ASUS Z9PE-D8 EL Capitan - Ati/Nvidia läuft nicht

  • Ich wollte nun die alte Mavericks SSD wieder anstecken und damit weiter arbeiten. Ich habe das BIOS auf das neuste Update gebracht und nun kommt dieser Fehler:


    - vt-d ist disabled
    - Ram auf 1600 mhz forced
    - eigentlich alles wie ich es vorher hatte


    Habe ich irgendwas im Bios übersehen?

    Bilder

    Stabil:
    Asus Z9PE-W8 // XEON E5-2680v2 // 32GB Kingston ECC // GTX770 4GB // SSD 250 (OSX) & 500 GB (Work) //
    2x Shimian @ 2560x1440px // OSX 10.9.1 (patched Ivy Kernel)
    Stabil:
    Gigabyte Z77-DS3H // I5-3570 // GTX660TI // 16GB Corsair // OSX 10.9.1 // Shimian @ 2560x1440

  • nimm einen Nullcpupowermanagement.kext

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - 8400GS – 10.11.6, 10.13.4 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - Palit GTX1050Ti 10.13.1 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.13.4 Clover
    Intel E7200 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – GT710 – 10.14.0 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos

  • Vielen vielen Dank, das hat funktioniert. Komischerweise habe ich vorher diesen Kext nicht benötigt. Warum jetzt? Ich hatte eben auch das Problem wieder nach einem Neustart und dann musste ich den Kext noch einmal in S/L/E kopieren... ich hoffe nicht das ich das jedes mal nach einen Neustart machen muss.

    Stabil:
    Asus Z9PE-W8 // XEON E5-2680v2 // 32GB Kingston ECC // GTX770 4GB // SSD 250 (OSX) & 500 GB (Work) //
    2x Shimian @ 2560x1440px // OSX 10.9.1 (patched Ivy Kernel)
    Stabil:
    Gigabyte Z77-DS3H // I5-3570 // GTX660TI // 16GB Corsair // OSX 10.9.1 // Shimian @ 2560x1440