Lenovo ThinkPad X230 High Sierra Installation

  • Hallo,


    Bin gerade dabei auf meinem Lenovo ThinkPad X230 High Sierra zu installieren.
    (i5 3320M, 8GB RAM, 120GB SSD)


    Habe folgendes Problem.
    Nach dem auswählen vom High Sierra im Clover bekomme ich nur das Bild zu sehen und weiter kommt nichts mehr.




    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • Clover hast Du vorher aktualisiert?

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

  • Clover hast Du vorher aktualisiert?

    Ja habe ich bereits gemacht. Selbes Problem.


    Kann es auch daran liegen, das ich noch keine kompatible WLAN Karte drin habe?


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • Nö das ist an der Stelle nicht kritisch. Hast Du denn schon installiert oder passiert das wenn Du die Installation starten möchtest?

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

  • Nö das ist an der Stelle nicht kritisch. Hast Du denn schon installiert oder passiert das wenn Du die Installation starten möchtest?

    Okay. Nein, das passiert wenn ich die Installation starten möchte.


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • Scheint irgendwie ein merkwürdiges Clover Thema zu sein...
    Kannst Du mal Deinen EFI Ordner hochladen den Du zum installieren verwenden möchtest ich würde da gerne mal was probieren :D

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

  • Probier es bitte mal hiermit: EFI.zip
    Ich habe mal die Clover Files und das Bootfile von meinem T420s genommen mit der Version kann ich HighSierra booten inkl. des Installers. Zudem habe ich mal Dein Drivers64UEFI Verzeichnis ein wenig aufgeräumt OSXAptioFix und OSXAptioFix2 gleichzeitig kann nicht gut gehen...

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

  • Probier es bitte mal hiermit: EFI.zip
    Ich habe mal die Clover Files und das Bootfile von meinem T420s genommen mit der Version kann ich HighSierra booten inkl. des Installers. Zudem habe ich mal Dein Drivers64UEFI Verzeichnis ein wenig aufgeräumt OSXAptioFix und OSXAptioFix2 gleichzeitig kann nicht gut gehen...

    Danke, habe es gerade mal ausprobiert. Kommt leider der selbe Fehler.


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • Dann boote das ganze mal ohne aktiven verbose Mode....
    Wie wurde der HS Stick erstellt mit dem CreateInstallMedia Command oder hast Du irgendwelche Helferlein verwendet?

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

  • Dann boote das ganze mal ohne aktiven verbose Mode....
    Wie wurde der HS Stick erstellt mit dem CreateInstallMedia Command oder hast Du irgendwelche Helferlein verwendet?

    Habe ich. Nach ca 10 Minuten immer noch das Apple Logo zu sehen ohne Ladebalken. Habe es per Create Install Media Command ohne toll installiert.


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • Hum kann ich dann nicht nachvollziehen habe es eben hier noch mal mit einem frisch erstellten Installer auf dem T420s probiert auch mit Deinem EFI Ordner (habe nur meine config.plist eingesetzt) und hier bootet der Vogel ohne murren in den Installer auch mit aktiviertem Verbose mode...

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

  • Hum kann ich dann nicht nachvollziehen habe es eben hier noch mal mit einem frisch erstellten Installer auf dem T420s probiert auch mit Deinem EFI Ordner (habe nur meine config.plist eingesetzt) und hier bootet der Vogel ohne murren in den Installer auch mit aktiviertem Verbose mode...

    Komisch. Kann es auch an meiner config.plist liegen? Habe die auch hier aus dem Forum ohne das ich was verändert habe.


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • Du musst nicht immer zitieren besonders nicht wenn sich das Zitat auf etwas bezieht das direkt oben drüber steht denn das macht die Threads schlecht lesbar auf Dauer. Wenn Du einen User direkt ansprechen möchtest antworte einfach normal und setze ein @ vor den Usernamen damit bekommt man dann eine Benachrichtigung das man erwähnt wurde...


    So aber zurück zum Thema ich halte das mit der config.plist zwar für unwahrscheinlich aber ich habe Dir mal meine angehangen natürlich mit einem zu Deiner Hardware passenden SMBIOS :D

    Dateien

    • config.plist

      (6,69 kB, 42 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

  • @griven komisch. Habe es jetzt mit deiner config.plist nochmal versucht, selbes Problem wie davor. Habe auch nochmal das BIOS zurückgesetzt, hat auch nichts gebracht.


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • da nist du nicht alleine ich habe den selben fehler und beiße seit August mir dort die zähne aus

    ]

    intel Pentium G3220 LGA 1150
    Mainboard:

    Motherboard H81M-D2V rev 2.1

    Grafikkarte:NVIDIA GEForce710

    Arbeitsspeicher:8Gb



    Dell Optiplex 760
    Grafikkarte ati 5450
    Ram 4Gb

    clover

    [align=center]

  • @Barth1998 danke für die Info :) hoffe das es noch eine andere Lösung gibt


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • Das X230 ist identisch mit dem T430 vielleicht hat @Sascha_77 ja noch eine Idee zu der Kisten !?!

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

  • Hm das ist echt merkwürdig. Das einzige was mir noch einfallen würde .... habt ihr mal das neuste BIOS geflasht was es von Lenovo gibt? Bei meinem T430 war es damals so, dass ich während des Bootens nichts angezeigt bekam. Weder Verbosetext noch den Apfel. Beim Desktop angekommen war alles so wie es soll. Dann habe ich die neuste Firmware geflasht und das Problem war behoben. Ich würde es aus spass bei euren Kisten auch einmal machen. Vllt. hängt das damit ja irgendwie zusammen. Wobei ich die Chance da eher niedrig einschätze. Aber Versuch macht Kluch. :)

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!