik im BIOS aus


    :hackintosh:

  • Das ist irgendeine komische Interaktion aus Webdriver, Verbose Mode und dem NvidiaGraphicsFixup.
    Da hilft bei mir immer nur neustarten in verschiedenstens Konstellationen, bis es einmal klappt. Danach geht es dann wieder eine Weile.

    CFL-Hack: i3 8100 - Asus ROG Maximus VIII Gene @ CFL-Mod-BIOS - 16GB G-Skill 2133MHz - Sapphire RX 570 Pulse 4GB ITX + UHD630 connectorless + BCM94360 PCIe Wifi - macOS 10.14 - Windows 10 - Clover
    Original Apple: Macbook Pro Retina 13" Early 2015 (MF840D/A) - macOS 10.13.6

  • Danke,
    ohne eure Hilfe hätte ich macOS 10.13.1 nicht zum laufen gebracht.
    Was hat geholfen!
    Es sind zwei Monitore an der GTX 960 angeschlossen:
    Monitor a, Displayport (Dp) Adapter zu DVI 1600x1200
    Monitor b, Dp volle 4K
    Beim booten wurde die Fehlermeldung immer am Monitor a ausgegeben. Nachdem ich nur mit Monitor b bootete lief alles perfekt.
    Danke nochmals an alle für die tollen Tips.

  • Ich greife das Thema nochmal auf, da ich ein ähnliches Problem habe.


    Ich habe High Sierra installiert und verwende die nVidia Webtreiber. Ich habe Clover nach Anleitung hier aus dem Forum installiert und auch den nVidiaFixUp.kext und den lilu.kext mit drin.


    Trotzdem verliert der Monitor während des Bootvorgangs das Signal und der Monitor geht aus. ich habe alle Ausgänge der Grafikkarte probiert. immer das gleiche Problem.


    Wenn ich mit -v boote, dann sehe ich als letztes:


    IOConsoleUsers: time(0) 0->0, llk 1,
    IOConsoleUsers: gIOScreenLockState 3, hs 0, bs0, now0, sm 0x0


    danach geht der Monitor aus. Wenn ich ohne nVidia Webtreiber boote, bootet er ganz normal durch.


    ist dieser Fehler bekannt?


    Edit:


    Nach erneuter CUDA Installation funktioniert es nun mit dem Booten inkl. Webdriver.


    Aber irgendwie wird der Monitor einmal kurz dunkel, für eine Sekunde und dann kommt wieder ein Bild. Das passiert ca., wenn der Ladebalken bei halb ist.


    Ist das normal?

  • Was hast Du denn mit Deiner internen Intel-Grafik gemacht, läuft die mit oder ist sie abgeschaltet?


    :hackintosh:

  • Laut Mainboard Hersteller, ist keine interne Grafik verfügbar. Im BIOS ist dieser Eintrag vorhanden und steht auf disabled.

  • Deine CPU hat aber eine interne Grafik (Intel HD Graphics 630) und dein Mainboard sollte diese auch unterstützen. Trotzdem würde ich die IGPU erstmal deaktivieren, also nix ändern.

    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP