Kaby Lake Sammelthread (Hilfe und Diskussionen) Desktop

  • Hier in diesen Thread soll und kann alles rein, was mit dem Thema Kaby Lake zu tun hat.


    - Hilfegesuche zum Thema OS X Install auf einem Kaby Lake System.
    - Fragen zum Thema Ozmosis und Kaby Lake.
    - Diskussionen zum Thema Kaby Lake, USB 3.0, Intel HD Grafik, etc.


    Also beteiligt euch an dem Wunsch von @Dr.Stein und vielen anderen, den Kaby Lake Sammelthread (lauffähige Konfigurationen) zu schonen, hier ist Platz für simples und spezielles.


    Ich wünsche viel Erfolg mit Kaby Lake und weiter Spaß im Forum.


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • @Altemirabelle @T4ke Diskussionen und Interessenausgleich bitte in diesem Thread hier führen, der andere Sammelthread soll wirklich nur lauffähige Konfigurationen enthalten.


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Du und @T4ke seid im gleichen Unterforum "Hardware Kompatibilität", nur quasi im Nebenzimmer für "Kaby Lake Sammelthread (Hilfe und Diskussionen)".
    Die Benchmarkergebnisse können dann im eigentlichen Thread und Beitrag durch "Bearbeiten" und dem Hinweis Update eingefügt werden.


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Versteh ich jetzt nicht, ist das deine Art Humor oder eine Beschwerde?



    Das Forum ist das Wohnzimmer ... :thumbup:


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • meiner läuft bis jetzt auch prima.

    Acer Predator PH317-52


    Intel Core i7-8750H (2200.0 MHz); Codename: Coffee Lake-H


    Intel UHD Graphics 630 (Coffee Lake-H GT2)


    Intel Cannon Lake-H/S - cAVS - High Definition Audio Controller

  • @Altemirabelle ich wollte meiner inneren Stimme nicht gehorchen. :D


    @D_Shin das ja super! :thumbup:


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • @Altemirabelle ich dachte es geht hier um funktionierende Systeme auf kaby Lake Basis?!
    Golf hin oder her läuft.
    https://www.expert.de/shop/uns…ssd-gf-940mx-schwarz.html

    Acer Predator PH317-52


    Intel Core i7-8750H (2200.0 MHz); Codename: Coffee Lake-H


    Intel UHD Graphics 630 (Coffee Lake-H GT2)


    Intel Cannon Lake-H/S - cAVS - High Definition Audio Controller

    Edited once, last by D_Shin ().

  • @D_Shin das hier ist der "Kaby Lake Sammelthread (Hilfe und Diskussionen)" für Desktop Systeme/PC.


    Du kannst aber gerne dein Notebook im passenden Thread "Kaby Lake Sammelthread (lauffähige Konfigurationen) Notebook" mit dem dazugehörigen EFI Ordner als Archiv vorstellen.
    Auch da gibt es wieder einen Thread "Kaby Lake Sammelthread (Hilfe und Diskussionen) Notebook", wo alles reingehört was kein lauffähiges System darstellt.


    Wegen der Ordnung und Übersicht: ein mal lauffähige Konfigurationen, ein mal Hilfe und Diskussion.


    Gruß derHackfan


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Hallo !


    In diesem Thread geht es ja um den Bereich Desktop PC / Hackintosh .


    Darf man hier auch Fragen stellen wenn man einen neuen ( Desktop ) PC aufbauen will ?


    Also welches MB man z.B. für Sierra / High Sierra nimmt ...


    ich plane z.B. ein Karby Lake System , mit 2 x M2 oder wie das heißt ...
    ( bin Laie , jedenfalls schneller als SSD ) .
    Habe irgendwo mal gelesen , das wenn man dieses benutzt SATA Ports wegfallen ( ich glaube 2 ... ) , was unglücklich wäre :-( .


    Mit anderen Worten , kann man hier auch Hardware Tipps bekommen ?


    Lg nobby

    Mainboard : Gigabyte GA Z87MX-D3H , BIOS F8A, CPU:Intel i7 4770 ,EVGA Geforce GTX 760,Ram: 4x4GB Corsair 1600, MacOS 10.15.1, Clover 5096
    Mac Mini 6.1 ( Late 2012 ) 16 GB RAM, 480 GB SSD ,500 GB HDD
    Lenovo X230 : Intel i5 3320M , 8GB RAM , 128 GB SSD , MacOS 10.15.1, Clover 5096
    Mainboard:ASUS B250M-C,i5 7600,2x8GB Corsair 2400 DDR4,RX 580, MacOS 10.15.1 Clover 5096
    Gigabyte GA Z77x D3H , i5 3570K ,16 GB RAM , Intel HD4000 , MacOS 10.15.1 ,Clover 5096

  • Ich denke das passt schon, immer raus mit den Fragen. :D


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Hallo !


    Also wenn ich das richtig sehe , gibt es bisher "nur" 2 laufähige Karby Lake Systeme hier :-(


    @macinsane


    Zu Deinem Board habe ich da eine Frage :-)


    Du schreibst , das Du 2 M2´s betreibst , das hört sich schon mal sehr gut an ;-)


    Meine Frage dahin gehend , ich habe irgendwo mal gelesen das wenn man M2 nutzt SATA Ports "verloren " gehen .... Kannst Du das bestätigen und wenn ja wieviele ?


    Ich mag falsch liegen , aber würde eigentlich alle 6 SATA Port´s nutzen ;-)


    Dein Board hat im vergleich zu @Dr.Stein einen DP Anschluß , den man ja mit der HD 630 nutzen kann .
    Ich habe einen 4K Monitor ( samsung ) den ich dann gerne nutzen möchte . Da ich nicht spiele oder andere aufwendigen Grafikeigenschaften brauche denke ich die IGP würde langen . zur Not hätte ich noch eine Geforce GTX 670 rumliegen ;-)


    Für eine Antwort wäre ich dankbar :-)


    Lg nobby

    Mainboard : Gigabyte GA Z87MX-D3H , BIOS F8A, CPU:Intel i7 4770 ,EVGA Geforce GTX 760,Ram: 4x4GB Corsair 1600, MacOS 10.15.1, Clover 5096
    Mac Mini 6.1 ( Late 2012 ) 16 GB RAM, 480 GB SSD ,500 GB HDD
    Lenovo X230 : Intel i5 3320M , 8GB RAM , 128 GB SSD , MacOS 10.15.1, Clover 5096
    Mainboard:ASUS B250M-C,i5 7600,2x8GB Corsair 2400 DDR4,RX 580, MacOS 10.15.1 Clover 5096
    Gigabyte GA Z77x D3H , i5 3570K ,16 GB RAM , Intel HD4000 , MacOS 10.15.1 ,Clover 5096

  • @nobby


    Ich kann aus bescheidener Erfahrung sagen, dass wenn du m2 Steckplätze nutzt, immer irgendwo anders was "verloren" geht. Das Z270, das ich hatte, verfügte auch über 2x m2 Plätze und im Handbuch stand auch explizit, dass dann SATA Ports wegfallen. Je nach Tabelle dann sogar bis zu 3.. hing davon ab, ob PCIe oder SATA m2 Platten benutzt wurden. In meinem Fall waren es Port 5 + 6 von insgesamt 6, die wegfielen.


    Mein jetziges Board kann eine m2 aufnehmen und dafür fällt der SATA Express Port weg. Entweder, oder..
    Man kann ja aber auch auf sowas hier zurückgreifen und die m2 über nen PCI Steckplatz anbinden. Ich hab momentan 3 am laufen.. :rolleyes: https://www.alternate.de/Silve…ller/html/product/1311637?

  • Leute ... das hier ist der Sammelthread für lauffähige Systeme, der Hilfe und Diskussionen Thread ist direkt nebenan.


    Edit: Beiträge passend verschoben.


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

    Edited 2 times, last by derHackfan ().

  • Du schreibst , das Du 2 M2´s betreibst , das hört sich schon mal sehr gut an ;-)


    Meine Frage dahin gehend , ich habe irgendwo mal gelesen das wenn man M2 nutzt SATA Ports "verloren " gehen .... Kannst Du das bestätigen und wenn ja wieviele ?


    Ich mag falsch liegen , aber würde eigentlich alle 6 SATA Port´s nutzen ;-)


    Ja, SATA-Ports gehen verloren. Was hast du eigentlich vor? 2 x PCIe plus 6 x SATA, willst du einen Cloud-Service aufbauen? ;)

    Ryzen MSI B450-A PRO MAX, Ryzen 3600, 16 GB RAM, ASUS ROG Strix OC Vega 64, macOS 10.14.6 / macOS 10.15

    Intel ASUS B250M-C, Core i5 6400, 32 GB RAM, Sapphire Nitro+ RX 580, macOS 10.15

    Original Mac Mini 2018 (i7 8700, 16 GB RAM, Asrock Phantom Gaming X Vega 56 via Razer Core X), MacBookAir6,1